Dichtringe Hosenrohr

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Dichtringe Hosenrohr

Beitragvon pappnase » 10.07.2018, 11:09

Hallo, ich habe nach vielen Jahren meinen alten 404 Funkoffer ausgemottet und würde gerne wieder auf Tour mit ihm gehen, aber da aber ein Ersatzteilproblem. Ich bin eigentlich schon lange in diesem Forum, war aber schon lange nicht mehr aktiv, das wird sich aber nun wieder ändern. Ich bin natürlich auch nicht mehr ganz auf dem laufenden bezüglich der Ersatzteilquellen, und da der nette Mensch vom TÜV einen Riss im Krümmer entdeckt hat muss dieser nun getauscht werden. Wir wollten eigentlich nächste Woche einen kleine Dänemarktour mit dem Dicken zu seinem 55zigsten Geburtstag machen. Der Krümmer ist noch in meinem Ersatzteilbestand, die Dichtung zum Kopf habe ich auch, aber die Dichtringe zum Hosenrohr finde ich nirgends. Daimler war auch nicht hilfreich. Hat da jemand eine Quelle oder die Maße.
Ich freue mich über jeden Tipp.
Gruß aus Nordhessen
Sascha
pappnase
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 29
Registriert: 31.01.2006, 21:12
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 404 FuKo 1963




Re: Dichtringe Hosenrohr

Beitragvon Jochen.Schäfer » 10.07.2018, 15:20

Hallo Sascha,
Mogparts, PanzerMüller oder mogworld haben diese Dichtringe für 404 Auspuffrohr 44mm D
Solltest Du im Netz finden.

z.B.
https://www.ebay.de/itm/Zubehorsatz-Aus ... 5af4be319a


Gruß
Jochen
alte Weisheit: Nimm dir Zeit für deine Freunde, sonst nimmt dir die Zeit die Freunde!
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2018
Moderator & Förderer 2018
 
Beiträge: 3157
Bilder: 440
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 106 times
Been thanked: 84 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Dichtringe Hosenrohr

Beitragvon kinzigsegler » 10.07.2018, 20:26

Hallo Sascha,

ich habe zwar einen etwas anderen Krümmer und Hosenrohr durch den M130 Motor, aber bei mir ziehe ich die Dichtung mit dem Hosenrohr aus dem Krümmer.
Wenn Du also nur den Krümmer tauschen musst, kannst du eventuell die alten Dichtungen weiter verwenden.

Bild
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6645
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 31 times
Been thanked: 119 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 5641
Unimog:


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste