411 bei den Damhirschen

Das neue Wald-, Feld- und Wiesen-Forum. Für Häcksler, Schneeschieber ...

Moderator: -Martin.Glaeser-

411 bei den Damhirschen

Beitragvon burrena » 03.01.2017, 23:19

Guten Morgen

Auf ein neues gutes Jahr.

Habe die Gelegenheit der letzten schönen Tage im alten Jahr benutzt, einen lang geplanten Film zu verwirklichen. Ich glaube, er ist sehenswert. Viel Spass beim Anschauen.
Unimog 411 bei den Damhirschen
https://youtu.be/h96xJQBerkU

Andreas, der alte UNIMOG-Fahrer
Benutzeravatar
burrena
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.10.2016, 11:34
Wohnort: Bern / Schweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 1545
Unimog: 411




Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon ret » 04.01.2017, 00:04

Moin Andreas,

schöne Anlage, schöne Tiere und ein schöner, schön in Szene gesetzter Unimog = ein schöner Film!!! :respekt :respekt :respekt
Liebe Grüße,

Reiner (jetzt mit Edelmog)

Bild
Benutzeravatar
ret
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6777
Bilder: 213
Registriert: 16.04.2009, 19:55
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 77 times
Been thanked: 114 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon JAS » 04.01.2017, 02:17

Servus Andreas,

schön dich hier Begrüssen zu dürfen! Ebenso möchte ich mich schonmal für deine vielen Unimog-Filmchen bedanken! Ich schau in regelmässigen Abständen auf deinen YT-Kanal und freue mich über jedes Video von dir und deinem Fuhrpark in Aktion ;)

MfG von nem "viertel"-Schweizer ;)
Gruß
Jens-Alexander

Aktuell:
403.121| U54
Historie:
424.121| U1000 / 416.141| U110L / 411.117| U32
U N I M O G: "letzte verbliebene Landmaschinenlegende in deutscher Hand"
Benutzeravatar
JAS
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2944
Registriert: 19.12.2004, 20:27
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 403

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon scatman » 04.01.2017, 13:54

Hallo Andreas,ein wunderbar beruhigender Film. Alles sehr Bukolisch.
Wünsche natürlich ein Gutes neues Jahr und auch willkommen im Forum.
Ist es Die möglich von deiner Schweizer Anbauplatte Bilder einzustellen?
VG ULI
Kinotipp:Papst Franziskus – Mann seines Wortes VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2198
Bilder: 660
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 44 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon burrena » 04.01.2017, 21:06

Hallo ULI

Habe Deine Frage wegen der Schweizer Anbauplatte nicht ganz verstanden.

Freundliche Grüsse
Andreas, der alte UNIMOG-Fahrer

Ps. Es freut mich natürlich, dass Ihr Freude an meinen Unimog-Filmen habt. Da ich ursprünglich aus der Landwirtschaft stamme und die ganze technische Entwicklung ab ca. 1950 (habe Jg. 45) bis heute miterlebt habe, versuche ich etwas weiterzugeben. Es macht mir natürlich Spass verschiedene Arbeiten, die normalerweise mit Traktoren erledigt werden, mit meinem 411b zu machen. Wenn es dann klappt, tja dann .... Dann freut es mich natürlich dem Einen oder Andern eine Freude zu machen. Es geht mir überhaupt nicht um meine Person (habe einfach die Möglichkeit), sondern um den UNIMOG und was der alles kann.
Benutzeravatar
burrena
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.10.2016, 11:34
Wohnort: Bern / Schweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 1545
Unimog: 411

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon scatman » 05.01.2017, 11:04

Hallo Andreas, ich möchte mir auch so eine Anbauplatte an meinem 411 anbauen und wollte auf Deinen Bildern sehen wie die genau angebaut ist.
Grüße aus Freiburg ULI
Kinotipp:Papst Franziskus – Mann seines Wortes VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2198
Bilder: 660
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 44 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon burrena » 06.01.2017, 21:13

Hallo ULI
Hier eine Aufnahme der 411 Frontanbauplatte. An beiden Seiten wurden die aus U-Eisen gefertigten Stoos- oder Schutzbalken angeschweisst. Die Frontanbaugeräte haben eigene Hubzylinder. Bei den neueren Versionen konnte man den unteren Teil zurückklappen (45 Grad)
Hoffe, dir mit diesen Angaben gedient zu haben.
Dateianhänge
411 Frontanbauplatte.jpg
411b mit Frontanbauplatte
Benutzeravatar
burrena
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.10.2016, 11:34
Wohnort: Bern / Schweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 1545
Unimog: 411

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon burrena » 06.01.2017, 21:14

.... und das nächste Mal werde ich mich noch ordentlich verabschieden.

Lieber Gruss
Andreas daUf
Benutzeravatar
burrena
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.10.2016, 11:34
Wohnort: Bern / Schweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 1545
Unimog: 411

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon scatman » 06.01.2017, 22:01

Hallo Andreas, danke für das Bild. Das System gefällt mir besser wie die Schmidt Platte schon wegen der Bodenfreiheit.Kommt von Dir noch ein Schneeschieber-Film?
VG aus Freiburg ULI
Kinotipp:Papst Franziskus – Mann seines Wortes VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2198
Bilder: 660
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 44 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon mog-sei-dank » 07.01.2017, 11:27

Hallo zusammen

Ich denke, das ist die gleiche Anbauplatte wie an meinem 421 ex CH Kommunal. Meine Anbauplatte ist vom Hersteller BOSCHUNG.

Ich bin auch Ulis Meinung. Das Ding ist echt praktisch. Habe bei meinem 421 eine elekr. Seilwinde dran und kann, ohne diese abzubauen, Schneeschild, Frontladerkonsolen oder den FKH (Eigenbau) dranmachen.

Gruss (auch aus der Schweiz)

Jörg

Gruss

Jörg
Fuhrpark
2010 "Dieseli" Bj52
401 "Dieseli" Bj54
421 Stahlhütte Bj73

Der etwas "andere" Mog
UNIKNICK UK52 Bj72

Etwas ausserhalb der Reihe...
Traktor STIHL 381S (S15)
Benutzeravatar
mog-sei-dank
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 538
Bilder: 61
Registriert: 13.12.2010, 22:17
Wohnort: Prüm in der Eifel
Has thanked: 7 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.125

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon scatman » 07.01.2017, 13:43

Hallo zusammen, die von Andreas erwähnte 45 Grad abklappbare Anbauplatte würde ich gerne einmal sehen. Hat einer von euch so ein Teil? Oder ein Bild? Der untere Teil könnte als Unterfahrschutz im abgeklappten Zustand dienen. Wenn der Mog dann noch vorne Nivaulift besitzt ist ein anbauen und abbauen ein Kinderspiel.
VG ULI
Kinotipp:Papst Franziskus – Mann seines Wortes VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2198
Bilder: 660
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 44 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon burrena » 08.01.2017, 00:29

Hallo ULI

Hier ist das gewünschte Bild.

Gruss, auf einen guten Sonntag
Andreas daUf
Dateianhänge
20170107_231911 (300x169).jpg
Frontanbauplatte einschwenkbar an U421
20170107_231911 (300x169).jpg (94.79 KiB) 547-mal betrachtet
Benutzeravatar
burrena
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.10.2016, 11:34
Wohnort: Bern / Schweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 1545
Unimog: 411

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon scatman » 08.01.2017, 20:57

Hallo Andreas, vielen Dank für das Foto.Ich werde mir so eine klappbare Platte selber nachbauen.Mich freut es immer wenn ich hier schöne Dinge zum nachbauen finde.
Vielen Dank für Deine Hilfe VG ULI
Kinotipp:Papst Franziskus – Mann seines Wortes VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2198
Bilder: 660
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 44 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon Carsten OW » 09.01.2017, 09:51

Hallo,

kann es sein das ich auch die abklappbare Anbauplatte habe? Ich dachte immer es wäre eine Schmitt, habe aber keine passenden Bilder gefunden wie genau ich sie montieren muss.

www.unimog-community.de/phpBB3/befestigung-schragstellung-anbauplatte-t89483.html

Gruß Carsten
Benutzeravatar
Carsten OW
Member
Member
 
Beiträge: 125
Bilder: 1
Registriert: 18.06.2015, 13:56
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U421 U45

Re: 411 bei den Damhirschen

Beitragvon burrena » 09.01.2017, 22:35

Guten Abend

Carsten du gehst richtig, Böschung und Schmidt haben sehr eng zusammengearbeitet und so kann ich mir vorstellen, dass beide das System angewandt haben. Ausgliederung der entsprechenden Arbeitshydraulik in das Anbaugerät. Hier noch eine Detailaufnahme von der unteren Abstützung hinten. Hoffe, euch damit gedient zu haben.

Auf einen guten Abend
Andreas daUf
Dateianhänge
20170109_212137 (360x203).jpg
20170109_212137 (360x203).jpg (96.12 KiB) 385-mal betrachtet
Benutzeravatar
burrena
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.10.2016, 11:34
Wohnort: Bern / Schweiz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 1545
Unimog: 411

Nächste

Zurück zu Unimog im Einsatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste