411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehung

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon Jochen.Schäfer » 21.07.2017, 17:36

Da geht er Hin!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Allein in die Fremde, in einer fremden, dunklen Garage!
Einsam, aber gut bewacht.
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3468
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 135 times
Been thanked: 116 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112




Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon u411wtalronsd » 21.07.2017, 18:48

Hallo Jochen,schade drum,aber so wie der Helfer aussieht ist der Weg nicht so weit da kannst du ihn ja besuchen .Oder ??
Gruß Andreas aus den Wupper Bergen
Regionalgruppen Leiter der Region Nordrhein 7
http://unimog-club-gaggenau.de/ueber-un ... t/#Region7
Benutzeravatar
u411wtalronsd
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: 04.04.2004, 17:56
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 3 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 914
UCG-Mitglied: 6320
Unimog: 411119

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon kinzigsegler » 21.07.2017, 21:47

Hallo Jochen,

Respekt zu dieser tollen Leistung, sieht richtig Klasse aus.

Aber wo geht er hin, und warum, was wird aus ihm?
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 7036
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 52 times
Been thanked: 153 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 5641
Unimog:

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon jürgen407 » 21.07.2017, 22:10

Fährt er vielleicht ins Münsterland?
Zur Freude der Fans die ihn besichtigen
Können?

Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
jürgen407
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 80
Registriert: 23.07.2009, 17:52
Wohnort: Menden
Has thanked: 6 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 115
Unimog: Unimog 407

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon Helmut-Schmitz » 25.07.2017, 12:51

Hallo Jochen

finde ich toll, dass du das Teil von der Bundeswehr über dem UVC-Treffen abwerfen läßt. Das nenn ich eine artgerechtre Anreise, super Idee :spitze
Hoffentlich bringt der alte Käpten die gute Noratlas noch in die Luft und es öffnen sich dann beim Abwurf alle drei Schirme, da soll es schon mal ein Problem gegeben haben. :roll:
Bei dem "Spediteur" musst du allerdings genau darauf achten, ob der das Teil nicht zur NVA schafft, die kommen immer nur Freitagsnachmittag in den Westen. :D
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10874
Bilder: 171
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 30 times
Been thanked: 244 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon Jochen.Schäfer » 25.07.2017, 16:51

Der Boden ist vom Dauerregen so aufgeweicht, da reichen auch 2 Fallschirme. 8)
Die Noratlas aus Gevelsberg läuft schon warm!
Beim Spediteur habe ich auch keine Bedenken, der wohnt zu nah dran.

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3468
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 135 times
Been thanked: 116 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon UFH » 31.07.2017, 10:05

Habt ihr eigentlich die Besitzstreitigkeiten geklärt? :lol:

Bild

Bild
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2247
Bilder: 69
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 120 times
Been thanked: 83 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon Jochen.Schäfer » 02.01.2018, 12:55

Hallo Freunde,
Ein frohes neues Jahr Euch allen!

Winterzeit-Schrauberwetter.

Gute Vorsätze für das neue Jahr:
Jetzt sollte eigentlich die Karosserie in Angriff genommen werden.
Muß mich mal langsam bis zum Blech vorkämpfen und die Rohkarosse aus dem Schuppen kramen.
Sonst geht hier nix weiter!! :flex

Aber so ab und zu lass ich ihn laufen und drehe ne Runde über den Hof :mrgreen:
An den Benzinmotor kann man sich gewöhnen.

:technik Und das einstellen der Zündung habe ich jetzt auch wieder gelernt :party




Gruß
Jochen

9520
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3468
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 135 times
Been thanked: 116 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon RainerausRhedeems » 02.01.2018, 21:32

Moin
Das Chassis sieht eigentlich zu gut aus,um es mit der Karosserie zu verstecken,eigentlich schade,
aber es muß wohl so sein!
Gruß+gutes Gelingen,Rainer
Benutzeravatar
RainerausRhedeems
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 696
Bilder: 0
Registriert: 28.03.2003, 22:46
Wohnort: 26899 Rhede/Ems
Has thanked: 27 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 985
Unimog: U401

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon mhame » 10.08.2018, 17:22

Hallo Jochen,

ich habe deinen kleinen Gefallen abgearbeitet. 3 Stunden und einige Scherenschitte weiter habe ich eine Lösung wie das Fangband bei einem 60l Tank mit Bodensicken und großem Ablausstutzen aussehen kann.

Das Original hat leider kaum gerade Kanten, so habe ich mich an der Mitte der Ablauföffnung orientiert. Das Band läuft auch nicht gerade unter dem Tank, d.h. bei einem Tank mit Bodensicken nicht parallel zur Sicke.

Die Enden mit den Bügeln und die Bohrungen würde ich am Tank anpassen.

Gruß
Markus
Dateianhänge
Fangband.jpg
Fangband 004 (Klein).jpeg
Fangband 005 (Klein).jpeg
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5616
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 282 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon mhame » 10.08.2018, 17:24

Da ich nur einen A4 Drucker habe, musste ich mehrere Blätter zusammenkleben. Aber nach dem dritten Anlauf sah es brauchbar aus.

Für die neue Bohrung habe ich 132mm im Durchmesser festgelegt.

Das DXF File schicke ich dir per Email.

Gruß
Markus
Dateianhänge
Fangband 006 (Klein).jpeg
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5616
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 282 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon mhame » 06.09.2018, 12:09

Hallo Jochen,

da ich heute die Gelegenheit hatte, mit einem amtlich anerkannten Sachverständigen im KFZ Wesen zu sprechen, habe ich ihn mal zur Zulassung des Prototypen befragt.

Er sieht es als möglich, für dieses Fahrzeug einen §21 StVZO zu erlangen. Knackpunkt kann das Datum der Erstzulassung werden. Steht dieses nicht fest, legt die Zulassungsstelle es fest. Wenn du aus Frankreich eine Card Griese beschaffen könntest, wäre das hilfreich. Auch alles, was an Dokumenten verfügbar ist, was ein Zulassungsdatum vermuten lässt, möglich macht oder wahrscheinlich werden lässt, ist hilfreich.

Ein Gespräch mit dem Leiter der Zulassungstelle wird in diesem Fall zwingend sein.

Auch wenn es noch eine Weile dauern wird, bis der Schritt ansteht, solltest du schon mal nachforschen. Leider erinnere ich mich nicht an den Namen des Verkäufers.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5616
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 282 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon mhame » 06.09.2018, 12:11

Jochen,

wir haben doch damals Bilder vor Ort gemacht. Hat deine Kamera zufällig GPS Daten in den Bilderdatensätzen hinterlegt?

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5616
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 282 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon UFH » 06.09.2018, 15:15

Hallo Markus, Hallo Jochen,
keine Sorge ich hatte das gleiche Prozedere hinter mir, lass dir die Datenkarte geben, dort ist die Übergaben zum Käufer per Datum festgehalten, das wurde bei mir einfach als Erstzulassung in den Brief durch den Prüfer eingetragen, schwierig sind die Fahrzeug bezogenen Daten, die Kba Auszüge dazu sind erst ab 1956 digitalisiert, die Daten passen zu einem frühen 411 aber da ist die Frage mit Motor Gewicht und Höhe :?.

Wie sieht das Projekt denn jetzt eigentlich aus?
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2247
Bilder: 69
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 120 times
Been thanked: 83 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: 411114 : Mein olivgrünes Osterei, eine Wiederauferstehun

Beitragvon Jochen.Schäfer » 04.10.2018, 19:56

So, es geht weiter!
Karosserie gestrahlt und grundiert.

5735
5736
5737
5738

Fehlende Blechteile übers Jahr zusammengesucht.
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3468
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 135 times
Been thanked: 116 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

VorherigeNächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste