Dichtung Hydraulikpumpe Westinghouse

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Dichtung Hydraulikpumpe Westinghouse

Beitragvon Charlymuckemann » 08.05.2018, 08:37

Hallo, kann mir jemand sagen womit die Büchse bei einer Westinghousepumpe beim 406 abgedichtet ist? Wenn ich die größe im Vorfeld wüsste wäre es sehr schön. Vielleicht hat ja jemand von euch die Info für mich. Ich wäre euch sehr dankbar.
Dateianhänge
Pumpe.JPG
Pumpe.JPG (28.66 KiB) 123-mal betrachtet
Bild
Gruß aus der Warburger Börde
Matthias
Unimog 406 Bj. 1970
Benutzeravatar
Charlymuckemann
Member
Member
 
Beiträge: 420
Bilder: 2
Registriert: 23.07.2002, 14:41
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Dichtung Hydraulikpumpe Westinghouse

Beitragvon Charlymuckemann » 09.05.2018, 07:10

Hallo,
falls es jemand braucht. O-Ring 20x2,5 passt.
Bild
Gruß aus der Warburger Börde
Matthias
Unimog 406 Bj. 1970
Benutzeravatar
Charlymuckemann
Member
Member
 
Beiträge: 420
Bilder: 2
Registriert: 23.07.2002, 14:41
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast