Eilt,Wohnkabine-Konstruktion der Türen??

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Eilt,Wohnkabine-Konstruktion der Türen??

Beitragvon Matze05 » 24.12.2006, 11:57

hallo
mit meinem wohnaufbau für meinen unimog hat es noch ein bisschen zeit.
das kann ich erst kurz vor meiner rente beginnen zu bauen.
aber vorher möchten wir einen wohnanhänger bauen der es auch zulässt noch drei motocrossmotos zu transportieren.
habe ein entsprechendes tandemfahrgestell das für wechselpritschen gebaut ist.
darauf soll die aluprofilkonstuktion von einem fachbetrieb geschweisst werden.in die aluprofile werden von uns gfk sandwichplatten geklebt mit ca. 30 oder 40mm.das reicht in der stärke für unseren bedarf aus.
meine frage:wie habt ihr den anschluss seitenwand-türkonstruktion-dichtungen-beschläge gelösst.kann mir jemand einen skizzenhaften schnitt von diesem detail zumailen oder faxen.
von welcher firma habt ihr diese sonderprofile-beschläge und dichtungen bezogen?oder habt ihr alles selbst gebaut?
bin mit der aktion jetzt etwas in zeitdruck,da ich am montag für 4 wochen mal wieder nach madagascar fliege.
muss aber noch vorher die aktion anleiern,deligieren das mein schwiegersohn und mein sohn während meiner abwesendheit das gerippe vom fachbetrieb schweissen lassen können.die beiden sollen es überwachen und in meiner abwesedheit fertigstellen lassen.
ich möchte vermeiden das nach fertigstellung des gerippes hinterher von uns noch geflext und geschweisst wird.
danke für die schnelle hilfe,
hier noch meine faxnr wer faxen möchte: 07183-929519
Matze05
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 83
Registriert: 24.01.2005, 18:42
Wohnort: 73635 Rudersberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon Ingolf » 24.12.2006, 13:01

Hallo Matze,
bei meinem selbstgebauten Aufbau sind die Türen/Klappen auch aus Profil aber dünner als die Wand. Die Dichtung steckt in einer Nut der Holzleiste, die hinter der Wand umlaufend angeschraubt ist.
Die Scharniere sind außen aufliegend. Ich habe leider kein Bild da.
Grüße, Ingolf
Benutzeravatar
Ingolf
Member
Member
 
Beiträge: 330
Registriert: 05.09.2002, 14:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Matze05 » 24.12.2006, 13:14

hallo ingolf
mach mir doch bitte mal eine kleine skizze.
kann mir das so nicht genau vorstellen.
muss die sandwichplatte an der stelle wo der türausschnitt kommen soll besonders durch zusatzprofile verstärkt werden oder reicht es die isolierung rauszufräsen und z.b. holz einzuleimen.
als türe meine ich in meinem fall ein seitlicher zugang.
mfg. matthias
Matze05
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 83
Registriert: 24.01.2005, 18:42
Wohnort: 73635 Rudersberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste