!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Führerschein, rote Kennzeichen, 07-Kennzeichen, Oldtimerzulassung, uvm.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Blank-mog » 21.01.2003, 21:54

Hier mal wieder eine Spezi-Frage : Wie verhält es sich beim 1,5to-Anhänger ? Sollte man ihn \"normal \" zulassen ? Wie liegen da die Versicherungen und Steuern ? Oder lohnt es sich das Teil als \"Historisch\" zuzulassen ?
Der Anhänger ist Baujahr 1960 !

So, jetzt aber mal her m it den Antworten !!

Grins, Daniel
Blank-mog
Member
Member
 
Beiträge: 169
Registriert: 15.09.2002, 22:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Blank-mog » 21.01.2003, 21:54

Hier mal wieder eine Spezi-Frage : Wie verhält es sich beim 1,5to-Anhänger ? Sollte man ihn \"normal \" zulassen ? Wie liegen da die Versicherungen und Steuern ? Oder lohnt es sich das Teil als \"Historisch\" zuzulassen ?
Der Anhänger ist Baujahr 1960 !

So, jetzt aber mal her m it den Antworten !!

Grins, Daniel
Blank-mog
Member
Member
 
Beiträge: 169
Registriert: 15.09.2002, 22:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon ulli » 21.01.2003, 23:28

Hallo Daniel,
H-Kennzeichen lohnt nicht, da du dann 191€ Steuer p.a. zahlen musst, der 1,5to hat nach meiner Kenntnis 2,7to GG, die kosten dich ca. 100€.
Der Versicherung ist das Kennzeichen egal. Sind eh nur Peanuts.
Ich habe gerade einen Tieflader 5,6to GG, Bj 1966 normal zugelassen, Steuern 208€, Versicherung 35€.
Gruß Ulli
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Tobias_Trainer » 22.01.2003, 01:02

Hallo ulli

aus welchen Eck kommst du?

mfg Tobi
Tobias_Trainer
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.09.2002, 16:11
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon ulli » 22.01.2003, 08:31

Moin Tobias,

Lüneburg

Gruß Ulli
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Blank-mog » 23.01.2003, 21:11

So, habe den Anhänger zugelassen. Normal. 52 Euro für die Anmeldung beim StVA ( inkl. Brief ) und 54 Euro beim Tüv. Der Anhänger ist reibungslos durch die Prüfung gekommen.

Daniel
Blank-mog
Member
Member
 
Beiträge: 169
Registriert: 15.09.2002, 22:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Markus-Schaller » 24.01.2003, 00:33

Hallo Ulli,

was für einen Tieflader hast du denn da. Ich habe einen Goldhofer von 1966 mit glaube ich identischen Werten. Müßte aber mal in den papieren nachschauen. Nutzlast so um die 2,5 t.

Markus
Benutzeravatar
Markus-Schaller
Member
Member
 
Beiträge: 304
Registriert: 20.07.2002, 21:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon ulli » 24.01.2003, 08:50

Hallo Markus,

ist ein Hölzemann TA5,6. Nutzlast 3580kg - passt also auch mal 1 Unimog drauf. Das Schöne an dem TL - er ist 2,18m breit, also nur 3 cm breiter als der ziehende 404.

Bild

Wenns etwas wärmer wird, bekommt er noch einen Topf neue Farbe und dann geht es mit Trecker(50 Jahre alt) drauf und 404 davor zu Oldtimertreffen.

Gruß Ulli

[Editiert am 24/1/2003 von ulli]
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Torsten Pohl » 25.01.2003, 00:29

Toller Hänger Ulli

Mal am rand gefragt was kostete so einer noch Marktüblicherweise?
Ich weis ist indiskret die Frage häts aber dennoch gern gewust.

Tschau Torsten
www.doc404.de

Meine kleine Hp zum 404 und seinen Verwandten,einige Spezialtäten aus meiner Hexenküche und einiges mehr folgt, schaut ab und zu mal rein!!
Benutzeravatar
Torsten Pohl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3045
Registriert: 16.08.2002, 19:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon ulli » 25.01.2003, 01:17

Hi Torsten,
kein Geheimnis
1300€ für den zuletzt landwirtschaftlich!!! genutzten Anhänger,
Transport von Koblenz nach Lüneburg per geliehenem LKW mit Hakenmulde
hin und zurück 22 Std inkl Verladung und 2 Std Schlaf

Bild

400€ neue Bremsbeläge
170€ neue Zuggabel (alte war verbogen)
150€ neue 40mm-Bohlen
100€ sonstiges Kleinmaterial (Bremsschläuche, Beleuchtung...)
2 Wochen staubige Arbeit fürs Abreissen der alten Planken, grobes Entrosten, Federlagen einzeln entrosten, mit Rostux einpinseln, neue Bremsbeläge aufnieten, Boden mit neuen Bohlen belegen...

aber nu hat der Ritscher nen ordentlichen fahrbaren Untersatz, und wenn der Mog verreckt, kommt er drauf und der Ritscher davor :D

Wenn du mein Paket immer noch liegen hast, dann komme ich im März mal mit Mog runter, wenn mein M130-Motor eingebaut ist - wird nächsten Dienstag geliefert und im Februar eingebaut. Damit komm ich dann auch die Kasseler Berge hoch ;)
Gruß Ulli
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Torsten Pohl » 25.01.2003, 23:44

Dein Paket ist nach wie vor da, versprochen ist versprochen und da halt ich mich bedingungslos dran, und freuen würd ich mich über einen Besuch von dir ebenso.
Wie wäe es denn mit Ostern beim Maggie Deutz Treffen ? Sieht so aus als ob es bei mir in der Gegend stattfindet (hab ich gestern in deren Forum gelesen) und da würd ich dann auf jeden Fall hinfahren.

Tschau Torsten
www.doc404.de

Meine kleine Hp zum 404 und seinen Verwandten,einige Spezialtäten aus meiner Hexenküche und einiges mehr folgt, schaut ab und zu mal rein!!
Benutzeravatar
Torsten Pohl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3045
Registriert: 16.08.2002, 19:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Markus-Schaller » 26.01.2003, 17:21

@Ulli
Herzlichen Glückwunsch zum Tieflader. Ich habe genau denselbe. Ein Freund von mir will für einige andere Sachen bei mir ein paar Aufnahmen mit der Digcam machen und da werd ich ihn auch mal fotografieren.
So wie es aussieht warst du wohl bei W. D. an der Mosel/Eifel. Ich hab mir den Tieflader vor \" Jahren schon mal Angeschaut und ihn für zu teuer befunden. Als ich damals losgefahren bin hat er was von gutem bis befriedigendem Zustand gesprochen und Tüv wäre kein Problem. Als ich das Teil gesehen habe und den Preis gehört habe habe ich und mein Kumpel(KFZ-mechaniker) dann beschlossen den Hänger nicht zu kaufen. Er war hier im Markt inseriert. Ich habe meienem per Gebot (öffentliche Ausschreibungin der Zeitung) dann 1,5 Jahre später 2 Km voer der Haustür von unserer STraßenmeisterei bekommen. Ich brauchte ihn nur anzuhängen und er hatte noch ein knappes Jahr TÜV.
Obwohl es identische Hänger sind ist meiner nach KFZ-Brief ein Goldhofer BJ 63 mit 2100 KG Nutzlast und 1500 KG Leergewicht.
Da ich meine Schere im Dunkeln verbogen habe un der Tüv fällig ist würde mich interesieren woher du die Schere und die Bremsbeläge bekommen hast. Ansonstenwünsche ich dir viel Spaß mit einem doch wohl sehr zu bekommenden Tieflader.
PS: Da ich am letzten Wochenende in Lüchow/Wendland war würde es mich doch mal brennend interesieren aus welcher Ecke der Heide du kommst.

@Torsten Pohl
Wenn ich mich richtig erinnere kommst du aus der Frankfurter Ecke. Wo soll denn an Ostern das Maggie-Deutz-Treffen sein? Da ich aus der Bad Kreuznacher Ecke komme ist es für mich dann wahrscheinlcih auch nicht so weit.

Markus
Benutzeravatar
Markus-Schaller
Member
Member
 
Beiträge: 304
Registriert: 20.07.2002, 21:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Torsten Pohl » 26.01.2003, 17:39

Jupp Frankfurter Ecke stimmt, da komm ich her. (Sachsenhausen um genau zu sein)
Und das Treffen soll irgendwo zwischen Koblenz und Gießen stattfinden. (So steht in seinem Forum)
Genaueres hat Kai dazu noch nicht preisgegeben.
Wenn das so stimmt, also praktisch bei mir um die Ecke und auf jeden Fall ein Ziel für mich, denn nur für ein WE fahr ich nicht durch halb Deutschland (letztes Jahr war es bei Leipzig). Ich denke Nacho fährt betimmt auch mit.
Wärste dabei?

Tschau Torsten
www.doc404.de

Meine kleine Hp zum 404 und seinen Verwandten,einige Spezialtäten aus meiner Hexenküche und einiges mehr folgt, schaut ab und zu mal rein!!
Benutzeravatar
Torsten Pohl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3045
Registriert: 16.08.2002, 19:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon ulli » 26.01.2003, 18:04

Hallo Markus,
die wesentlichen Fragen habe ich ja gerade telefonisch beantworten können. Bleibt nur noch, in welcher Ecke der Lüneburger Heide ich stecke: 10km nördlich von Lüneburg - ca. 15km von H.W. mit dem \"Mercedes G XXL\" entfernt.
Gruß Ulli
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

!,5to-Anhänger und Oldie-Zulassung ????

Beitragvon Markus-Schaller » 26.01.2003, 21:10

Nochmal danke für das interresante Telefonat Ulli!

@Torsten
Ich würde gerner mal ein Tag mit dem Jeep vorbeikommen. Über die ganzen Ostern wollte icht aber nicht von zu Hause wegbleiben. Ich weiss aber noch nicht wie das von dem Veranstalter vorgesehen ist.

Markus
Benutzeravatar
Markus-Schaller
Member
Member
 
Beiträge: 304
Registriert: 20.07.2002, 21:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nächste

Zurück zu Versicherung, Zulassung & Kennzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste