Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Beitragvon 421421 » 02.05.2020, 22:26

Calzoni3.jpg
Hallo liebe MOG Gemeinde,

Dr. TüV sagt : Lager ausgeschlagen - bitte tauschen !!!

Hui :-( ... hat das schonmal jemand von Euch gemacht ?
Danke für Eure Hinweise: wo bekommt man so ein Kugelkopf-Lager ... aufwendig... machbar... ? Oder lieber Finger weg ?

Welches Lager ... siehe Bildle.

Danke ... lb Gr aus dem Ländle
Samuel
Benutzeravatar
421421
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 28
Registriert: 13.06.2017, 22:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Beitragvon Jochen.Schäfer » 03.05.2020, 09:09

Ich denke, das ist ein typischer Diagnosefehler bei der HU vom Ingeneur.


So funktioniert eine ZF-Ross Hilfslenkung

https://youtu.be/01yl3LZOgXM

Das ist ein Steuerventil, kein fester Kugelzapfen. Auch bei Calzoni
Vieleicht hift der Film, das Problem dem Ingeneur zu erklären.

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 3677
Bilder: 632
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 163 times
Been thanked: 140 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Beitragvon Helmut-Schmitz » 03.05.2020, 10:23

Hallo
wichtig ist, das Ventil arbeitet nur im arbeitenden Ölkreislauf, also unter Druck und kann auch nur so geprüft werden. Bei stehendem Motor fehlt der Öldruck auf den beiden Ventilseiten und schlackert etwas lose. Es ist dann aber die , wenn auch stark spielbehaftete Notlenkfuntion noch gegeben.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11479
Bilder: 197
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 41 times
Been thanked: 296 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Beitragvon OPTI-MOG » 03.05.2020, 11:39

Liebe Unimog-Freunde,

die Calzoni Lenkung hat keine Lenkkraftrückwirkung und unterscheidet sich damit wesentlich von der ZF-Ross-Lenkhilfe. Das sollte der Sachverständige ebenfalls wissen.

ZF-Ross-Lenkhilfe, siehe angehängte Schnittdarstellung: Ohne Lenkwiderstand an den Rädern ist die Lenkkraft am Lenkrad ganz gering. Mit steigendem Lenkwiderstand an den Rädern steigt auch der hydraulische Druck, der in den Federraum (= Rückwirkungsraum) des Ventils geleitet wird. Damit wird die Federkraft unterstützt und die Lenkkraft am Lenkrad erhöht. Somit wird dem Fahrer ein "Gefühl für die Straße" vermittelt.

Calzoni Lenkhilfe: Es gibt keinen Rückwirkungsraum, nur die Feder für die Ventilzentrierung in Mittelstellung. Die Lenkkräfte am Lenkrad sind stets minimal. Unabhängig vom Lenkwiderstand kann man das Lenkrad mit dem kleinen Finger an der Speiche drehen. Man hat kein Gefühl für die tatsächlichen Verhältnisse und das ist bei Fahrzeugen mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h so gefährlich wie unzulässig.

Beim Einbau der Calzoni Lenkung erlischt die Betriebserlaubnis des Unimog! Wegen mangelnder Sorgfalt mancher Prüfer gibt es natürlich trotzdem einige Unimog, die damit herumfahren.
Dateianhänge
Schnitt_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Pritschenbier mit Abstand https://youtu.be/Zk2UGkkOgPg


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12180
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 57 times
Been thanked: 251 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Beitragvon 421421 » 04.05.2020, 14:49

Hallo,

Au weia- Betriebserlaubnis erloschen. Das klingt nicht gut. Der Vorgänger hat
viel Geld investiert. Ok - Danke für Eure Hilfe. Hat mir geholfen. Wie immer- man
lernt dazu. Lb Gr
Benutzeravatar
421421
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 28
Registriert: 13.06.2017, 22:47
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Beitragvon OPTI-MOG » 04.05.2020, 15:17

Hallo Samuel,

lange habe ich bei AHS Hydro nicht mehr auf die Website geschaut. Heute lese ich:

Ersatz für Ihre defekte ZF-Ross Lenkung
Original Riva Calzoni für Unimog U411 U421 u.a. mit Typenschild und Zertifikat!
Lenkzylinder T35/32R!
ORIGINAL RIVA CALZONI RCD
Der Satz beinhaltet:
1x Original Riva Calzoni Lenkzylinder ( mit proportionale Reaktions-Steuerung! ...


Vielleicht ist die neu und hat nun eine Rückwirkung?
Hast Du ein Zertifikat wie oben angegeben?
Oder ist die Lenkung in den Papieren schon eingetragen?
Kannst Du feststellen ob Du im Stand und auf griffigem Boden das Lenkrad mit einem ausgestreckten Finger an der Speiche von Anschlag zu Anschlag leicht drehen kannst?
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Pritschenbier mit Abstand https://youtu.be/Zk2UGkkOgPg


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12180
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 57 times
Been thanked: 251 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Calzoni Servo Lenkung 421- Lagertausch

Beitragvon OPTI-MOG » 04.05.2020, 16:38

Hallo Samuel,

ich glaube, Du kannst aufatmen. Denn ich habe Unterlagen vom Hersteller gefunden. Es gibt tatsächlich von Calzoni Lenkhilfezylinder mit Rückwirkung T35/32-R, siehe angehängtes Bild.

Wenn Dein Zylinder das entsprechende Typenschild hat und die Lenkung in den Papieren eingetragen ist, dann ist alles gut. Sonst müsstest Du sie per Einzelabnahme noch eintragen lassen.

Und beim TÜV während der Prüfung des Lenkspiels Motor laufen lassen, wie schon gesagt.

Toi, toi, toi
Dateianhänge
Calzoni T35-32R.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Pritschenbier mit Abstand https://youtu.be/Zk2UGkkOgPg


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12180
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 57 times
Been thanked: 251 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast