Ersatzradhalterung unter dem Fahrerhaus beim 411er

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Re: Ersatzradhalterung unter dem Fahrerhaus beim 411er

Beitragvon krabbler » 28.07.2016, 01:14

Jochen.Schäfer hat geschrieben:beim langen Radstand 112 wird eine Rückwand eingeschraubt:
Bild
411a 411112 mit Haken wie bei 411119


mhame hat geschrieben:ja Jochens Unimog hat nur das Blech, wo der Bügel für das liegende Rad festgemacht wird, der Bügel selbst fehlt auf dem Bild.


Wenn ich das richtig deute, ist der klappbare Bügel an der Fahrerhausrückseite, dessen Halter bei Jochen noch vorhanden ist, auch für das liegende Rad. Womöglich sogar erst bei neuer Achse.

Ich hab aber eben die kurze Pritsche, alte Achse und auch den klappbaren Bügel sowie den Winkel für das stehende Rad.
Oder stehe ich auf dem Schlauch?

mfg
Fabian
Benutzeravatar
krabbler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 666
Bilder: 3
Registriert: 22.08.2011, 16:04
Has thanked: 27 times
Been thanked: 49 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Ersatzradhalterung unter dem Fahrerhaus beim 411er

Beitragvon Örkel » 07.08.2016, 13:01

Moin,
Kleiner Versuch am 411.112 von gestern:
Bei 7.50x18er Reifen lässt sich das Reseverad auch unter die Pritsche hängen, sofern sie auch die Hakenöse hat. Wahrscheinlich ist die Pritsche jedoch zusammen mit dem Fahrerhaus von einem 411.110 irgendwann auf das lange Fahrgestell gewandert, ob das nun bei originalen Komponenten anders ist weiss ich nicht. Der Winkel auf dem Batteriekasten ist bei mir nicht mehr vorhanden.
Die Rückwand ist bei mir nach der Restauration ohne Öse, zwischen Blech und selbiger war ein fettes Rostloch. Ich habe die dann schlicht und einfach weggelassen.
Foto 06.08.16, 16 12 13.jpg


Die Vorderkante des Pritschenprofils drückt sich doch ziemlich in die Reifenflanke. Ich überlege daher an die Stelle der zwei Bohrungen ein Hartholz oderso anzubringen das den Druck aufs Reifengummi besser verteilt. Eine Bastelei für den Winter :mrgreen:
Foto 06.08.16, 16 11 39.jpg


Und ja: Das Rad hängt falsch herum - Der Haken mit dem Knebel ist zu kurz. Stammt wahrscheinlich von gar nicht von einem unserer Ehemaligen Unimogs. Aber es geht auch so. Mich stört das eigentlich nicht.
Foto 06.08.16, 16 12 27(1).jpg


Gruß
Alex
Wenn alle Stricke reißen kann man immer nochmal Schweißen.
Benutzeravatar
Örkel
Member
Member
 
Beiträge: 311
Bilder: 2
Registriert: 27.05.2013, 19:52
Has thanked: 3 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411.112

Re: Ersatzradhalterung unter dem Fahrerhaus beim 411er

Beitragvon mb411.119 » 23.08.2016, 22:12

Hallo Markus,

entschuldige bitte, dass es so lange gedauert hat , aber hier die Skizze vom Hutprofil unter der Pritsche. Ich habe direkt die Abwicklung von dem Teil gezeichnet, sodass Du das Blech direkt wie auf der Skizze zuschneiden kannst und nur noch kanten musst. Die Blechdicke beträgt t=3mm.


IMG_2471.JPG


IMG_2266.JPG


IMG_2268.JPG




Gruß aus dem Westerwald

Max
Benutzeravatar
mb411.119
Member
Member
 
Beiträge: 100
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2011, 22:40
Wohnort: Hattert
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411.119

Re: Ersatzradhalterung unter dem Fahrerhaus beim 411er

Beitragvon mhame » 23.08.2016, 22:31

Hallo Max,

kein Problem, wir haben ja noch länger das Hobby Unimog, oder? Auf dich ist Verlass. Dir vielen Dank für die Zeichnung. Der Halter war auch Thema in Morsum. Es gibt noch mehrere, die daran interessiert sind.

Gruß & Dank
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5619
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 284 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Ersatzradhalterung unter dem Fahrerhaus beim 411er

Beitragvon mb411.119 » 23.08.2016, 22:50

Hallo Markus,

kein Problem, gern geschehen. Falls Du die Zeichnung noch in grösser haben möchtest, dann melde Dich und Du bekommst eine Mail mit Bild in Originalgröße.
Bist Du am 04.September in Niederndorf? Dann kann man das Thema dort weiterführen. Falls ja kann ich Dir auch eine Kopie von der Zeichnung mitbringen, die ist dann von der Qualität her besser wie die abfotografierte Version.

Gruß Max
Benutzeravatar
mb411.119
Member
Member
 
Beiträge: 100
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2011, 22:40
Wohnort: Hattert
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411.119

Re: Ersatzradhalterung unter dem Fahrerhaus beim 411er

Beitragvon mhame » 23.08.2016, 23:27

Hallo Max,

ich weiß noch nicht, ob ich nach Niederndorf komme. Ich frage mich, warum man so einen "krummen" halter gemacht hat, statt eines geraden mit vier 90° Bögen?

Gruß,
Markus
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5619
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 284 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Ersatzradhalterung unter der Pritsche beim 2010er

Beitragvon m.h.mueller » 02.10.2019, 10:30

Reserveradhalterung.jpg

Hallo zusammen,

könnte mir jemand die genauen Maße des Hakens der Halterung für das Reserverad beim Unimog 2010/411 mitteilen und mir sagen oder in einer Skizze zeigen, wo genau der Haken angeschweißt wird? Leider habe ich beim Abfotografieren keinen Zollstock mitgehabt.

Schöne Grüße
Michael
Benutzeravatar
m.h.mueller
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 63
Bilder: 0
Registriert: 17.11.2015, 19:43
Wohnort: Kindsbach
Has thanked: 19 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8960
Unimog: U 25/2010

Re: Ersatzradhalterung unter der Pritsche beim 2010er

Beitragvon m.h.mueller » 03.11.2019, 23:15

m.h.mueller hat geschrieben:
Reserveradhalterung.jpg

Hallo zusammen,

könnte mir jemand die genauen Maße des Hakens der Halterung für das Reserverad beim Unimog 2010/411 mitteilen und mir sagen oder in einer Skizze zeigen, wo genau der Haken angeschweißt wird? Leider habe ich beim Abfotografieren keinen Zollstock mitgehabt.

Schöne Grüße
Michael


Hallo zusammen,
ich wollte da nochmal nachfragen, ob mir hier jemand weiterhelfen kann!?
Den Reservereifen dafür hätte ich schon :wink:

Liebe Grüße
Michael
Benutzeravatar
m.h.mueller
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 63
Bilder: 0
Registriert: 17.11.2015, 19:43
Wohnort: Kindsbach
Has thanked: 19 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8960
Unimog: U 25/2010

Vorherige

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast