Anhänger und Bremsen

Führerschein, rote Kennzeichen, 07-Kennzeichen, Oldtimerzulassung, uvm.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Anhänger und Bremsen

Beitragvon Marc280 » 09.03.2019, 21:11

Hall Miteinander

Habe da mal eine Frage,will mir einen 7 Tonnen Rückewagen kaufen jetzt habe ich bei Zwei Händlern
den gleichen Wagen gefunden.Der eine hat Auflaufbremse mit einer Super Ausstattung ,der andere
hat eine Druckluftbremse.Bei diesem Händler steht Anhänger mit Straßenzulassung,darf ma den
mit Auflaufbremse nicht auf öffentlichen Straßen fahren??

Gruß
Marc
Benutzeravatar
Marc280
Member
Member
 
Beiträge: 205
Registriert: 29.09.2002, 11:30
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Anhänger und Bremsen

Beitragvon Bobber » 10.03.2019, 01:18

Hallo Marc,

Zitat aus der StVZO
eine Auflaufbremse darf bis 8000kg zGG verwendet werden bei einer Höchstgeschwindigkeit von 25km/h oder 40km/h, wenn die Bremse auf alle Räder wirkt.
Gruß Florian

- Woran erkennt man einen Dreher? - An den Stahllocken in den Haaren -

:mog4 Im Aufbau: Krailing Rückeaggregat auf U 411.112 :mog4
Benutzeravatar
Bobber
Member
Member
 
Beiträge: 143
Bilder: 58
Registriert: 06.03.2018, 01:10
Wohnort: Südpfalz
Has thanked: 5 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 1669
UCG-Mitglied: 9075
Unimog: MB-trac turbo 900, U411.112, U411.110

Re: Anhänger und Bremsen

Beitragvon Helmut-Schmitz » 10.03.2019, 11:48

Hallo Marcdarf ma den
Der eine hat Auflaufbremse mit einer Super Ausstattung ,...
mit Auflaufbremse nicht auf öffentlichen Straßen fahren??
vermutlichwird der Hänger nur eine Betriebserlaubnis haben, bei LoF genügt diese für einen zulassungsfreien Anhänger mit Folgekennzeichen (des Zugfahrzeug)
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10871
Bilder: 171
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 30 times
Been thanked: 244 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Anhänger und Bremsen

Beitragvon Moggälä » 10.03.2019, 14:11

Hallo Marc,

Auflaufbremse bis 8to bzw. 3,5to (Details weiter unten), Folgenummern nur bis 25km/h und rein landwirtschaftlich (also nix Treffen etc; Bau- und Toilettenwagen bedingt und sehr zweckgebunden).

Details sind hier ganz gut aufgeführt:
https://im.baden-wuerttemberg.de/filead ... chuere.pdf

mfG
Axel
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Moggälä
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3333
Bilder: 0
Registriert: 29.04.2007, 23:24
Wohnort: Schwabachtal
Has thanked: 2 times
Been thanked: 22 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 6329
Unimog: 406-121


Zurück zu Versicherung, Zulassung & Kennzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron