4x4 an den Baikalsee nach Sibirien

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

4x4 an den Baikalsee nach Sibirien

Beitragvon kapitel14 » 13.08.2009, 17:31

Aus der Lausitzer Braunkohle? Mit IFA W50, Ihr seid verrrückt! Schlagt euch das aus dem Kopf! Ihr werdet enterbt! Unsere Enkel bleiben hier!--------------So hat es geklungen.-------Das Internet hat 2001, als unsere heise Planungsphase begann nur wenige Informationen ausgespuckt. 2004 war es dann soweit. Das Auto vorbereitet und alle Informationen beisammen___dachten wir__. 3 Monate Auszeit und 20.000 Kilometer lagen vor uns.
Verschiedene Gründe haben dazu geführt das wir ein Buch geschrieben haben. Über Reisen in diese Region ist immer noch wenig zu erfahren. Russland ist immer noch geheimnissvoll. Und gefährlich?
Ja! Vor allem für Vorurteile. "Kapitel 14" heist unser Projekt. Untertittel: Mit alten- großen - schweren - DDR - Traum - IFA W50 -Laster an den heiligen Baikal. Da wir eine ausgeprägte soziale Ader haben ist der ganze Buchtext über einen link von http://www.kapitel14.de kostenlos zu beziehen. Natürlich freuen wir uns auch über jeden der "Kapitel 14" als "Hardwareversion" kauft. Die geht dann immer, auch ohne Strom und Akku.
Viele Grüße an alle die Kindern die ganze Welt zeigen.--ulf--hoffmann-----
Dateianhänge
baikal vor olchon mit w50.jpg
baikal vor olchon mit w50.jpg (29.1 KiB) 2323-mal betrachtet
kapitel14
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2009, 17:21
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste