Weltenbummlertreffen 2017 am Unimog-Museum: Das Programm

Bild: Michael Dennig / Atlas 4×4

Das Programm für das 5. Weltenbummlertreffen am Unimog-Museum vom 28. Juli – 30.Juli in Gaggenau steht nun fest. Die Teilnehmer und interessierte Besucher erwartet eine bunte Mischunng aus Technik, Museumsatmosphäre und Fernweh.

Freitag, 28.07.2017:

16:00 Uhr
Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Motoren, Getriebe, Achsen – Der Antriebsstrang des Unimog“ mit Außenvorführungen

18:00 Uhr
Filmvorführung „Highway durch die Rocky Mountains“ Zweiteiliger Film von Ernst Arendt und Hans Schweiger. Einführung von Hildegard Knoop (VA-Raum 1. OG)

Samstag, 29.07.2017:

10:00 Uhr
Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Motoren, Getriebe, Achsen – Der Antriebsstrang des Unimog“ mit Außenvorführungen

11:30 Uhr
„Unimog als Expeditionsfahrzeug“ – Vortrag von Michael Dennig(VA 1. OG)

13:00 Uhr
„Mobilitätserhöhung im schweren Geländeeinsatz bei radbetribenen Nutzfahrzeugen“ – Vortrag von Gisbert Hindenach (VA 1. OG)

14:00 Uhr
Workshop „Bremsleitungen im Unimog“ mit Karl Josef Leib, ca. 2 h, max. Teilnehmeranzahl 20 Personen, Museumshalle, bitte vorher an der Kasse im Museum anmelden

14:30 Uhr
„Mit dem Unimog durch Kirgistan, Tadschikistan und Pamir“- Reisebericht von Heiko Hillgartner (VA-Raum 1. OG)

15:00 Uhr
Workshop „Radvorgelege beim Unimog“ mit Siegfried Burow, ca. 2 h, max. Teilnehmerzahl 20 Personen, Werkstatt, bitte vorher an der Kasse im Museum anmelden

16:00 Uhr
„Unterwegs in USA“ – Fotodokumentation von Norbert Guthier (VA-Raum 1. OG)

19:00 Uhr
„899.592 km – 26 Jahre – Eine Reise – Ein Auto“ Vortrag von Gunther Holtorf (Museumshalle, Karten 17,90 €)

Sonntag, 30.07.2017:

11:00 Uhr
„899.592 km – 26 Jahre – Eine Reise – Ein Auto“ Vortrag von Gunther Holtorf (Museumshalle, Karten 17,90 €)

14:00 Uhr
„Afrika – Das K-Wagnis“ – Vortrag von Astrid MacMillian (VA-Raum 1.OG)

15:00 Uhr
Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Motoren, Getriebe, Achsen – Der Antriebsstrang des Unimog“ mit Außenvorführungen

15:30 Uhr
„Highway durch die Kaktuswüste“ – Film von Ernst Arendt und Hans Schweiger. Einführung von Hildegard Knoop (VA-Raum 1. OG)

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular für Kurzentschlossene mit Fernreisemobilen, finden Sie hier.

Änderungen vorbehalten.

 

Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.