411er Sitze- speziell Beifahrersitz

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

411er Sitze- speziell Beifahrersitz

Beitragvon Oliausmalsch » 13.05.2018, 12:54

Hallo zusammen,

in anhängendem link habe ich mal ein paar Fotos meiner Sitze eingestellt.

https://www.dropbox.com/sh/nvheylio35tf ... 3dlKa?dl=0

Zum Fahrersitz:
- niedrig gepolstert (sehr gut, ich bin recht lang)
- aber etwas wackelig auf der Schiene. Ist dort auch nur "eingehängt", nicht verschraubt. Hat das so seine Richtigkeit oder ist da was falsch gelaufen?

Mein eigentliches Problem ist aber mein Beifahrersitz:
- deutlich zu hoch gepolstert- wird echt zum Problem des Beifahrers wenn diese etwas größer ist.
- und auch mit diesem Randholz das die Sitzfläche etwas nach rechts verlagert.

Zum Beifahrersitz daher meine Fragen:
- ist das normal das der so hoch ist? Wahrscheinlich nicht, aber ich habe leider keinen Vergleich
- ist das normal, dass er etwas weiter rechts ist (mit diesem Holz an der Seite?) Irgendwie macht das ja sogar Sinn, wäre der Sitz mittig auf den Sitzschienen würde man ja weiter links sitzen und dann stört die Motorverkleidung ja noch mehr.

Bin echt unsicher was ich da mache soll?
- neue Sitze?
- neuer Bezug?
- neue Polsterung?
- mittig oder wieder rechts (mit Holz?)

Was meint Ihr?
Hat jemand ein paar vernünftige Fotos von einem original- Beifahrersitz?

LG
Oliver
Benutzeravatar
Oliausmalsch
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.04.2018, 10:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411er kurz




Re: 411er Sitze- speziell Beifahrersitz

Beitragvon scatman » 13.05.2018, 14:20

Hallo Oliver,anfangs war ich auch so begeistert von den Serien sitzen,was daran lang das es alte durchgessene waren.
Mittlerweile muß ich sagen, schlecht sind die nicht.
An deiner Stelle würde ich mir auf jeden Fall originale besorgen.
post464580.html?hilit=unimog%20sitz#p464580
VG ULI
Unter den Blinden ist der Einäugige König. VG ULI
Benutzeravatar
scatman
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 2115
Bilder: 628
Registriert: 07.06.2009, 17:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 42 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 411er Sitze- speziell Beifahrersitz

Beitragvon OPTI-MOG » 13.05.2018, 16:35

Hallo Oliver,

beim 411 Cabrio sind die Sitze auf beiden Seiten gleich. Dein Fahrersitz ist augenscheinlich original. Die Sitzpolsterung des Beifahrersitzes ist es nicht.

Bequemer und ergonomischer (Seitenführung, Lordosenstütze, verstellbare Rückenlehne ...) sind z. B. Oberteile von Schwingfedersitzen aus Baumaschinen, siehe angehängte Fotos.
Dateianhänge
P1130221_klein.jpg
P1130218_klein.jpg
DSC_0670_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?
Optimist oder Pessimist? Oder Ingenieur?

optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11080
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 36 times
Been thanked: 167 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: 411er Sitze- speziell Beifahrersitz

Beitragvon Oliausmalsch » 13.05.2018, 17:27

Danke für die Antworten.
Dann werde ich mich mal auf die Suche nach zwei Auflagen (Sitz und Rückenlehne) machen.
Wenn da jemand was übrig hat- ich wäre sehr interessiert.

Und das mit der Befestigung: sind die Sitze wirklich nur „eingehängt“ und nicht verschraubt? Mir geht es da um die Verbindung zwischen der grünen Schiene des Mogs und dem schwarzen Gestell.
Benutzeravatar
Oliausmalsch
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.04.2018, 10:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411er kurz

Re: 411er Sitze- speziell Beifahrersitz

Beitragvon Oliausmalsch » 13.05.2018, 21:48

Das mit der Sitzbefestigung ist geklärt. Muss so sein. Danke für die PN
Benutzeravatar
Oliausmalsch
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.04.2018, 10:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411er kurz

Re: 411er Sitze- speziell Beifahrersitz

Beitragvon Imkermog » 14.05.2018, 22:55

Hallo Oliver,

wollt Dir gestern noch Bilder schicken, hat nicht geklappt aber jetzt! :D
Auf jeden Fall originale Sitze besorgen, schau mal unter www. unimogsitze.de
Wolfgang
Dateianhänge
Sitz.pdf
(97.86 KiB) 24-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Imkermog
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.01.2018, 01:56
Has thanked: 3 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 1568
UCG-Mitglied: 1568
Unimog: 411.112


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fire92fighter und 1 Gast