Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Seilwin

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Seilwin

Beitragvon ThiloWN » 23.01.2021, 13:53

Wie UCOM-Mitglieder leider leidvoll erfahren mussten, werden bei ebay-Kleinanzeigen momentan in Deutschland günstige (unter 1000€) Daimler-Seilwinden mit Titeln wie "Seilwinden für Unimog" als Betrugsanzeigen geschaltet. Die ersten Unimogler sind darauf reingefallen und haben das Geld vor Lieferung überwiesen. Es stellt sich heraus, dass die Bilder für die Anzeigen aus dem Internet zusammengeklaut sind. Das Schlimme ist, dass der Betrüger permanent neue Anzeigen mit andern Bildern unter verschiedenen Accounts aufgibt. Alle im norddeutschen Raum. Der scheint zu wissen, dass die meisten Interessenten im Süden sitzen und Geld überweisen und ein Versand per Spedition zustimmen.
++++++++++
Thilo Wessel

Webmaster Unimog-Community.de
Rosenapfelweg 30 | 70437 Stuttgart

E-Mail: info@thilo-wessel.de

Passwort vergessenUCOM-Youtube-Kanal abonnieren
Benutzeravatar
ThiloWN
Webmaster
Webmaster
 
Beiträge: 2446
Registriert: 05.10.2016, 20:43
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 33 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 2840
Unimog: 2010




Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon mhame » 23.01.2021, 14:13

Hallo,

auch ich habe die Anzeigen gesehen, aber keinen Moment an ihre Ernsthaftigkeit geglaubt. Wer die Preise kennt und nur der weiß, wann etwas günstig ist, weiß sofort, dass das kein seriöses Angebot ist. Der marktübliche Preis für so ein Set liegt locker beim vierfachen, des Verlangten.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6453
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Wohnort: inaktiv
Has thanked: 32 times
Been thanked: 394 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon MichaMeitz » 23.01.2021, 15:36

Hallo Zusammen,

ich finde diesen Beitrag von Thilo sehr gut. Danke für die Warnung in "unserem" Forum! :!:

Lieben Gruß und weiter so

Micha
Benutzeravatar
MichaMeitz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1372
Bilder: 24
Registriert: 16.12.2004, 22:46
Has thanked: 6 times
Been thanked: 9 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon Wurzelzieher » 23.01.2021, 19:31

Es gab mal einen allseits bekannten musikalischen Händler der sehr viel Geld per Direkt Überweisung oder so ähnlich für einen sehr günstigen größeren Unimog gezahlt hat und dann seinen Fahrer mit dem LKW dorthin geschickt. Ort gab es, Straße gab es nur Verkäufer oder Unimog existierten nicht :shock:
Altes Sprichwort sagt : Gier macht blind.
Die super Schnäppchen sind mittlerweile mehr als selten.
Gruß Herbert
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1500
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 15 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon Bobber » 24.01.2021, 16:03

Hallo zusammen,

Wenn man die Kleinanzeigen eine Zeit lang beobachtet, stellt man fest, solche Anzeigen tauchen immer wieder auf.
Das ist für mich ein Zeichen, dass diese Masche funktioniert.
Die geklauten Bilder stammen aus ehemaligen Anzeigen und die Fakeanzeigen werden mit einem verlockenden Preis mit unterschiedlichen Standorten eingestellt.
Ob das jetzt Seilwinden, MBtrac, Unimog, Bagger sind, sogar Langholzanhänger werden schon so abgewickelt.

Es gibt noch Schnäppchen, aber da sehe ich nur die persönliche Abholung in der näheren Umgebung als Vorteil, um die Schnelligkeit auszunutzen.
Ansonsten mal mit den Leuten telefonieren und nach Details fragen...

Wird nicht das letzte Mal sein...
Gruß Florian

-Woran erkennt man einen Dreher? - An den Stahllocken in den Haaren.

:mog4 Krailing Rückeaggregat auf U411.112 :mog4

Bild
Benutzeravatar
Bobber
Member
Member
 
Beiträge: 317
Bilder: 282
Registriert: 06.03.2018, 01:10
Wohnort: Südpfalz
Has thanked: 31 times
Been thanked: 23 times
UVC-Mitglied: 1669
UCG-Mitglied: 9075
Unimog: MB-trac turbo 900, U411.112, U411.110

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon ruadria » 24.01.2021, 19:25

Hallo zusammen
Letzte Woche war eine Anzeige von einem Güde Holzspalter mit Zapfwelle 250€ billiger als das günstigste Angebot
Bei allen Anbietern war die Lieferzeit 1. April .Wurde so auch vom Werk so bestätigt. Bei dem sofort.
Bei rückfragen bei dem Händler habe ich dann erfahren das es um eine Betrugsanzeige handelt
Ich habe kein Geld überwiesen .Nur auf Rechnung oder Abholung.

Grüße Rudolf
Benutzeravatar
ruadria
UCOM-Förderer 2021
UCOM-Förderer 2021
 
Beiträge: 146
Registriert: 23.12.2009, 19:56
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7075
Unimog: 411

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon RDeichsel » 25.01.2021, 12:04

Bei solchen Beträgen immer auf die Zahlung per Paypal (nicht Paypal als Freund) bestehen. Wenn das seriös ist wird das auch akzeptiert. Die anfallenden Gebühre kann man sich ja auch teilen oder notfalls komplett selbst übernehmen.

LG
René
Benutzeravatar
RDeichsel
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2019, 10:28
Wohnort: 35102 Lohra
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U1300L / 435/117

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon mogli406 » 25.01.2021, 12:57

Hallo zusammen

Erstmal Danke für die Info!
Ich habe vorgestern einen MB-Trac 900 , auf dem Bild in top Zustand, für 7600 Euro "gekauft".
Hab geschrieben dass ich ihn ungesehen kaufe,gleich komme und Geld mitbringe da der Standort Stuttgart von karlsruhe ja nicht wirklich weit ist.
Als Antwort kam ich soll die Mail-Adresse schicken für weitere Details und mehr Bilder.
Daraufhin nochmal geschrieben "brauche ich nicht, wann und wo kann ich abholen, am besten sofort"

Nunja, seitdem tut sich nichts mehr... zeugt auch von der Seriosität....

Passt auf euch und Euer Geld auf! Bisher hat es immer geholfen vorher zu telefonieren und mit dem Verkäufer zu reden, idealerweise perönlich abholen und da zahlen, bin ich bisher immer am Besten mit gefahren....

Viele Grüße

Michael
Besucht auch mal meine HP und tragt euch ins GB ein! Bin auch immer offen für neues!
Benutzeravatar
mogli406
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2172
Registriert: 14.10.2002, 18:35
Wohnort: Malsch
Has thanked: 70 times
Been thanked: 32 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 613
Unimog: U406 Forst, 427 1400A,

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon PeterU1000 » 27.01.2021, 21:22

RDeichsel hat geschrieben:Bei solchen Beträgen immer auf die Zahlung per Paypal (nicht Paypal als Freund) bestehen. Wenn das seriös ist wird das auch akzeptiert. Die anfallenden Gebühre kann man sich ja auch teilen oder notfalls komplett selbst übernehmen.

LG
René

Aus leidvoller Erfahrung weiß ich dass dies auch kein Garant dafür ist dass man sein Geld wieder sieht und kann nur davon abraten diesen Service für größére Summen zu nutzen! Es ist immer noch möglich die wahre Identität bei diesem Service zu verschleiern was die perfekte Grundlage für einen Betrug ist. Für mich bleibt es bei der guten alten Banküberweisung, die Wahrscheinlichkeit dort jemand reales zu greife zu bekommen bei nicht-Lieferung ist lt BKA mit dem ich wegen Paypal zu tun hatte noch immer am höchsten und davon ab -> nur Bares ist wahres!

Gruß
Peter
Benutzeravatar
PeterU1000
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.01.2021, 00:14
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon Wurzelzieher » 27.01.2021, 23:12

Hallo, was bei der Überweisung dazu kommt ist das man an der IBAN Nummer gleich sieht ob das Konto in Deutschland ist oder bei einer Bank in Timbuktu. Außerdem muß ein Name auf dem Überweisungs Träger stehen und kein Pseudonym. Um ein Konto hierzu lande zur eröffnen muß man den Perso vorlegen. Alles Dinge die einen Betrug schwerer machen, aber nicht unmöglich.
Die gute alte Festnetz Nummer ist da auch ein wichtiger Baustein. Teilweise stehen die Besitzer samt Adresse im Telefonbuch.
Gruß Herbert
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1500
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 15 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon mhame » 28.01.2021, 13:24

Hallo Herbert,

schau mal in die AGB deiner Bank. Es muss nur noch die IBAN existent sein und deine Bank führt die Transaktion nach deiner Freigabe durch. Es gibt keine Prüfung des Namens mehr. Das liegt heute im Verantwortungsbereich des Überweisenden. Und wenn eine ausführbare Transaktion falsch war, kannst du nur noch den Empfänger bitten, dir das Geld zurückzuüberweisen. Und das wird ein Betrüger sicherlich nicht tun.

Ja, früher war das mal anders.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6453
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Wohnort: inaktiv
Has thanked: 32 times
Been thanked: 394 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon RPort » 28.01.2021, 13:43

Hallo,
Ich denke das sich jeder zunächst mal selbst die z. Bsp. von Herbert genannten Dinge ansehen sollte.
Einfach selbst mal die vorliegenden Daten auf Plausibilität und Seriösität prüfen.
Dann würde verschiedenen Ganoven schon das "Geschäft" viel schwerer gemacht.
Das wollte Herbert wohl auch damit sagen!
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2021
UCOM-Förderer 2021
 
Beiträge: 69
Bilder: 21
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 21 times
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon mhame » 28.01.2021, 14:13

Hallo,

ein Freund ist Polizeibeamter. Er hat mal bei einem viel zu billigen MB Trac angerufen und sein Interesse bekundet. Während des Gesprächs hat er erwähnt, bei der Polizei zu arbeiten. Wer jetzt erwartet, dass das Gespräch beendet ist, liegt völlig falsch. Es ging weiter, als wäre nichts gewesen. Bei Überweisung würde der Kauf abgewickelt und die Lieferung erfolge per Spedition. Das wurde zugesichert. Nach dem Gespräch war allerdings keine weitere Kontaktaufnahme möglich. Der "Verkäufer" hat wohl eine neue Telefonnummer genutzt.

Und hier sieht man wieder, wie dreist und sicher die Betrüger sich fühlen. Auch Telefonate sind keine Garantie.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6453
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Wohnort: inaktiv
Has thanked: 32 times
Been thanked: 394 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon Wurzelzieher » 29.01.2021, 21:20

Tja, dann hilft nur noch hin fahren und vor Ort verhandeln. Wollte ich mal bei einem super günstigen 411 mit LW Ausstattung. Der stand in Schweden. Als ich dem Verkäufer schrieb das ich eine Woche später nur 100 km entfernt beruflich zu tun habe und gern vorbei kommen würde hat der sich nicht mehr gemeldet. Irgendwas hatte ich wohl falsch gemacht. Wenn ich sehe was alles als Unimog Seilwinde angeboten wird....
Und dann noch zu Preisen jenseits von Gut und Böse. Die Menschen glauben immer noch das alles wo man Unimog drauf schreibt in Gold aufgewogen wird. Manchmal frage ich nach Fotos von der montierten Winde. Haben die dann gerade keine zur Hand. Und man sollte seinen Verstand nicht ausschalten wenn etwas günstig angeboten wird. Meist hat der gute Preis einen Grund. Aber wie erwähnt. Gier macht blind.......
Gruß Herbert
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1500
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 15 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aufgepasst! Betrug auf ebay-Kleinanzeigen mit Unimog Sei

Beitragvon Wurzelzieher » 29.01.2021, 21:23

Aso, falls jemand die Weg ins Schlaraffenland kennt. Ich wäre dankbar für die genaue Route....
Gruß Herbert
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1500
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 15 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Nächste

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste