Alte Achse,neue Achse Unterschied?

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Alte Achse,neue Achse Unterschied?

Beitragvon 411erNiklas » 25.09.2019, 18:11

Hallo erstmal,

da ich nicht richtig schlau werde was die Achse angeht und mal gehört hab,dass man an der Fahrgestellnummer die Achsenart erkennt?


Danke im voraus :mog4
Zuletzt geändert von 411erNiklas am 29.09.2019, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
411erNiklas
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2019, 17:30
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 411




Re: Alte Achse,neue Achse Unterschied?

Beitragvon tkw » 25.09.2019, 18:47

Hallo Niklas,

Erstmal ein willkommen hier.

Die 411 112 ist eine alte Achse. In der Mitte ist eine große Schraube Schlüsselweite 55 mm.

Aber schau mal weiter links unter den Unimog Baureihen. Da sind die 411er super beschrieben.

Gruß Thomas,
411.117 Besitzer, derzeit in Komplett Sanierung
Benutzeravatar
tkw
Member
Member
 
Beiträge: 175
Registriert: 15.09.2012, 17:38
Has thanked: 3 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8069
Unimog: 411.117

Re: Alte Achse,neue Achse Unterschied?

Beitragvon Jochen.Schäfer » 25.09.2019, 19:44

Hallo Niklas,

Hier mal ein Schnellkurs. Das beste und schnellste Erkennungsmerkmal für die Achsenbauart ist die Radnabe aussen:
Alte Achse mit 55mm Zentralschraube:

A40132.jpeg-1.jpg

Verbaut von Böhringer über 2010/401 bis 411a/404

(411.110/111/112/113/114/117)


Neue Achse mit dem geschraubten Nabendeckel:

G55155-7.jpeg.jpg

Verbaut ab 1963 bei 411b/c, 421, 406 usw.

(411.114/115/118/119/120)

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3540
Bilder: 554
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 145 times
Been thanked: 131 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Alte Achse,neue Achse Unterschied?

Beitragvon 411erNiklas » 28.09.2019, 20:01

Jochen.Schäfer hat geschrieben:Hallo Niklas,

Hier mal ein Schnellkurs. Das beste und schnellste Erkennungsmerkmal für die Achsenbauart ist die Radnabe aussen:
Alte Achse mit 55mm Zentralschraube:

A40132.jpeg-1.jpg

Verbaut von Böhringer über 2010/401 bis 411a/404

(411.110/111/112/113/114/117)


Neue Achse mit dem geschraubten Nabendeckel:

G55155-7.jpeg.jpg

Verbaut ab 1963 bei 411b/c, 421, 406 usw.

(411.114/115/118/119/120)

Gruß
Jochen


Vielen DAnk für die Information jetzt weiß ich definitiv besser beschreid. :D
Benutzeravatar
411erNiklas
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2019, 17:30
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 411


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste