Austrofoma 2007 in Heiligenkreutz/Nö

Unsere Unimog-Freunde aus Österreich haben nun auch eine Anlaufstation.

Moderator: Unitrac

Austrofoma 2007 in Heiligenkreutz/Nö

Beitragvon Herbylix » 03.10.2007, 17:08

Hallo Unimogler!
Da viele von Euch so wie ich leidenschaftlich im Wald arbeiten wäre vielleicht einmal interessant den Profis zuzusehen
Ich habe die Vorführungen schon einmal vor 8 Jahren ebenfalls in Heiligenkreutz gesehen, sehr interessant.
Näheres wie ausstellende Firmen, Eintrittspreise und Ablauf ist im Internet nachzulesen.
Dateianhänge
Austrofoma.jpg
Austrofoma.jpg (46.13 KiB) 2609-mal betrachtet
Viele Grüsse aus Wien
Herbert
Benutzeravatar
Herbylix
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25.08.2005, 13:19
Wohnort: WIEN
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon Unitrac » 03.10.2007, 18:53

Hallo Herbert!


Danke für die Info, hört sich sehr intressant an! Schaust du vorbei? Wenn ja, dann könnte man sich ja treffen!


MfG Clemens
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Herbylix » 06.10.2007, 21:31

Hallo Clemens!
Ja, ich werde höchstwahrscheinlich am Dienstag hinfahren.
Ich freue mich schon darauf, vor 4 Jahren war es in OÖ beim Stift Schlögl, da hatte ich leider keine Zeit.
Viele Grüsse aus Wien
Herbert
Benutzeravatar
Herbylix
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25.08.2005, 13:19
Wohnort: WIEN
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Unitrac » 11.10.2007, 21:19

Hallo Herbert!


Habs leider nicht geschafft auf die Autrofoma zu fahren, da ich wegen dem Krankenstand eines Arbeitskollegen Überstunden machen muss und jeden Tag bis um 5 arbeiten!

Hast du Bilder für mich/uns? Was gabs alles zu bestaunen?

Würde mich über einen Bericht von dir freuen! Muss ja nicht heute oder morgen sein!



MfG Clemens


PS: Wie schauts aus mit meinen Einnietmuttern, über die wir in Wieselburg gesprochen haben?
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Herbylix » 14.10.2007, 19:56

Hallo Holzer!
Das Wetter zum Besuch der Austrofoma hätte idealer nicht sein können.
Der Besucheransturm war so groß, dass sie am Abend die Erwartung von 12000 auf 15000 Besuchern erhöhten.

Gleich nach dem Eingang war das kleine Austrofomadorf mit Ausstellern von Kleingeräten und Zubehör. Heiß diskutiert wurde bei Grube-Forst über den Einsatz von Kunststoffseilen bei Forstwinden. Das beste Argument dafür ist das Gewicht, 100 Meter 12er Seil mit Mindestbruchlast von 14,5 kN haben 8,3 Kg, ein Stahlseil mit gleicher Festigkeit hat 75 Kg.
Bei einen Preis von 9,6 ¤/m ist der Preis zwar doppelt so hoch wie beim Stahlseil, aber beim Kunststoff besteht die Möglichkeit es selber zu spleissen, sprich zu verlängern..
Entlang eines fast 5 Km langen Forstweges gab es dann alle namhaften Firmen mit ihren Maschinen und Geräten im Einsatz zu sehen. Die Holzerntemaschinen mit Harvestern mit einem Fälldurchmesser bis 85 cm waren beeindruckend.
Einen Unimog gabs auch, der rote Doppelkabiner vom Pappas war bei der Fa. Werner, die einen 1700er WF-Trac mit einem Triebachsanhänger auf einem steilen Berg im Einsatz hatte.( Am Foto leider nicht ersichtlich)

Am meisten fasziniert hat mich ein funkferngesteuerter Choker der bei einer Seilbahnbringung im Einsatz war. Bei einem Setpreis (4 teilig) von 9000 Euro bleibt er allerdings nur den absoluten Profis vorbehalten.

Für den Besuch des großen Austrofomadorfes wo die Hackguterzeugung auf 13 Stationen vorgeführt wurde reichte dann die Zeit nicht mehr.
Für mich war der Besuch trotz der 40 Euro Eintritt ein sehr positives Erlebnis.
Dateianhänge
Bild 03.jpg
Bild 03.jpg (80.55 KiB) 2456-mal betrachtet
Bild 02.jpg
Bild 02.jpg (65.46 KiB) 2456-mal betrachtet
Bild 01.jpg
Bild 01.jpg (70.89 KiB) 2456-mal betrachtet
Viele Grüsse aus Wien
Herbert
Benutzeravatar
Herbylix
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25.08.2005, 13:19
Wohnort: WIEN
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Herbylix » 14.10.2007, 19:59

Noch ein paar Bilder
Dateianhänge
Bild 04.jpg
Bild 04.jpg (65.22 KiB) 2449-mal betrachtet
Bild 05.jpg
Bild 05.jpg (77.17 KiB) 2449-mal betrachtet
Bild 06.jpg
Bild 06.jpg (86.69 KiB) 2449-mal betrachtet
Viele Grüsse aus Wien
Herbert
Benutzeravatar
Herbylix
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25.08.2005, 13:19
Wohnort: WIEN
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Unitrac » 18.10.2007, 21:28

Hallo Herbert!

Danke für den Bericht und die Bilder! Ich beiß mich wohin, dass ich keine Zeit hatte!
Hast du vl noch ein paar Bilder vom WF-Trac? Hat der noch was mit dem MB-Trac zu tun, außerm "Trac"?


MfG Clemens
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Herbylix » 19.10.2007, 22:06

Hallo Clemens!
Ein Bild habe ich noch, allerdings von weiter weg :wink:
Ausser Farbe und Name ist glaube ich nichts vom MB Trac übrig geblieben.
Das Fahrzeug habe ich mir nicht so genau angeschaut, mir ist nur aufgefallen, zwischen Führerhaus( das elektrisch drehbar ist) und der Motorhaube kann sich der Motor gegen das Getriebe um die Längsachse verdrehen, es ist auch ein Hydraulikzylinder dort angebaut, ich weiss nicht zu welchen Zweck.
Ich habe nicht extra geschaut ob er vorne überhaupt eine Federung hat, aber bei 50 Km/h wäre das ja vorgeschrieben. Das Getriebe ist vom Steyr CVT (stufenlos nur mit Fahrpedal) über den Hersteller des Motors habe ich nicht gefragt.
Dateianhänge
DSCN4059.jpg
DSCN4059.jpg (57.29 KiB) 2365-mal betrachtet
Viele Grüsse aus Wien
Herbert
Benutzeravatar
Herbylix
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25.08.2005, 13:19
Wohnort: WIEN
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon ballooner » 27.10.2007, 14:09

Servus,

¤40.- X 15000 = ¤600000.- :shock:

He Leidl di nexte Austroforma find in mein Wold stott!!!

Do stess i mi deppad und mei Arbeit wird ma a no gmocht :P :P :P


@Herbylix
schöner Bericht, Danke!

Rainer
Benutzeravatar
ballooner
Member
Member
 
Beiträge: 116
Registriert: 13.07.2006, 12:15
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog-Freunde Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste