Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Kühlwasser » 25.08.2019, 14:06

Hallo zusammen,

ich benötige für ein Bastellvorhaben die präzisen Abmessungen des 411er mit Westfalia-Fahrerhaus Typ DvF. 8)

Könnte jemand diese für mich in der Betriebsanleitung nachschlagen? - das wäre wirklich klasse!! :D

Ich habe mir zwar auch eine BA für meinen 411er gekauft, allerdings wegen der alten Achsen auch die alte Version der BA (Stand 1956) und in dieser ist nur das Froschauge beschrieben.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und gute Fahrt! :)

Viele Grüße
Alexander
Benutzeravatar
Kühlwasser
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.09.2018, 18:58
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Alteisen » 25.08.2019, 17:52

Servus Alexander!

Pardon, welche Daten benötigst du denn und was für ein Fahrzeug ist es genau?
Die Betriebsanleitung von April 1969 unterscheidet: 411.118, 411.119, 411.120,
kurzer Radstand, langer Radstand usw.

Jeweils gleich ist zum Beispiel:
Spurweite 1290mm
Bodenfreiheit unter Differential 380mm
Bodenfreiheit unter Achse 460mm
Pritschenbreite 1500mm
Ladehöhe über Boden, unbelastet 1065mm
Höhe der Anhängekupplung, unbelastet 780mm

Grüße
Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Member
Member
 
Beiträge: 113
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Kühlwasser » 25.08.2019, 21:16

Hallo Norbert,

danke für Deine Antwort! :D

Alteisen hat geschrieben:Servus Alexander!

Pardon, welche Daten benötigst du denn und was für ein Fahrzeug ist es genau?
Die Betriebsanleitung von April 1969 unterscheidet: 411.118, 411.119, 411.120,
kurzer Radstand, langer Radstand usw.


Soweit habe ich in diesem Moment gar nicht gedacht... :oops:

Es geht mir um den 411.117.
Interessant sind für mich besonders die Abmessungen des Fahrerhauses (Höhe, Breite, evtl. Winkel, etc.), aber auch des Unimogs insgesamt. :)

Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

Viele Grüße
Alexander
Benutzeravatar
Kühlwasser
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.09.2018, 18:58
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Alteisen » 27.08.2019, 08:26

servus Alexander;

Abmessungen für die Fahrerkabine selbst finden sich in der Betriebsanleitung,
Werkstatthandbuch oder anderem nicht.
Auch im Typenblatt hast du nur "indirekte" Werte, wie z.B.:
Gesamthöhe vom Boden 2140mm
Höhe zu Blinker-Mitte 1400mm
Höhe Unterkante Scheinwerfer(7,5-18 Reifen) 930mm
Breite auf Stoßstange 1790mm
Tut mir leid.
Eventuell hat jemand entsprechende Unterlagen.
Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Member
Member
 
Beiträge: 113
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Kühlwasser » 29.08.2019, 14:37

hallo Norbert,

Alteisen hat geschrieben:Tut mir leid.


das muss es nicht. :wink:

Danke für Deine Antwort,

viele Grüße
Alexander
Benutzeravatar
Kühlwasser
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.09.2018, 18:58
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon tommya8 » 30.08.2019, 07:10

Hallo Alexander,
ich bin heute an meinem U411.120 und kann dir da die Maße abnehmen.
Ich vermute die Maße des Fahrerhauses sind gleich (beim .117 und .120), kann das aber nicht sicher sagen.

Grüße
Thomas
Benutzeravatar
tommya8
Member
Member
 
Beiträge: 303
Registriert: 22.09.2011, 22:37
Has thanked: 2 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Jochen.Schäfer » 30.08.2019, 13:10

Hallo Freunde,
Die Fahrerhäuser DvF .117 und .120 sind in den Abmessungen gleich.

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3487
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 138 times
Been thanked: 118 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Alteisen » 30.08.2019, 23:21

Hallo!
An "abmessen" hab ich natürlich auch gedacht.
Aber wie schafft man das einigermaßen genau, bei einen relativ runden Gegenstand wie die Westfaliakabine?
So eine große Schiebelehre hab ich nicht...
Grüße
Norbert
Benutzeravatar
Alteisen
Member
Member
 
Beiträge: 113
Bilder: 11
Registriert: 11.12.2013, 01:59
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon 402411MZ » 31.08.2019, 15:23

Hallo Alexander,
schaue mal in das Unimog-Veteranen-Journal 3-2018,
dort ist auf Seite 24/25 die Ablichtung einer Original-Blaupause
des 411 mit Westfaliahaus mit diversen Abmessungen.
Ich hoffe es hilft Dir!
Manfred
Benutzeravatar
402411MZ
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.12.2018, 00:55
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 120
UCG-Mitglied: 4216
Unimog: 411 119

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Kühlwasser » 05.09.2019, 15:49

Hallo zusammen,

habt vielen Dank für Eure Antworten! :D

Alteisen hat geschrieben:An "abmessen" hab ich natürlich auch gedacht.
Aber wie schafft man das einigermaßen genau, bei einen relativ runden Gegenstand wie die Westfaliakabine?
So eine große Schiebelehre hab ich nicht...


Genau, darüber denke ich auch nach. :mrgreen:

402411MZ hat geschrieben:Hallo Alexander,
schaue mal in das Unimog-Veteranen-Journal 3-2018,
dort ist auf Seite 24/25 die Ablichtung einer Original-Blaupause
des 411 mit Westfaliahaus mit diversen Abmessungen.
Ich hoffe es hilft Dir!
Manfred


Das klingt sehr gut!
Leider beziehe ich das Journal nicht (kannte es bis eben gar nicht :oops: ) und sehe momentan auch keine Möglichkeit an dieses zu kommen. :|
Wäre es rechtlich eigentlich abgesegnet, wenn mir jemand diese Seite einscannen würde? :)

Eine gute Restwoche und viele Grüße

Alexander
Benutzeravatar
Kühlwasser
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.09.2018, 18:58
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Abmessungen Unimog 411 Westfalia Typ DvF

Beitragvon Helmut-Schmitz » 06.09.2019, 06:09

Hallo
die Ablichtung einer Original-Blaupause des 411 mit Westfaliahaus mit diversen Abmessungen.
die Rechte der Original-Blaupause besitzt und beiben nach wie vor bei Daimler und nicht bei demjenigen, der sie weiter kopiert oder in der Literatur veröffentlicht.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10909
Bilder: 172
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 31 times
Been thanked: 245 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste