Fotos der Woche: Unimog mit Kartoffel-Legegerät

UCOM Kartoffellegegeraet1

Einen Boehringer-Unimog mit Einloch-Felgen und Kartoffel-Legegerät zeigen die ersten beiden Bilder, die wohl 1950 entstanden sind.

Das Kartoffel-Legegerät wurde 1950 erstmals auf der DLG-Messe in Frankfurt vorgestellt. Monika Boehringer, die Stieftochter von Wolfgang Bohringer – als Diplom-Landwirt leitete er den Unimog-Bereich bei Boehringer in Göppingen – erinnert sich, dass die Kartoffeln vorher ausgesucht wurden. Das Gerät funktionierte noch nicht so richtig und daher mussten alle Kartoffeln eine bestimmte Größe haben. Ihre Erlebnisse mit dem Unimog hat sie in Band 3 der „Geschichten rund um den Unimog“ festgehalten ( erhältlich bei www.buchundbild.de ).

Auf einem anderen Bild dieser Serie ist zu erkennen, dass Erich Grass am Steuer sitzt. Der Diplom-Landwirt hatte bereits Mitte 1945 mit Albert Friedrich überlegt, wie ein besonderes Fahrzeug für die Landwirtschaft aussehen müsse.

UCOM Kartoffellegegeraet2

Das dritte Bild mit einem Unimog 2010 entstand bereits auf dem Gut Amalienberg in Gaggenau. Hier sitzt bereits Willi Seitz, der kürzlich seinen 90. Geburtstag feierte (siehe UCOM-Bericht) ganz rechts.

UCOM Kartoffellegegeraet3

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.