Die Auswirkungen des neuen Glücksspielstaatsvertrags auf lizenzierte Spielbanken in Deutschland

Im Jahr 2020 erlebte die Glücksspielbranche in Deutschland tiefgreifende regulatorische Veränderungen, die erstmals in Schleswig-Holstein eingeführt und schließlich von allen deutschen Bundesländern angenommen wurden. Nun müssen alle Betreiber, die ihre Spielangebote bundesweit zur Verfügung stellen möchten, eine entsprechende Lizenz erwerben. 

Die deutsche Regierung hat Maßnahmen ergriffen, um Verbraucher vor unlizenzierten Online-Glücksspielanbietern und deren unzureichender Kenntnis des deutschen Rechtssystems zu schützen. Seit den rechtlichen Anpassungen im Jahr 2020 ist es Online Casinos lediglich gestattet, ein eingeschränktes Angebot von Sportwetten, Tischspielen und Automatenspielen bereitzustellen. Zeit ist vergangen seit der Einführung dieser Regelungen, und sie haben bedeutende weltweite Auswirkungen auf die Casino Branche gehabt. 

In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über die aktuellen Gesetzesänderungen, erklären den Unterschied zwischen lizenzierten deutschen Casinos und ausländisch lizenzierten Online Casino ohne Oasis und vieles mehr. Bleiben Sie informiert über diese wichtigen Updates in der Welt des Glücksspiels.

Verantwortlichkeiten von lizenzierten deutschen Online Casinos 

Die Einführung einer Lizenz für Online Casinos in Deutschland zieht wichtige Konsequenzen nach sich, die sowohl Spieler als auch die Betreiber der Plattformen betreffen. Mit der Errichtung einer zentralen Regulierungsinstanz in Sachsen-Anhalt änderten sich die Regulierungen für Glücksspielanbieter deutlich, insbesondere wenn man es mit dem britischen Regelwerk (UKGC) vergleicht.

In Deutschland herrscht im Bereich der Online Casinos ein strengeres Lizenzsystem als in Großbritannien. Während die Regulierungsbehörden in Sachsen-Anhalt für die Überwachung zuständig sind, müssen die Anbieter umfassende Auflagen erfüllen und Sicherheitsleistungen hinterlegen, um eine Genehmigung für den Betrieb zu erhalten. Dies steht im Kontrast zum britischen Modell, wo die Vorschriften weniger streng sind und somit ein höheres Spielerisiko bestehen könnte.

Wesentlicher Unterschied in der Steuerpflicht

Es gibt auch einen wesentlichen Unterschied in der Steuerpflicht. So müssen Dienstanbieter eine Basisfinanzierung von 5 Millionen Euro für die Lizenzierung vorlegen, wobei dieser Wert in Abhängigkeit zum erwarteten Jahresumsatz erhöht werden kann. In Deutschland unterliegen die Gewinne einer Besteuerung, im Gegensatz zum Vereinigten Königreich, wo eine solche Steuer nicht existiert.

Verschiedene Einflüsse können die Belohnungen und die Spielerfahrung beeinträchtigen, was zur Folge hat, dass viele Spieler aus Deutschland sich bereits nach Spielhalle ohne Oasis orientieren, auf die all diese Regelungen nicht zutreffen.

Die Beschränkungen der deutschen Lizenz nehmen nur auf Online Casino-Spiele Bezug. Im Gegensatz dazu sind im Vereinigten Königreich auch Online-Wetten gestattet. Zwar ist das Spielen von Poker erlaubt, jedoch gelten virtuelle Casino-Spiele wie zum Beispiel Live-Spiele, Blackjack oder Roulette nicht als unter den neuen Regelungen fallend.

Lizenzierte deutsche Online Casinos haben die Möglichkeit, sowohl Sportwetten als auch virtuelle Spielautomaten anzubieten, allerdings unter der Voraussetzung, dass diese Dienstleistungen klar voneinander getrennt beworben und angeboten werden. Es muss also deutliche Unterscheidungen zwischen den Bereichen für Spielautomaten und Sportwetten geben. Anders als bei einem Online Casino ohne Oasis, unterliegen sie zudem strengen Werberichtlinien, die unter anderem die direkte Verwendung des Begriffs “Casino” in Werbematerialien verbieten.

Unterschiede zwischen Online Casinos ohne Oasis und in Deutschland regulierten Casinos

Im Kontrast zu ein Casino ohne Oasis erfüllen die in Deutschland ansässigen Casinos umfangreiche regulatorische Anforderungen und implementieren umfassende Sicherheitsrichtlinien zum Schutze ihrer Kunden, was essenziell ist, um problematisches Spielen zu verhindern. 

Regulierte Casinos führen verschiedenste Einschränkungen ein, unter anderem ein Maximalbetrag für Einzahlungen, die Möglichkeit Konten temporär oder dauerhaft zu sperren sowie sinnvolle Instrumente wie Realitätschecks, die den Spielern ihre Spielzeit und Ausgaben ins Bewusstsein rufen. 

Ferner beschränken Casinos mit deutscher Lizenz den Höchsteinsatz pro Spiel an Spielautomaten auf 1€ und setzen zwischen den Drehungen eine 5-Sekunden-Pause um. Generell ist es den Kunden nicht gestattet, mehr als 1000 € monatlich ein- oder auszuzahlen – Beschränkungen, die in Online Casinos ohne Oasis nicht durch solche strengen Regeln eingeschränkt sind.

In Zukunft könnte ein System ähnlich Schwedens Spelpaus oder Großbritanniens GamStop eingeführt werden, das es Verbrauchern ermöglichen würde, sich mit einer einzigen Anfrage von mehreren Diensten gleichzeitig abzumelden. Diese Möglichkeit des Selbstausschlusses auf Systemebene könnte zwar die finanziellen Angelegenheiten der Nutzer vereinfachen, jedoch könnte dies auch eine größere Einschränkung darstellen als bei Casinos ohne Oasis.

Legal oder nicht?

In Deutschland mögen sich zwar die Gesetze ändern, doch viele Casinos ohne Oasis bieten weiterhin ihr umfangreiches Spielangebot ohne Einschränkungen an. Die Verantwortung für die Einhaltung der Lizenzbestimmungen liegt bei jedem Casino einzeln, und diese ermöglichen weiterhin das Spielen. Rechtliche Bedenken gibt es bei Casinos mit einer gültigen Lizenzierung, auch wenn aus dem Ausland, nicht. Solange diese Online Casinos über eine rechtmäßige Lizenz verfügen, steht einem risikobewussten Spielen nichts im Wege. 

Um ein sicheres Spielerlebnis in Online Casinos ohne Oasis zu gewährleisten, ist es also unerlässlich, die Lizenzierung genau zu überprüfen. Casinos ohne Oasis mit einer Lizenz von anerkannten Regulierungsbehörden wie der Malta Gaming Authority oder Curacao bieten den Vorteil legaler Betriebsführung und garantieren ein verlässliches sowie qualitativ hochstehendes Spielerlebnis. 

Ein Casino ohne Oasis sollte gemieden werden, um nicht auf illegalen Plattformen zu spielen, die Sie Betrügern aussetzt und zu Preisgabe Ihrer privaten und finanziellen Informationen führen können.

Schlussfolgerung

Die Einführung neuer gesetzlicher Bestimmungen könnte dazu führen, dass deutsche Casinos einen Rückgang ihrer Kunden verzeichnen und dadurch eine Minderung ihrer Gewinne erleiden. Spieler könnten von dem begrenzten Angebot an Spielen abgeschreckt werden und sich stattdessen Online Casinos mit ausländischer Lizenzierung zuwenden, welche weniger strikte Regelungen haben.

Die neuen Vorschriften mögen zwar ein erhöhtes Sicherheitsniveau in regulierten Casinos bieten, doch müssen Spieler dadurch Abstriche bei der Auswahl an Betreibern und Spielen, dem Umfang der Boni sowie bei den möglichen Zahlungshöhen in Kauf nehmen. Mit anderen Worten, die Spieloptionen in lizenzierten Online Casinos ohne Oasis außerhalb von Deutschland sind um einiges vielfältiger.

Die Einstellungen von Betreibern in Deutschland zur Lizenzpflicht variieren stark. Einige sehen darin eine Chance, ihr Geschäft auszubauen, während andere die damit einhergehenden Kosten bemängeln. Die genauen Auswirkungen der neuen Regelungen auf die Unternehmen und die Online Casinos sind momentan noch nicht abzusehen und werden sich erst in der Zukunft konkretisieren. 

Es sollte jedoch hervorgehoben werden, dass das Online-Glücksspiel, sei es in einem Casino mit deutscher Lizenz oder einem Online Casino ohne Oasis sein, vorrangig als eine unterhaltsame und aufregende Aktivität angesehen werden soll, die jedoch auch mit einer gewissen Verantwortlichkeit gehandhabt werden muss. 

Dabei ist es entscheidend, das eigene Spielverhalten und die Zeit, die mit Spielen verbracht wird, stets im Auge zu behalten und sich zu vergegenwärtigen, dass der Hauptzweck des Spielens im Online Casino der Spaßfaktor ist.

Beutlhauser Unimog Kommunaltechnik
Kategorien

About the Author:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.