Eine Froschrestauration (Ich weiß es, .....)

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon ret » 06.03.2017, 23:24

Moin Luca,


es "wird!"


Zumindest farblich sind bereits die ersten Fortschritte zu erkennen. :spitze
Liebe Grüße,

Reiner (jetzt mit Edelmog)

Bild
Benutzeravatar
ret
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6810
Bilder: 213
Registriert: 16.04.2009, 19:55
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 93 times
Been thanked: 117 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon martin71 » 06.03.2017, 23:41

Servus Luca,
und die gekrümmten Finger, typisch nach stundenlangem Schrauben :technik , hast Du auch schon....
Bin da ganz bei Reiner, das wird :D

Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
martin71
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1662
Bilder: 99
Registriert: 16.08.2010, 23:39
Has thanked: 86 times
Been thanked: 159 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8129
Unimog: 406.120

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon 702-411abss » 08.03.2017, 04:04

hallo Luca

hat dein papa dich in den Arm genommen und gedrückt,wie er es mir versprochen hat?
beim Scheibenrahmen ist echt geduld angesagt,da bitte nichts überschnell machen!!

ich freue mich,rest will ich hier nicht...

ganz liebe grüsse von Sylvia und arne
wer keinen weg mehr weiß,fährt unimog,der findet immer einen!!
Benutzeravatar
702-411abss
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3006
Registriert: 11.05.2005, 22:39
Has thanked: 2 times
Been thanked: 22 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon mißner » 31.03.2017, 21:45

Hallo Mogbegeisterte,

heute ging es ein bisschen weiter. Allerdings nicht am Frosch selbst.
Wie Ihr wisst, braucht so ein Projekt etwas Platz. Deshalb soll unsere Werkstatt etwas vergrößert werden.
Dazu habe ich mir ein bisschen Unterstützung von einem sehr lieben Unimogfreund geholt.

4467

4470

4469

4468

4473

4472

4471

Das Beste daran ist, dass nur einer baggern kann. Deshalb blieb mir nichts anderes Übrig als zuzuschauen und alles mit ein paar Fotos zu dokumentieren.
In diesem Sinne ein schönes Wochenende.
Grüße gegrüßt

Frank

411.117 für die Arbeit
401.105 gegen Langeweile

Hercules 219
Benutzeravatar
mißner
Member
Member
 
Beiträge: 266
Bilder: 151
Registriert: 02.02.2008, 21:33
Wohnort: Meißenheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8097
Unimog: 411.117

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon mißner » 05.06.2017, 13:42

Hallo Zusammen,

die letzten Tage haben Luca und ich neben den anderen Projekten wie Werkstatt-Anbau mal wieder Zeit gefunden, um den Frosch weiter zu zu demontieren.

Es wurden von Luca die Instrumente ausgebaut.

4652

4650

und ich habe mich mit dem Kabelbaum beschäftigt.

4653

4654

Zumindest der Kabelbaum zu den vorderen Scheinwerfern und Winker ist noch in einem ordentlichen Zustand. Den werden wir ziemlich sicher wieder verwenden.
Auch der verbliebene Frontscheinwerfer sieht von der Rückseite noch ganz gut aus. Da bin ich von meinem DvF schlimmeres gewohnt.
Grüße gegrüßt

Frank

411.117 für die Arbeit
401.105 gegen Langeweile

Hercules 219
Benutzeravatar
mißner
Member
Member
 
Beiträge: 266
Bilder: 151
Registriert: 02.02.2008, 21:33
Wohnort: Meißenheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8097
Unimog: 411.117

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon mißner » 16.07.2017, 21:30

Hallo Unimogler,

habe lange nichts mehr hören lassen. Aber Luca und ich waren nicht untätig. Der Werkstattanbau hat uns beschäftigt. Es wurden Fundamente gegossen und die sowieso erforderliche Stützmauer zum Nachbarn hin errichtet.

4725

Daneben wurde immer wieder ä bissl am Frosch geschraubt. Es ist schon interessant. was man so alles unter der "Patina" findet.

4726

4727

Der Kotflügel auf der Beifahrerseite will sich einfach nicht entfernen lassen. Die Schrauben sitzen so fest und sind für die Ewigkeit gemacht. Und es sind die einzigsten Stellen ohne Rost :D

4729

4728

Wir werden sie wohl aufbohren müssen. Ein erster Versuch war nicht sehr erfolgversprechend. Gibts da 'nen Trick oder eine andere Möglichkeit?

Nebenbei wurden am DvF Öle, Luftfilter etc. gewechselt. Zwei neue Schuhe hat er auch bekommen, damit er für die Fahrt zum UVC-Treffen fit ist. Den TÜV hat er auch ohne Mängel bestanden. Der TÜV-Prüfer fährt seit neuestem Robur :party :party
Grüße gegrüßt

Frank

411.117 für die Arbeit
401.105 gegen Langeweile

Hercules 219
Benutzeravatar
mißner
Member
Member
 
Beiträge: 266
Bilder: 151
Registriert: 02.02.2008, 21:33
Wohnort: Meißenheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8097
Unimog: 411.117

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon mißner » 12.10.2017, 17:54

Hallo zusammen,

langsam kann der Winter kommen der OP-Saal für den Frosch ist fast fertig.
Es fehlt noch Licht und Strom. Dann kanns losgehen :party
Dateianhänge
OP-Saal (Copy).jpg
Grüße gegrüßt

Frank

411.117 für die Arbeit
401.105 gegen Langeweile

Hercules 219
Benutzeravatar
mißner
Member
Member
 
Beiträge: 266
Bilder: 151
Registriert: 02.02.2008, 21:33
Wohnort: Meißenheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8097
Unimog: 411.117

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon ret » 12.10.2017, 18:23

Es fehlt noch Licht und Strom.


Hallo Frank,

hast Du nicht den Ofen vergessen? :wink:
Liebe Grüße,

Reiner (jetzt mit Edelmog)

Bild
Benutzeravatar
ret
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6810
Bilder: 213
Registriert: 16.04.2009, 19:55
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 93 times
Been thanked: 117 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon Jochen.Schäfer » 12.10.2017, 19:34

Ofen?
Da ist ne Fussbodenheizung drin! :party
Oder eine Klimaanlage wie es sich für einen OP Saal gehört!
:spitze
Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3507
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 141 times
Been thanked: 125 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon ret » 12.10.2017, 22:09

Fußbodenheizung? Klimaanlage? :mauer

das wird ja immer "schöner" :oops:

Hoffentlich sterilisieren die Beiden den armen Frosch nicht. :roll:
Liebe Grüße,

Reiner (jetzt mit Edelmog)

Bild
Benutzeravatar
ret
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 6810
Bilder: 213
Registriert: 16.04.2009, 19:55
Wohnort: Bad Schwartau
Has thanked: 93 times
Been thanked: 117 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon OPTI-MOG » 13.10.2017, 08:21

Hallo Frank,

was noch fehlt ist die Einladung zur Einweihungsfeier! :wink:
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11945
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon mißner » 13.10.2017, 20:21

Hallo zusammen,

Jochen, die Idee mit der Fußbodenheizung ist nicht sclecht. Hat mir Carmen aber verboten, weil ich sonst nicht mehr unterm Mog hervor komme wenn zu gemütlich ist :lol:
Also muss ich weiter mit dem Schwedenofen auskommen.

Eine Einweihungfeier findet auf jeden Fall statt. Aber zuerst muss die Baustelle noch aufgeräumt und ein passender Termin gefunden werden.
Grüße gegrüßt

Frank

411.117 für die Arbeit
401.105 gegen Langeweile

Hercules 219
Benutzeravatar
mißner
Member
Member
 
Beiträge: 266
Bilder: 151
Registriert: 02.02.2008, 21:33
Wohnort: Meißenheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8097
Unimog: 411.117

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon OPTI-MOG » 13.10.2017, 20:31

Hallo Frank,

danke für die Inaussichtstellung einer Einladung.

Eine solche steht ja auch von mir noch aus. Wegen der Neuorganisation meiner Werkstätten und der Umordnung mit Schwerlastregalen. Das kommt auch noch, trotz meiner zwei lahmen Unimog und nun insgesamt sieben (oder sind es acht?) Diesel-...
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11945
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 227 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon mißner » 10.12.2017, 23:25

Hallo Froschfreunde,

langsam aber sicher geht es weiter. Die Werkstatt ist mittlerweile einigermaßen auf Stand.
Bevor der Frosch an seinen neuen Kurplatz

5088

geschoben wurde stand die Scheidung an.
Das Fahrerhaus wurde mittels einem hoch mobilen, acht armigem Kran (leider keine Bilder, verbraucht aber 1,5kg Grillwurst und ne Kiste Bier die Stunde ) vom Fahrgestell getrennt und auf ein dafür vorbereitetes Gestell geschraubt.

5090

Wegen des idealen Schrauberwetters übers Wochenende wurde der Tank samt Halterungen so wie das Holz demontiert.

5083

5085

5084

5087

5086

So, nachdem die Werkstatt die erste Bewährungsprobe bestanden hat, kann ich auch mit der Planung für die Einweihungsfeier beginnen.
Grüße gegrüßt

Frank

411.117 für die Arbeit
401.105 gegen Langeweile

Hercules 219
Benutzeravatar
mißner
Member
Member
 
Beiträge: 266
Bilder: 151
Registriert: 02.02.2008, 21:33
Wohnort: Meißenheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8097
Unimog: 411.117

Re: Ich weiß es, .....

Beitragvon mißner » 05.01.2018, 22:39

Hallo Unimogfreunde,

nachdem die Pritsche abgenommen wurde und der komplette Rahmen frei lag kam mir am Rahmen irgendetwas komisch vor.
Also mal genauer geschaut und gemessen. :?
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass die 401er einen Rahmen mit 100mm Stärke haben.
Bei meinem ist es so, dass der vordere Rahmen bis kurz vor der Befestigung der Hebelstoßdämpfer und der hintere Rahmen kurz danach 100mm stark ist. Dazwischen ist er 120mm stark.
Beim vorderen Rahmenübergang sieht man Schweißnähte, beim hinteren ist nichts erkennbar.
Das Ganze sieht so aus als "das gehört so", also recht professionell. Gab es solche Rahmen bzw. "Umbauten"? Weiß jemand was darüber?
Dateianhänge
Übergang 100mm zu 120mm (Copy).jpg
Übergang 100mm zu 120mm gemessen2 (Copy).jpg
Grüße gegrüßt

Frank

411.117 für die Arbeit
401.105 gegen Langeweile

Hercules 219
Benutzeravatar
mißner
Member
Member
 
Beiträge: 266
Bilder: 151
Registriert: 02.02.2008, 21:33
Wohnort: Meißenheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8097
Unimog: 411.117

VorherigeNächste

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast