Betätigungswelle Kriechgang

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Betätigungswelle Kriechgang

Beitragvon Jünther » 10.11.2018, 08:56

Hallo Unimog Fans Ich suche die Maße vom der Betätigungswelle des Kriechganges!Ich brauch
sie für meinen 411er ! finde keine Firma die sie Fertigt ! Kann mir Jemand Helfen ?

Mfg Jünther
Benutzeravatar
Jünther
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2018, 21:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411




Re: Betätigungswelle Kriechgang

Beitragvon mhame » 10.11.2018, 12:09

Hallo,

warum steht die Anfrage im 404 Bereich, wenn es um 411 geht?

Welche Welle ist denn gemeint? Die senkrechte Welle mit dem Hebel, oder die waagerechte im Getriebe mit dem /den Langloch ( nur Einfachkupplung) /Langlöchern (Einfach-und Doppelkupplung)? Hier ist der Hebel auch unterschiedlich.

Wenn es die senkrechte Welle ist, gibt es zwei verschiedene Wellen (einstufig oder zweistufig). Die Führungsrohre sind auch unterschiedlich.

Gruß
Markus
Dateianhänge
KGG.jpg
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5518
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 15 times
Been thanked: 266 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 411c, einen der letzten 411er

Re: Betätigungswelle Kriechgang

Beitragvon fitzel » 10.11.2018, 23:11

Hallo Markus,

kläre mich bitte mal auf, was ein / zweistufig an dem Bedienhebel bedeutet.

Danke+Gruß
Peter
Benutzeravatar
fitzel
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 86
Registriert: 18.09.2011, 20:42
Has thanked: 1 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Betätigungswelle Kriechgang

Beitragvon Jünther » 11.11.2018, 09:53

Es ist die Senkrechtwell muss noch rausbekommen welche ich brauche :mog3
Benutzeravatar
Jünther
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2018, 21:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Betätigungswelle Kriechgang

Beitragvon mhame » 11.11.2018, 11:23

Hallo Peter,
ich sparch von Welle, nicht von Hebel.
Die Positionen 180 und 121 haben nicht die selbe Teilnummer. Schau dir den unteren Teil mal genauer an. Die eine Welle wird gegen die Feder auch noch angehoben, was bei dem einstufigen KGG nicht möglich ist.

Der Hebel unterscheidet sich nur hinsichtlich Dopelkupplung oder Einfachkupplung.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5518
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 15 times
Been thanked: 266 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 411c, einen der letzten 411er

Re: Betätigungswelle Kriechgang

Beitragvon Jünther » 11.11.2018, 13:48

Allso ich Brauch die 121 Maße oder das Teilgebaucht
Gruß jünther
Benutzeravatar
Jünther
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2018, 21:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Betätigungswelle Kriechgang

Beitragvon mhame » 11.11.2018, 14:24

Hallo,

dann ist ja jetzt alles klar. :D

Gruß
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5518
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 15 times
Been thanked: 266 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 411c, einen der letzten 411er


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste