Online Spiele für Fans von PS-Starken Rennmaschinen

News3_4_Galerie_02
Für echte Freunde von Zugmaschinen, Allrad Fahrzeugen und allem was eine ordentliche Portion Kraft auf die Straße bringt ist es manchmal gar nicht so einfach, ein geeignetes Spiel zu finden. Es gibt zwar Unmengen von Autorennspielen im Internet zu finden, aber nur die wenigsten verfügen über ein Spielprinzip und Regeln die nicht komplett am normalen Rennalltag orientiert sind. Wer ein Spiel finden möchte, bei dem es ein wenig härter zur Sache geht, wird sich schwer tun. Wenn man ein wenig sucht, ist es aber nicht komplett unmöglich.

 Gute Spiele im Internet finden

 Ein guter Ansatz ist, sich zunächst eine gute Spieleseite zu suchen. Auf einer guten Seite findet man eine bessere Auswahl als auf einer durchschnittlichen Spielplattform. So steigert man die Chance ganz erheblich ein geeignetes Spiel für den eigenen Geschmack zu finden und das steigert den Spielspaß im Handumdrehen. Vor allem auf den Webseiten von professionellen Anbietern wie dem Royal Vegas Online Casino Deutschland gibt es zum Teil Hunderte von Spielen die nach einer einfachen Registrierung sofort verfügbar sind. Die Nutzung dieser Seiten ist in aller Regel kostenlos und die Auswahl der Spiele nahezu konkurrenzlos. Wenn man die Spiele dann mal eine Weile ohne Einsatz ausprobiert hat, kann man auch durchaus eine kleine Einzahlung tätigen, ohne sich direkt in Unkosten zu stürzen.

 

Beispiel für ein Standard Game

Bei „Good To Go“, wird der Rennzirkus der Formel 1 in ein spannendes Slot Game übertragen. Auch wenn sich nur Walzen statt echter Reifen drehen, bekommt man doch ein tolles Gefühl und der Ablauf der einzelnen Spins ist so schnell, dass auch das Adrenalin steigt, as würde man in einem echten Formel 1 Flitzer durch die Kurven gleiten. Durch die Freispielrunde mit 15 Extra-Spins und bis zu fünfzehnfacher Multiplikation ist ein langanhaltender Spielspaß garantiert. Trotzdem kann dieses Spiel nur beding begeistern. Zu gewöhnlich sind der Ablauf und das Spielgeschehen, als dass auch Fans von stärker motorisierten Fahrzeugen auf ihre Kosten kommen würden. Als Abwechslung ist dieses Spiel sicher geeignet, unser neues Lieblingsspiel wird es aber sicher nicht.

Unser Lieblingsgame

Das wilde Rennspiel „Racing for Pinks“ ist im Gegensatz zu „Good To Go“ ein sehr kreatives und ausgefallenes Rennspiel. Neben einer Reihe von ausgeflippten, amerikanischen Sportwagen gibt es dicke Big Blocks und riesige Dragster zu bestaunen. Diese Autos machen natürlich auch den passenden Sound und der kommt bei diesem Spiel in hervorragender Stereoqualität und lässt keinen Zweifel daran, dass es hier zur Sache geht. Das Thema des Spiels ist ein unreguliertes, inoffizielles Autorennen auf einer geheimen Hinterhofstrecke. Wie es sich für ein solches Rennen gehört, winkt dem Gewinner das Auto des Gegners als Siegesprämie. Ansonsten orientiert sich der Ablauf des Spiels sehr an einem echten Dragster Rennen. Wie beim Einlegen der Gänge, setzt der Spieler seine Einsätze für die kommende Runde fest. Mit einem Druck auf den Spin Button, tritt der Spieler das Gaspedal bis zum Anschlag durch und versetzt sein Fahrzeug in Rage. Mit 243 Gewinnkombis und 30 Freispielen bei fünffachem Mulitplikator wird dafür gesorgt, dass einem auch bei diesem Spiel nicht der Sprit ausgeht. Unser Fazit: Ein echter Dauerbrenner.

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.