Bremsflüssigkeit aus Ausgleichsbehälter

Der Schraubertreff für die MBtrac-Freunde unter uns.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Bremsflüssigkeit aus Ausgleichsbehälter

Beitragvon zinn040 » 17.02.2015, 22:21

Hallo
Vielleicht kann mir jemand helfen.
In meinem Besitz befindet sich ein Mb Truc 1300
Das Problem wenn ich bremse, drückt aus dem einem Ausgleichsbehälter Bremsflüssigkeit raus . Kann mir jemand helfen ?
Benutzeravatar
zinn040
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.02.2015, 22:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Bremsflüssigkeit aus Ausgleichsbehälter

Beitragvon Lothar Ziegler » 17.02.2015, 22:50

Hauptbremszylinder hin,Namenloser.
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1782
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 70 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Bremsflüssigkeit aus Ausgleichsbehälter

Beitragvon faroshee7 » 23.02.2015, 14:11

Schau mal im tabellenbuch ausgabe dez. 1986 nach , bremsscheiben auf alle fälle 400 nm . mfg. rainer seelbach
faroshee7
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2015, 14:03
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu MBtrac-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste