Aus Österreich nach Deutschland

Führerschein, rote Kennzeichen, 07-Kennzeichen, Oldtimerzulassung, uvm.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Aus Österreich nach Deutschland

Beitragvon See_baer » 16.01.2019, 23:05

Hallo,
ich interessierte mich für das Angebot.

https://www.technikboerse.com/view/gebr ... enger.html

Weiß jemand, was man beachten muß , um so ein Fahrzeug in Deutschland zuzulassen? Ich brauche den TÜV für ein schwarzes Kennzeichen , mind. 40 Kmh- Zulassung.

MFG Wolfgang
Benutzeravatar
See_baer
UCOM-Förderer 2016
UCOM-Förderer 2016
 
Beiträge: 325
Registriert: 24.03.2005, 01:08
Wohnort: 27383 scheessel
Has thanked: 2 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Aus Österreich nach Deutschland

Beitragvon mhame » 17.01.2019, 13:05

Hallo Wolfgang,

das hängt im wesentlichen von den mitgelieferten Papieren ab. Ist ein COC (Certificate of Conformity) dabei, ist es einfacher als ohne. Im schlimmsten Fall eine Vollabnahme nach §21STVZVO mit Datenbestätigung erforderlich. Das müsste auch für den Anhänger gelten.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5615
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 282 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Aus Österreich nach Deutschland

Beitragvon Helmut-Schmitz » 17.01.2019, 18:38

Hallo
eine Datenbestätigung wird es nicht mehr geben, Fasieco ist Schnee von gestern. COC auch nicht, damals wusste noch keiner wie CoC geschrieben wurde.
Einzelabnahme wird schwierig, da Fasieco die Achsen und Anhängerdeichsel selber gebaut hat. Fasieco hat den als Tandemachser oder mit Einzelachsen gebaut. Den gleichen Aufbau gab es auch am Triebkopf vom 416 und 417. Ohne Typenschein würde ich den nur nehmen, wenn ein Prüfer hier die Abnahme zusagt. Auch als zulassungsfreier lof-Anhänger braucht man ein Dokument.
Sofern ein Typenschein existiert, kann damit in Dland ein Brief erstellt werden, da alle entsprechenden Daten im Dokument auch in Ö eingetragen wurden . Aufgrund der geringen Stückzahl wird auch für Ö nur eine Einzeltypengenehmigung vorhanden sein.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10866
Bilder: 171
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 30 times
Been thanked: 244 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Aus Österreich nach Deutschland

Beitragvon u411wtalronsd » 17.01.2019, 19:34

Hallo Helmut,hallo Wolfgang
@Helmut "eine Datenbestätigung wird es nicht mehr geben, Fasieco ist Schnee von gestern. "nicht so ganz Fasieco ist in RKF Bleses übergegangen.Ich weis aber aus 100% Quelle das am Standort Neuss noch einiges zu finden Ist.
Gruß Andreas aus den Wupper Bergen
Regionalgruppen Leiter der Region Nordrhein 7
http://unimog-club-gaggenau.de/ueber-un ... t/#Region7
Benutzeravatar
u411wtalronsd
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: 04.04.2004, 17:56
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 3 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 914
UCG-Mitglied: 6320
Unimog: 411119

Re: Aus Österreich nach Deutschland

Beitragvon u411wtalronsd » 17.01.2019, 19:41

Hallo Wolfgang ,(A) hast du eine PN (B) es müste ein FCA 6 sein versuch mal eine FIN zu bekommen.
Gruß Andreas aus den Wupper Bergen
Regionalgruppen Leiter der Region Nordrhein 7
http://unimog-club-gaggenau.de/ueber-un ... t/#Region7
Benutzeravatar
u411wtalronsd
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 1327
Bilder: 0
Registriert: 04.04.2004, 17:56
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 3 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 914
UCG-Mitglied: 6320
Unimog: 411119

Re: Aus Österreich nach Deutschland

Beitragvon Helmut-Schmitz » 17.01.2019, 21:58

Hallo Andreas
es ist sehr nett von dir, dass du dem Kollegen weiterhilfst aber leider per PN weitergibst. Das ist nicht der Sinn eines offenen Forums.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10866
Bilder: 171
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 30 times
Been thanked: 244 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Versicherung, Zulassung & Kennzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste