421 Heckkraftheber Spannkettenbefestigung an den Vorgelegen

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

421 Heckkraftheber Spannkettenbefestigung an den Vorgelegen

Beitragvon Primitivo » 03.07.2019, 22:55

Hallo Unimog-Gemeinde,

ich bin relativ neu hier und danke zunächst für die tollen Anregungen und Problemlösungen die ich bislang durch
das Forum für mich gewinnen konnte!
Jetzt habe ich eine technische Frage die meinen 421 Bj. 69 – EZ 70 betrifft.

Mein Fahrzeug hat einen Heckkraftheber und die entsprechende Aufnahme für die Unterlenker an der Hinterachse.
Nicht montiert sind die Aufnahmekonsolen für die Spannkettenschuhe an den Vorgelegen der Hinterachse.

Ich habe mir Aufnahmen besorgt mit der Teilenummer:
421 551 04 38 für die linke Seite und 421 551 05 38 für die rechte Seite. Leider sind diese Teile nicht montierbar.
Die passen einerseits geometrisch nicht zwischen Vorgelege und Federkonsole weil sie zu breit sind und der Lochabstand variiert um 3 mm.

Die Konsolen haben einen Lochabstand von 51 mm, die Verschraubung am Vorgelege hat einen Abstand von 48 mm.

Laut Teilekatalog sind die Konsolen für Fahrzeuge 421/407.
Ich vermute, daß es einen konstruktiven Unterschied zwischen 1966-1971 und ab 1972 gebauten Vorgelegen gibt.
- Wer weiß hierzu Genaues?
- Wie lautet die Teilenummer für die Teile die ich benötige?
- Wer von Euch hat diese Teile übrig?

Die Suchfunktion ergab, daß jemand vor einiger Zeit wohl dasselbe Problem mit einem älteren 421 hatte, die Frage blieb aber ohne
zielführende Antwort.

Viele Grüße aus der Wetterau (Hessen)

Gregor
Benutzeravatar
Primitivo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.12.2017, 23:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.122




Re: 421 Heckkraftheber Spannkettenbefestigung an den Vorgele

Beitragvon Helmut-Schmitz » 04.07.2019, 12:42

Hallo Gregor

ab dem U52 (BM 421.124 ...) wurden andere Achsbaumuster verbaut. Nach deinen Aussagen hast du die Teile für die neueren Achsbaumuster.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10951
Bilder: 172
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 34 times
Been thanked: 249 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: 421 Heckkraftheber Spannkettenbefestigung an den Vorgele

Beitragvon Primitivo » 04.07.2019, 23:26

Hallo Helmut,

ja, danke. Das deckt sich mit meinem Beobachtungen. Welche Kettenspanner der Unterlenker kamen vor dem U52 zum Einsatz?

Mein 421 ist ein U45 Bj. 1969

Nach welchen Konsolen muß ich suchen? Auch Abbildungen von originalen Gegebenheiten würden mir helfen.

Tauscht jemand mit mir die vorhandenen Konsolen passend für U52+ gegen U45- ?

Gruß
Gregor
Benutzeravatar
Primitivo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.12.2017, 23:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.122


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron