424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon stefan77 » 07.07.2020, 19:37

Hallo zusammen,

an meinem U1000 424.121 mit 90er Bosch ESP wurde im Feb leicht an der Pumpe gedreht - das war auhc ok - auch vom Leistungszuwachs und Rauchen her.
Jetzt - 4 Monate später schäm ich mich fast, wie es da aus dem Auspuff raucht - gerade dann wenn es eben nicht 100%ig eben ist. Also unter Last.
Gibts da nur die Möglichkeit die Leistung (es war nicht auf Anschlag oder so - urspr. sinds ja 95 PS - jetzt so ca 115) wieder etwas zurückzudrehen, oder spielen andere Komponenten wie bspw. Einspritzdüsen auch noch ne Rolle ?

2. Thema - Stoßdämpfer vorne
Bei mir war ein Stoßdämpfer am Anschraubauge abgerissen - also Austausch - paarweise (durch Marke SACHS).
Hab in der EPC die Nummer rausgesucht für die Standard-Dämpfer - aber seither ist das Auto furchtbar weich - finde ich - im Gegensatz zu vorher - hat da jmd Erfahrungen ??
Ich weiss leider nicht mehr was zuvor verbaut war - alte Teile wurden entsorgt.
Hab keine schweren Anbaugeräte dran - auch kein Winterdienst usw.
Sind da die verstärkten Stoßdämpfer echt die bessere Alternative ?


Gruß
Stefan
Benutzeravatar
stefan77
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 03.09.2006, 09:58
Wohnort: Dornstetten
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon MauMog » 08.07.2020, 06:48

Hallo Stefan,

also man kann einen OM 352 Sauger rauchfrei mit Werkseinstellungen bis 130 PS betreiben.
Wenn deiner mit 115Ps raucht stimmt was nicht. Nun ist es so das die Fehlergründe durchaus vielfältig sein können.
Hängende oder Verschlissene Düsen, Regler der ESP verschlissen oder Beschädigt oder oder … .
Die Frage ist was wurde an der ESP gemacht? Nur an der einen Schraube gedreht ? Oder auf dem Prüfstand eingestellt?
Raucht er immer ? Oder gibt es da Unterschiede je nach Betriebszustand?

Zum Thema Dämpfer: Der Dämpfer macht das Fahrzeug nicht hart oder weich. Das macht die Feder. Der Dämpfer ist für die Beruhigung der Nachschwingung zuständig.
Feder und Dämpfer müssen zu einander passen. Eine Verschlissene Feder kann auch ein härter Dämpfer nicht bändigen.
Hier müsstest du feststellen welche Federn Verbaut sind, prüfen ob diese IO sind, und dann den passenden Dämpfer dazu einbauen.
Zu den Federn gibt es Informationen: Wie ist der Drahtdurchmesser? Wie viele Windungen hat die Feder? Wie Hoch ist die Feder unbelastet? Mit den Prüfmaßen
kannst du ermitteln welche Feder Verbaut ist und ob diese OK ist, dann kommt der Dämpfer.

Gruß Oliver.
Benutzeravatar
MauMog
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 504
Registriert: 25.04.2003, 07:39
Has thanked: 1 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon stefan77 » 08.07.2020, 07:07

Hi Oliver,

Federn sind in Takt und genau die verbaut die auch in der EPC benannt werden - bevor die Dämpfer getauscht wurden war das alles auch OK.
Hab dann die Standard-Dämpfer eingebaut.

Bzgl. ESP:
Ja - da wurde nur an der Pumpe gedreht - aber in einer Fachwerkstatt.
Ich brauch keine 130 PS - wollte nur das er untenrum etwas zügiger ist.

Wo fang ich nun am Besten an ????

Doch ESP mal raus und Warten lassen bevor ich wieder die Schraube zurückdrehe ????

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
stefan77
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 03.09.2006, 09:58
Wohnort: Dornstetten
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon MauMog » 08.07.2020, 08:17

Hallo Stefan,

wie alt sind den die Düsen?
Die würde ich mal raus machen und abdrücken. Ist der Abspritzdruck noch OK? Wie ist das Spritzbild? Tropfen die Düsen nach?
Wenn das alles OK ist, Pumpe raus und auf den Prüfstand. Wenn es über den ganzen Drehzahlbereich raucht, stimmt im Regler was nicht.
Und noch eine Frage: Raucht es Diesel Schwarz? oder Viellicht doch eher ölig Blau? Wenn bläulich ist die Ursache im Bereich der Kolbenringe.

Gruß Oliver.
Benutzeravatar
MauMog
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 504
Registriert: 25.04.2003, 07:39
Has thanked: 1 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon stefan77 » 08.07.2020, 08:22

Hi Oliver

bläulich ist es nur am Anfang wenn kalt.
Im normalen Lastbetrieb (also bei leichter Bergauffahrt) ist es dann schon schwarz
Auch beim betätigen der Motorbremse bekomme ich schwarzen Rauch kurzzeitig.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
stefan77
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 03.09.2006, 09:58
Wohnort: Dornstetten
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon oberförstervs » 09.07.2020, 14:05

Beim Betätigen der Motorbremse kommt auch bei meinem Mog etwas Rauch, v.a. Beim Loslassen, ich denke, das ist normal.
Ein bisschen schwarz würde mich nicht beunruhigen, sehe ich im bei meinem auch, wenn der Lastzustand verändert wird. Ist aber eher grau.
Wenn es richtig schwarz aus dem Rohr kommt, so als ob beim Traktorpulling bist, dann würde nachsehen lassen. Vor der Pumpenverstellung war alles gut?
Dann würde ich dort mit der Suche beginnen, dann die Düsen.

Grüße aus der Nachbarschaft, Tobias
Benutzeravatar
oberförstervs
Member
Member
 
Beiträge: 258
Registriert: 24.08.2009, 12:20
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon stefan77 » 23.07.2020, 19:32

Hallo zusammen,

nochmal zum Thema Federung.
Auch der Werkstatt kommt das Nachfedern/Wippen komisch vor

Gibt es untersch. Stoßdämpfer bei unterschiedlichen Federn ??
Ich bin eigentlich von der Fg.-Nr. ausgegangen - aber ob da mal jmd die Achsen umgebaut hat weiss ich nciht.
Folgende Federn sind verbaut
A4243210404

Die Stoßdämpfer die ich in der EPC lt. Fg.-Nr und Baujahr gefunden habe sind A003 323 24 00
oder A003 323 4000.

Leider hab ich grad keinen EPC/Teileinfo-Zugang da erst reaktiviert werden muss

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
stefan77
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 03.09.2006, 09:58
Wohnort: Dornstetten
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon hinouf » 23.07.2020, 20:20

Servus Stefan,
dass dir das Fahrwerk zu weich vorkommt, kann schon am Dämpfer (zu wenig Druckstufe) liegen. Beim 411er z.B. haben die Standarddämpfer laut den Aussagen hier im Forum gar keine Druckstufendämpfung.
Es ist also sehr wahrscheinlich, dass deine alten Dämpfer verstärkt waren, bzw. einfach mehr Druckstufe hatten. Mit der Nummer kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.

Grüße
Thomas
Benutzeravatar
hinouf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 44
Registriert: 10.05.2020, 19:21
Has thanked: 14 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon stefan77 » 23.07.2020, 20:38

Hi Thomas,
bin noch etwas weiter durchgestiegen.
Meine Federn sind im Untertitel "Fahrgestellteile für erhöhtes zulässiges Gesamtgewicht"
Da gibts auch eine Pos 144 mit Stoßdämpfer - aber mein EPC/Teileinfo ist abgelaufen und wird grad verlängert.

Siehe Anhang - kannst du mir evtl. sagen welche Teilenummer sich hinter der 144 verbergen ????

Fahrzeug ist ein U1000 424.121
Dateianhänge
epc.jpg
Benutzeravatar
stefan77
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 03.09.2006, 09:58
Wohnort: Dornstetten
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon hinouf » 23.07.2020, 21:25

Servus Stefan,

entweder Boge
A 007 323 51 00

oder SACHS
A 005 323 10 00

Grüße
Thomas
Benutzeravatar
hinouf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 44
Registriert: 10.05.2020, 19:21
Has thanked: 14 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: 424.121 ESP Leistung und Federung Stoßdämpfer vorne

Beitragvon stefan77 » 23.07.2020, 22:40

Mist dann hab cih wohl die faschen Verbaut.
Kennst sich jmd mit der Kennzeichnung von Stoßdämpfern aus ???
Hier stehen jetzt so Daten wie N36X270HAWN

Bei den alten stand N36X270HA

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
stefan77
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 03.09.2006, 09:58
Wohnort: Dornstetten
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste