Announcement: Herzlich willkommen in der Unimog-Community

  • Announcement: Herzlich willkommen in der Unimog-Community

    Herzlich willkommen auf der  Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln – vom U 2010 über den U 411/U 421 über den U 404 und U 406 bis zu den aktuelle Mogs wie U 5000.

    Du möchtest einen Unimog kaufen? Dann suche deinen Unimog oder ein passendes Ersatzteil in unserem Kleinanzeigenmarkt für gebrauchte Unimog, Original-Ersatzteile oder Zubehör. Infos zu Anbaugeräte wie Kran, Frontlader oder Schneepflug gibt es in unseren diversen Foren. Fans von Expeditionsfahrzeugen oder Bundeswehrausführung haben ihre eigene Foren – genauso die Fans und Mitglieder des Unimog-Clubs und des Museums.

    Du suchst einen Unimog-Händler, eine Unimog-Generalvertretung oder einfach nur eine Service-Station? In unsere Händlerübersicht wirst Du bestimmt fündig.

    Viel Spaß auf unserer 4×4-Plattform wünschen Andre & Thilo

    Unsere Premium-Partner

    Buch&Bild – Literatur und Accessoires für Ihre Unimog & MBtrac
    Unimog-Museum – den Unimog-Mythos live erleben
    Unimog-Club Gaggenau – offizieller Mercedes-Benz Markenclub

  • Neues von Mercedes-Benz Vans: Start ins Frühjahr mit neuen Varianten von Sprinter, Vito und Citan

    Der neue Mercedes-Benz Vito Tourer, Mixto und Kastenwagen – Exterieur, Vito Tourer Graphitgrau, Vito Mixto Jupiterrot, Vito Kastenwagen Selenitgrau metallic

    • Verkaufsstart des Mercedes-Benz eSprinter als Kastenwagen mit Vorderradantrieb und zwei Batteriegrößen zur Auswahl
    • Neuer Mercedes-Benz Vito ab sofort bestellbar
    • Übergabe eines eVito Tourer (Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus 24,2 – 20,2 kWh/100 km, CO2-Emissionen 0 g/km)¹ an die Caritas Altenhilfe Bochum GmbH
    • Zwei neue Sondermodelle des Small-Van: Citan als WORKER Plus und Tourer RISE erhältlich
    • V-Klasse ist laut AutoBild und Schwacke (Rest-)Wertmeister 2020

    Zahlreiche Fahrzeuge von Mercedes-Benz Vans prägen nicht nur in den aktuellen, herausfordernden Zeiten das öffentliche Leben: Der Vito ist als Polizeifahrzeug im Einsatz, der Sprinter als Rettungswagen und Krankentransporter, Servicetechniker kommen mit einem Citan zum Einsatzort und Lieferdienste transportieren ihre Waren mit den Vans von Mercedes-Benz. Die mehr als 900 Servicestandorte in Deutschland trugen in den vergangenen Wochen durchgängig – unter Einhaltung der notwendigen Sicherheits- und Hygienevorschriften – wenn auch teilweise mit geänderten Öffnungszeiten und reduzierter Belegschaft, dazu bei, dass die Versorgung aufrechterhalten wurde.

    Die Deutschen lassen ja nichts über ihre Autos kommen – aber das wissen Sie ja selbst. Wenn man Menschen in Deutschland über ihre Lieblingsautos befragt, dann kommen sehr oft deutsche Automarken als Antworten. Dies ist aber auch nicht verwunderlich, denn deutsche Autos werden weltweit als mit die besten bewertet.

    Lokal emissionsfrei mit großem Laderaum: Verkaufsstart des Mercedes-Benz eSprinter erfolgt

    Vor 25 Jahren startete der Mercedes-Benz Sprinter seine Karriere und gilt mittlerweile als Namensgeber für das Segment der großen Transporter. Nun erreicht er mit dem Verkaufsstart der vollelektrischen Variante den nächsten Meilenstein. Der eSprinter ist nach dem eVito der zweite Elektro-Transporter von Mercedes-Benz Vans, den es als Serienfahrzeug zu kaufen gibt. Komplettiert wird das Trio im weiteren Verlauf des Jahres durch die voll-elektrische Großraumlimousine EQV (EQV 300, Stromverbrauch kombiniert: 26,4-26,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km)1. Geplant ist außerdem eine batterieelektrische Variante des Nachfolgemodells des Citan.

    Den eSprinter wird es zum Marktstart als Kastenwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 Kilogramm in Hochdachausführung geben. Sein Elektroantrieb treibt die Vorderräder an und leistet, wie das Diesel-Einstiegsaggregat, 85 kW mit einem Drehmoment von bis zu 300 Newtonmeter.

    In zwei Varianten konfigurierbar, ist die Batteriekapazität des eSprinter. Sie lässt sich gezielt nach Anwendungszweck wählen – je nachdem ob eine größere Reichweite oder eine höhere Nutzlast priorisiert wird. In der leistungsstärkeren Ausführung sind vier Batterieeinheiten verbaut, was einer installierten Batteriekapazität von 55 kWh (nutzbar 47 kWh) mit einer Reichweite von 168 km²,³ und einer maximalen Zuladung von 891 Kilogramm entspricht. Die zweite Variante hat eine installierte Batteriekapazität von 41 kWh (nutzbar 35 kWh), eine Reichweite von 120 km2, 3 und liegt mit 1.045 kg Nutzlast nahezu auf dem Niveau des konventionell angetriebenen Sprinters. In beiden Fällen ist das Ladevolumens von 11 m³ uneingeschränkt nutzbar, da die Batterien unter dem Ladeboden verbaut sind.

    Mit dem eSprinter steht den Kunden zudem ein weiteres konnektivitätsfähiges Elektrofahrzeug zur Verfügung, da er serienmäßig über das eingebaute Konnektivitätsmodul verfügt. Somit können die Vorteile des digitalisierten eVan Management auch für den eSprinter genutzt werden. Der Mercedes PRO connect Dienst „Ferngesteuertes Lademanagement“ bietet beispielsweise wichtige Informationen rund ums Laden des eSprinter (Ladezustand, Ladeende). Darüber hinaus kann die Vorklimatisierung aktiviert und der Fahrzeuginnenraum bereits vor dem Start angenehm temperiert werden, ohne dass dies zu Lasten der Reichweite geht.

    Weitere Informationen zum eSprinter finden sich hier.

    Der Bruttopreis des bereits bestellbaren eSprinter beginnt bei 64.141,00 EUR (inkl. 19 % MwSt.). Enthalten ist ein Wartungspaket für vier Jahre, das in diesem Zeitraum die Kosten der Wartungsarbeiten gemäß Serviceheft und Herstellervorgaben abdeckt, sowie das Mercedes-Benz Batteriezertifikat für 160.000 km oder acht Jahre. (mehr …)

  • Beutlhauser: Mobiler Werkstattservice für Kommunalfahrzeuge

    Beutlhauser ist zertifizierter myUnimog Mobile Service Partner an den Standorten Hengersberg, Kulmbach und Weimar

    Wartung, Diagnose und Reparaturen am Mercedes-Benz Unimog und anderen Kommunalfahrzeugen sowie An- und Aufbaugeräten aller namhaften Hersteller führt das gut ausgebildete Servicepersonal von Beutlhauser direkt vor Ort beim Kunden durch. Vor Ort heißt: egal ob das Fahrzeug im heimischen Bauhof steht, auf der Straße oder dem Feld liegen geblieben ist, mit den modernen und vollausgestatteten Kundendienstfahrzeugen kommt die Werkstatt direkt zum Kunden. Alle Servicewägen der Kommunalstandorte in Bayern und Thüringen sind neben den gängigen Werkzeugen auch mit modernster Diagnosetechnik ausgestattet. Nach Herstellervorgaben können Wartungen daher jederzeit durchgeführt werden, sowie Fehler dank der Online-Anbindungen schnell diagnostiziert und behoben werden. Das Ziel von Beutlhauser ist hier klar zu erkennen: Der Kunde soll möglichst schnell wieder einsatzfähig sein, die Standzeit seines Fuhrparks reduziert und Ausfälle minimiert werden.

    Seit Kurzem sind die Kommunalstandorte in Hengersberg, Kulmbach und Weimar zusätzlich zertifizierter myUnimog Mobile Service Partner von Mercedes Benz Unimog. Im Rahmen der Zertifizierung werden die Außendienstmonteure über das normale Trainingsprogramm hinaus regelmäßig geschult, da bei einem Außeneinsatz die Beratung im Team nicht möglich und der Techniker oft auf sich allein gestellt ist. Nach und nach sollen alle weiteren Kommunalwerkstätten der Beutlhauser-Gruppe zertifiziert werden.

     

     

  • Beste Online-Spiele für Autoliebhaber im Jahr 2020

    Die besten Rennspiele auf PC. Das ist ein weit gefasster Begriff, der tatsächlich eine große Bandbreite unterschiedlicher Erfahrungen in sich birgt. Am einen Ende der Skala stehen Hardcore-Rennsimulatoren mit so präzisen Handling-Modellen und fortschrittlicher Physik, dass echte Rennfahrer sie in ihrem Training für die Rennstrecke einsetzen. Am anderen Ende der Skala steht der Fahrer: San Francisco, ein Spiel über einen komatösen Detektiv, der zwischen den Köpfen der Leute herumspringt. Wie viele andere Genres können das von sich behaupten?

    Bei der Zusammenstellung unserer Empfehlungen bevorzugen wir neuere Iterationen realitätsnaher Sims und Spiele mit offiziellen Lizenzen, denn in diesen Bereichen zählt das Neue sehr viel. Es gibt jedoch viel Platz für ältere Titel mit einer zeitloseren Qualität und einige Klassiker, die Anerkennung für ihren Beitrag zur Förderung des Genres verdienen.

    Moolah 5 Reel Drive

    Wenn Sie heute nur ein rennsportorientiertes Online-Spielautomatenspiel spielen möchten, sollte Mega Moolah 5 Reel Drive Ihre erste Wahl sein. Es gibt Ihnen eine sehr reelle Chance, einige der größten progressiven Jackpots zu erzielen, unabhängig von Ihrem tatsächlichen Wettbetrag. Sie haben auch die Chance, eine nette Reihe von Freirunden zu gewinnen. Wenn Sie 3 oder mehr Scatter-Symbole erhalten, wird Ihnen ein stattlicher Bonus von 10 Freirunden gutgeschrieben. Darüber hinaus werden Ihre Gewinnchancen noch weiter erhöht, da die Bonus-Feature-Runde mit Freispielen mit einem 5-fachen Multiplikator ausgestattet ist! Lesen Sie mehr über Casinos bei Casino Ratgeber in Österreich.

    Forza Motorsport 6
    Wenn Sie eine Zufallsstichprobe Ihrer Spielerfreunde genommen haben oder selbst ein Spieler sind, werden Sie feststellen, dass die meisten Leute ihre Konsole normalerweise aufgrund ihrer exklusiven Titel auswählen. Das ist irgendwie der Punkt, zumal es keinen großen Leistungsunterschied zwischen den Geräten gibt, und wenn Sie wirklich so besorgt um leistungsstarke Hardware sind, haben Sie bereits einen PC gekauft. Für Fans von Rennspielen ist ihre Wahl ziemlich einfach. Die Forza-Franchise ist exklusiv für Xbox (obwohl das zunehmend Xbox und Windows 10 bedeutet), also kaufen sie das.

    Die Forza Motorsport-Serie hat schon immer einen großen Wert auf Realismus gelegt. Motorsport 6, der jüngste Beitrag, umfasst mehr als 450 Fahrzeuge, 150 verschiedene Fahrbahntypen und 26 realitätsgetreue Rennorte. Der Entwickler, Turn 10, ist so besessen von akkurater Simulation, dass er virtuelle Modelle einzelner Autokomponenten erstellt, und die Leistung der Autos hängt davon ab, wie sich die Teile miteinander kombinieren lassen. Es ist genau die gleiche Art und Weise, wie Autos im realen Leben gebaut werden und sich verhalten. Jedes Auto ist bis auf den Reifendruck anpassbar. Wenn Sie also ein Perfektionist sind, der Kontrolle über jeden Aspekt seines Autos braucht, können Sie das mit Forza Motorsport 6 tun.

    Forza Horizon 3
    Wenn die Forza Motorsport-Serie für Realismus gemacht ist, dann ging es bei den jüngsten Horizon-Spielen mehr um stilisierte Action. Individualisierung ist immer noch vorhanden, aber Horizon konzentriert sich mehr auf Fiktion und Spektakel und möchte ein einladenderes Spiel für Gelegenheitsspieler sein. Etwas Gameplay vom Debüt des Spiels auf der E3 im vergangenen Jahr sollte Ihnen einen besseren Eindruck davon vermitteln, was wir sagen. Lassen Sie das 20-Sekunden Intro der YouTuber hinter sich, und Sie werden mit einem reinen Rennspiel verwöhnt.

    Es beginnt ganz einfach, mit einem Lamborghini-Rennen durch ein paar asphaltierte australische Straßen, bevor man auf einen riesigen Geländewagen umsteigt. Wir konnten weder das Fabrikat noch das Modell erkennen, aber das Rennen wird dann auch zu einem Freeform-Dirt Track Spektakel, bei dem man durch Küstendschungel und Höhlen, über klippenumsäumte Strände und über riesige Sprünge rast. Der zweite bedeutende Teil des Videos stellt einen Buggy gegen einen an einem Hubschrauber hängenden Jeep, der ohne jegliche Vorwarnung von Feldwegen über Asphalt zu Stränden übergeht.

    Burnout Paradise

    Die Burnout-Serie war schon immer halb Rennspiel, halb Mortal Kombat für Autos. Schnell zu sein ist nur die Hälfte dessen, was einen als Erster über die Ziellinie bringt. Sie müssen auch allen anderen, die versuchen, Sie zu überholen, die Scheiße aus dem Leib prügeln, mit süßen Slow-Motion Nahaufnahmen ihrer viszeralen Zerstörung. Jede Veranstaltung ist ein hektischer, wahnsinniger Sprint zur Ziellinie, bei dem Sie so viele Dinge wie möglich ausprobieren und hoffentlich auf Ihren Gegnern landen werden. Auf diese Weise können Sie schneller fahren, so dass Sie mehr Ihrer Gegner in verschiedene Medianen, Dreckhaufen, Felskanten, Felsen, Bäume oder andere Autos zerquetschen können, was Sie dann schneller machen lässt und so weiter.

  • Unimog-Museum  öffnet wieder – Re-Start mit neuer Ausstellung „Unimog im Gebirge“

    Am Sonntag, dem 17. Mai 2020, dem Internationalen Museumstag, öffnet das Unimog-Museum nach zwei Monaten Schließung endlich wieder seine Pforten – und das mit einer brandneuen Sonderausstellung, in der sich alles um den „Unimog im Gebirge“ dreht.

    Seine außerordentliche Steigfähigkeit prädestinierte den Unimog von Beginn an für

    den Einsatz in steilem Gelände. Ob das Mähen von Bergwiesen, das Setzen von Strom-, Telefon- oder Seilbahnpfosten, die Forstarbeit im Bergwald oder der Transport von Material, Gütern und Menschen in die Höhe – für all das eignete sich der kleine Alleskönner – und tut es bis heute.

    Die Ausstellung präsentiert einen der rund 600 „Dieseli“, wie die Schweizer Unimog liebevoll genannt wurden, und dazu zahlreiche andere Fahrzeuge mit spezieller Gebirgsausrüstung und/oder besonderen Aufgaben im Gebirge. Darunter sind ein U 416 mit Busaufbau, der Skitouristen im Zugspitzgebiet in die Höhe beförderte, einer der vielen Unimog, deren Schneetransporte die Durchführung der Olympischen Winterspiele in Innsbruck 1964 ermöglichten, Unimog mit Kranausrüstung zum Setzen von Masten und viele mehr. Bislang unbekannte oder selten gezeigte Fotos, Filme und Exponate ergänzen die Fahrzeugschau. Das absolute Highlight der Ausstellung ist einer der beiden Unimog U 5023, mit denen es im Dezember 2019 gelang, einen neuen Höhenweltrekord für Radfahrzeuge aufzustellen: 6.694 Meter auf dem Ojos del Salado in Chile.

    Regeln für den Museumsbesuch
    Der Besuch ist wie gewohnt von Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, möglich. Die Wiedereröffnung erfolgt gemäß den behördlich vorgegebenen Hygieneregeln: Beachtung des Mindestabstands von 1,5 Metern sowie der Nies- und Hustenetikette, Begrenzung der Besucheranzahl auf 40 Personen gleichzeitig, Mund-Nasen-Masken-Tragepflicht, Besucher-Registrierung. Mitfahrten auf dem Außenparcours sind möglich. Dafür wurden auch die Unimog mit Spuckschutz versehen. Führungen für Gruppen werden noch nicht angeboten.

    Unimog-Restaurant ebenfalls geöffnet
    Das Unimog-Restaurant bietet ab Dienstag, dem 19. Mai, seinen kulinarischen Service im Restaurant und im Außenbereich auf der Terrasse an. Auch hier wird nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen verfügbar sein.