Bremse hängt

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Bremse hängt

Beitragvon julichrissi » 12.06.2019, 14:40

Hallo Moglerkollegen
Ich habe seit längeren an meinem 421-141 das Problem ,das die Bremse (gefühlt) vorne rechts immer bei den ersten male bremsen
hängen bleibt. Dies ist immer so nach ner Standzeit um 1Woche. Im Winter schlimmer als im Sommer.
Heute beim fahren im Regen war es öfters ,das sie hängen blieb.
Ich habe das im Winter mal in einer KFZ Werkstatt prüfen lassen ,aber ohne Ergebnis. Da wurde dann eine Vollbremsung hingelegt und dann ging es auch eine Zeit lang.
Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?
Gruß Thomas
Benutzeravatar
julichrissi
Member
Member
 
Beiträge: 365
Registriert: 11.11.2012, 15:57
Wohnort: Kamen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Bremse hängt

Beitragvon OPTI-MOG » 12.06.2019, 16:04

Hallo Thomas,

so was hatte ich aufgrund mechanischer Schwergängigkeit auch schon mal. Nach zerlegen, reinigen, schmieren und wieder zusammenbauen war's weg.
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11909
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 226 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Bremse hängt

Beitragvon geosjoggen » 12.06.2019, 21:40

Hallo Thomas,
wie alt sind Deine Bremsschläuche? Die neigen zum Zuquellen ab einem bestimmten Alter, dann läuft die Bremsflüssigkeit nicht mehr zurück und die Backen blockieren. ist mir passiert und die Bremse wurde so heiß, dass der Schlauch geplatzt ist - mit entsprechendem Ergebnis beim Bremsen, nämlich Null. Gummiteile, erst recht an der Bremse, sollten alle 5-7 Jahre getauscht werden.
Mit Mog Grüßen
Roland
Benutzeravatar
geosjoggen
Member
Member
 
Beiträge: 272
Registriert: 20.01.2005, 16:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Bremse hängt

Beitragvon julichrissi » 12.06.2019, 21:55

Hallo Christoph,hallo Roland.
Ich werde beide Tips mal abarbeiten.
Schläuche sind sicherlich älter, aber ich habe glücklicherweise neue schon liegen.
Gruß Thomas
Benutzeravatar
julichrissi
Member
Member
 
Beiträge: 365
Registriert: 11.11.2012, 15:57
Wohnort: Kamen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste