Differenzial Öl ??? Unimog 401

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Differenzial Öl ??? Unimog 401

Beitragvon KHummel » 08.05.2018, 09:18

Servus
Auch mal wieder ene Frage:Wieviel Gertriebe Öl muß im hinteren Differenzial Getriebe sein.Wenn ich den Füllschrauben löse kommt bereits Öl raus? Muß das woanders gefüllt werden,hab leider keine Betriebsanleitung.
L.G.Karl
Benutzeravatar
KHummel
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.10.2005, 22:26
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Differenzial Öl ??? Unimog 401

Beitragvon M.Beele » 08.05.2018, 09:26

Hallo Karl,

die Füllschraube gibt auch den Ölstand vor (Unterkante der Öffnung).
Wenn dort zu viel austritt, ist es definitiv zu viel Öl im Achsgehäuse. Entweder es wurde zuviel eingefüllt oder es läuft woanders her in deine Hinterachse.
Ich würde es tauschen oder ablassen und kontrollieren und mir zum Erhalt deines Unimog Literatur kaufen.


Gruss Micha
Benutzeravatar
M.Beele
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 31
Bilder: 20
Registriert: 22.06.2015, 21:15
Wohnort: 59439 Holzwickede
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 411.118c, landwirtschaftliche Ausstattung


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste