406er-Geburtstagstreffen beim Unimog-Museum

ucg-406er-Treff

 

Vor 50 Jahren lief in Gaggenau der erste Unimog 406 vom Band. „Ein Grund zum Feiern“, dachten sich einige Fans dieses in der Szene besonders beliebten Baumusters, und rannten mit ihrer Idee bei der Geschäftsführerin des Unimog-Museums, Hildegard Knoop, offene Türen ein. Eine kleine Vorbereitungsgruppe wurde gebildet und schon am 25. August soll das Jubiläum mit einem Aktionstag im Unimog-Museum gefeiert werden.

Wer sich anmeldet und mit einem Unimog 406 vorfährt, erhält einen besonderen Platz reserviert und hat freien Eintritt. Aber auch alle anderen Unimog-Fahrer sind – wie immer – gerne gesehen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular auf der Homepage des Unimog-Museums

www.unimog-museum.com

Mehr zum Unimog 406 und seine „Freunde“ 403, 413, 416 hier in der unimog-community links oben in „Unimog-Baureihen“

Das Foto wurde im Unimog-Museum aufgenommen.

 

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.