Auf der Suche nach einer Teileliste für Werner Polterschild

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Auf der Suche nach einer Teileliste für Werner Polterschild

Beitragvon bwswede » 28.04.2020, 14:41

Hallo Unimog Freunde,

Ich habe eine Werner M62 Seilwinde, Bergstütze und ein Frontpolterschild, die 1973 für eine 406 hergestellt wurden. Ich suche eine Ersatzteilliste für die Hydraulikzylinder auf dem Polterschild.

Hat jemand eine, die er gerne mit mir teilen würde?

Vielen Dank im Voraus,
Blane
1976 406.121
(Entschuldigung für meine schlechten Schreibfähigkeiten.)
Benutzeravatar
bwswede
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 68
Registriert: 14.03.2015, 14:49
Wohnort: Oregon, USA
Has thanked: 17 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406




Re: Auf der Suche nach einer Teileliste für Werner Poltersch

Beitragvon m.horsch » 29.04.2020, 16:55

Werner Polderschild F 40003.pdf
(47.45 KiB) 37-mal heruntergeladen
Werner Polderschild F 40002 (2).pdf
(63.6 KiB) 27-mal heruntergeladen
Werner Polderschild F 40001.pdf
(80.81 KiB) 29-mal heruntergeladen
Hallo Blane
Hier die ET -Liste
Gruß
Michel
Benutzeravatar
m.horsch
UCOM-Förderer 2020
UCOM-Förderer 2020
 
Beiträge: 109
Bilder: 0
Registriert: 07.01.2008, 18:18
Has thanked: 3 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 1607
Unimog:

Re: Auf der Suche nach einer Teileliste für Werner Poltersch

Beitragvon bwswede » 29.04.2020, 17:10

Hallo Michel,

Vielen Dank! Ich weiß das wirklich zu schätzen. Dies ist genau das, was ich brauche, um zu bestimmen, welche Teile bestellt werden sollen.

Danke noch einmal.

Mit freundlichen Grüßen,
Blane
1976 406.121
(Entschuldigung für meine schlechten Schreibfähigkeiten.)
Benutzeravatar
bwswede
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 68
Registriert: 14.03.2015, 14:49
Wohnort: Oregon, USA
Has thanked: 17 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Auf der Suche nach einer Teileliste für Werner Poltersch

Beitragvon juergen.haeg » 29.04.2020, 21:10

Hallo Michel,

danke für die Unterlagen, hilft auch mir, bin auch gerade am überholen der Zylinder vom Frontpolder und von der Bergstütze.
Die ersten Teile sind fertig. Durch deine Unterlagen hab ich nun die Bezeichnungen der Dichtungen, das machts einfacher.

mfg
Jürgen
IMG_1468.jpg
IMG_1468.jpg (31.8 KiB) 77-mal betrachtet
Benutzeravatar
juergen.haeg
Member
Member
 
Beiträge: 144
Registriert: 10.07.2003, 19:51
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Carl1969 und 1 Gast