Foto der Woche: 1. Boehringer Unimog in der Schweiz

UCOM Foto der Woche 1. Boehringer Schweiz

Dieses Bild zeigt den ersten Boehringer-Unimog, der 1950 für zivile Nutzung in die Schweiz eingeführt wurde und liebevoll „Dieseli“ genannt wurde. Dies bestätigte Claudio Lazzarini, der intensiv zum Einsatz der Unimog in der Schweiz und insbesondere bei der Schweizer Armee geforscht hat. Die Ergebnisse seiner Recherchen hat er auf www.dieseli.ch dokumentiert. Es lohnt sich, dort reinzuschauen.

Claudio Lazzarini schreibt  zum Begriff  „Dieseli“: Liebevolle Bezeichnung für den leichten Geländelastwagen Unimog, hergeleitet von der Tatsache, dass es sich um das kleinste mit einem Dieselmotor angetriebene Fahrzeug der Schweizer Armee handelte.

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.