FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Das Forum rund um die Events der Unimog-Community.

Moderator: -Martin.Glaeser-

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon thorsten.schlote » 22.07.2004, 10:14

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Was kostet die Tour ?

Für jeden, dass was er verbraucht.
Bisher sind mir keine gravierenden Kosten enstanden und ich habe auch nicht vor, welche zu produzieren.

An den Zielpunkten, an denen unsere Gastgeber etwas für uns vorbereiten, werden wir Strichlisten führen und Preise für Lebenmittel und Getränke festlegen. Ich erwarte dann, das der Gastgeber vor Abfahrt bezahlt wird. Ich möchte auf keinen Fall, dass unsere Gastgeber auf irgend welchen Kosten sitzen bleiben. Sollte ich in dieser Richtung irgend etwas erfahren, mache ich den Zechpreller in aller Öffentlichkeit hier in der Community zur Schnecke. ;)

Wie ist das mit der \"Konvoi-Fahrt\" ?

Siehe diesen Tread:

http://www.unimog-community.de/modules. ... 956&page=5

Bei zu vielen Fahrzeugen werden wir Gruppen bilden.

Wie wird es mit Abendessen und Frühstück funktionieren ?

An fast allen Zielorten bereiten unsere Gastgeber zumindest einen Grill vor und kaufen für uns ein.
Die Ernährung wird daher überwiegend aus Grillfleisch und Würstchen bestehen.
Sonderwünsche können nicht berücksichtigt werden.
Marmelade und Wurst für\'s Frühstück ist selbst zu bevorraten. Brot oder Brötchen werden wir, wo wir nix kriegen gemeinsam einkaufen damit wir nicht jeden Tag geschlossen den Aldi stürmen müssen.
Ich zähle ein wenig auf die Unterstützung der WoMo Besitzer beim Transport der hitzeempfindlichen Reserven und an der Kaffeemaschine.
Besteck und Teller sind selbst mit zu bringen.

Was ist, wenn ich liegen bleibe ?

Davor habe ich auch Angst.
Wir haben allerdings in Form unseres Tour-Commanders Torsten Pohl einen der fähigsten Unimog-Schrauber mit im Boot. (Torsten ! Pack genug Handwaschpaste mit ein !! *grins* )
Bei harten Fällen ist dann aber unser Improvisitationstalent gefragt.
Allein gelassen wird keiner.



Gibt es weitere Fragen oder Unsicherheiten ? Nur zu.

Thorsten






[Editiert am 22/7/2004 von thorsten.schlote]
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
Benutzeravatar
thorsten.schlote
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2977
Registriert: 25.04.2003, 08:23
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg (Hessen)
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon hensenpe » 22.07.2004, 10:53

Hallo,
zur Frage des Stehenbleibens.....

Ich hatte erst vor einen Hänger zum Übernachten mitzunehmen, denke aber es ist besser solo.

Nun habe ich mir auf meiner Ladefläche (immerhin 2,50m x 2m) ein Gestell mit Plane bauen lassen.

Da ich eine 20T Abschleppstange mitnehme, kann ich sicherlich einen Bedürftigen ein Stück mit des Weges ziehen.

Der Hintergedanke ohne Hänger ist ehrlich gesagt: Falls ichselbst hängen bleibe, kann mich evtl. jemand mitschleppen.

Hiermit meine ich keinen 2010, 411 oder so. (David gegen Goliat)

Aber es fahren ja noch 406 oder ähliche mit. Und wofür ist ein UMIMOG gebaut?? Doch auch als Zugmaschiene oder?

Werkzeug und Warndreieck nehme ich auf jeden Fall auch mit.

So sollte es schon klappen.
Benutzeravatar
hensenpe
Member
Member
 
Beiträge: 477
Bilder: 0
Registriert: 29.04.2004, 09:15
Wohnort: Iserlohn
Has thanked: 10 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U416

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon DiDoRo » 22.07.2004, 13:36

Freu mich schon auf die Tour....
...Unterstützung der WoMo Besitzer beim Transport der hitzeempfindlichen Reserven...
meine tschechische Büchsen werden wohl noch ein wenig Platz im Kühlschrank unseres Mogs für hitzeempfindliche Reserven lassen - :D

...Falls ich selbst hängen bleibe, kann mich evtl. jemand mitschleppen...es fahren ja noch 406 oder ähliche mit...
wenn dein Mog nicht schwerer ist als 27 t kann ich ihn an unseren Mog anhängen - du müsstest dann nur unseren Wohnwagen übernehmen ;)

...Hat eigentlich jemand von den \"Tour-isten\" ein CB-Funk Gerät eingebaut?...
wir haben eins montiert - ich sollte aber noch die \"Stehwelle\" einstellen - hat jemand eine Ahnung wie das Funktioniert - wo bekomme ich ein Messgerät her???

Dieter
Benutzeravatar
DiDoRo
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.03.2003, 21:33
Wohnort: um U L M herum
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon GL-Killer » 22.07.2004, 13:44

Hi hensenpe, hi thorsten

ich kann dich im Fahrerlager nicht finden:
Von wann bis wann bist du denn auf der Tortour mit dabei?

Etwas Nutzlast können die Hanomags schon gebrauchen, oder? ;)

an Thorsten:
Sollen wir in der Pampa schon mal ein paar Supermärkte markieren?
Und wieviel wiegt ein nicht schleppbarer AL 28 ?
Darf ich den dann auf einem 3a Tieflader hinter einem 60 km/h Fasttrac mit grüner Nummer, als LW-Ladegut deklariert, trotz T- und CE-Schein transportieren, Herr Schömann? Wie gesagt, mein Name ist nicht Greenhorn :D .

Adios
Schrotty
Benutzeravatar
GL-Killer
Member
Member
 
Beiträge: 175
Bilder: 0
Registriert: 24.10.2003, 10:01
Has thanked: 6 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon thorsten.schlote » 22.07.2004, 14:06

Hallo Peter.

Peter Hensen ist nicht im Fahrerlager, weil das im Netz nicht aktuell ist.
Sorry, aber im Moment habe ich noch ein paar andere Sorgen.
Sind übrigens noch einige Mitfahrer dazugekommen. Wie du z.B. heute. Und jeder will bedient sein. ;)

Die Sache mit der Abschlepperei ist schon klar.
Man muss halt von Fall zu Fall entscheiden, was dann passiert.
Reparatur möglich ? Mann zum Bahnhof fahren ? Mog zum Ersatzteillager erklären, demontieren und auf die restlichen Fahrer verteilen ? :P Solche Sachen. ;)

Thorsten
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
Benutzeravatar
thorsten.schlote
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2977
Registriert: 25.04.2003, 08:23
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg (Hessen)
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon DiDoRo » 22.07.2004, 14:30

Mann zum Bahnhof fahren ? ???
===========================
das hört sich interessant an - mein Bruder würde mit uns gerne ein Stückchen mitfahren
---ich sagte Ihm Stückchen ist nicht - entweder alles oder nichts!
...wenn man aber sowieso einen Bahnhof anfährt könnte er ja mit uns im Mog mit und dann mit dem Zug heim...
Von welchem Bahnhof ist die Rede ???

Di Do Ro - Dieter Doris Robert
Benutzeravatar
DiDoRo
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.03.2003, 21:33
Wohnort: um U L M herum
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon GL-Killer » 22.07.2004, 14:34

Hallo Thorsten,

ich hab nebenher auch so`n paar Sorgen.
Prüfungen zum Beispiel :) .
Ich tummel mich ja in der Vorbereitung schon länger, aber eher hinter den Kulissen, nur so an die Leser ( Fakten, Fakten, ...).
Das mit Dienst und Schnaps ist mir schon klar, trotz Studentenmodus :D .
Stattdessen mach ich mir dann spätabends auch noch zusätzlich solche Gedanken wie oben.
Grad weil ich so ziemlich exakt zwischen zwei Etappenpunkten wohne.
Im Ernst, mit Bahnhof geht noch, auch die Unimog-Hilfe existiert v.a. hier in der Gegend ;) .
Aber nen größeren waidwunden Brocken, grade von ner Bundesstraße, schnell wegzukriegen, lassen sich die Brüder von der Bergefront auch hier vergolden.

Also nix für ungut

Servus
Schrotty ( ohne Mops )
Benutzeravatar
GL-Killer
Member
Member
 
Beiträge: 175
Bilder: 0
Registriert: 24.10.2003, 10:01
Has thanked: 6 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon thorsten.schlote » 22.07.2004, 15:12

Ähm, Dieter macht das die Hitze ?
Ich wollte nur den Fahrer eines eventuell liegengebliebenen Mog\'s zum Bahnhof fahren, um ihn los zu werden, um den Mog dann besser aufteilen zu können. ;)

Aber natürlich kannst du jemanden zum Bahnhof fahren.
Erstens kannst du mit deinem Renner ja wieder aufholen und Pausen machen wir ja auch.

Thorsten
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
Benutzeravatar
thorsten.schlote
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2977
Registriert: 25.04.2003, 08:23
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg (Hessen)
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon DiDoRo » 22.07.2004, 15:21

ohhhh sorry,

ja , das ist die Hitze - höchste Zeit für Hitzefrei -
ich mach jetzt Feierabend und leg mich in die sonne :cool:

dieter
Benutzeravatar
DiDoRo
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 793
Registriert: 01.03.2003, 21:33
Wohnort: um U L M herum
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon Daniel_Buck » 22.07.2004, 16:02

Hallo,

ist doch ganz einfach mit den Ausfällen:

- die kleinen Mogs fallen nicht aus
- die 404er werden zur nächsten Tankstelle geschleppt
- schwächelnde Besatzung zum nächsten Bahnhof speditiert
- Hanomags lässt man einfach stehen, ist ja schliesslich ne Mog-Tour

Nur die harten Jungs kommen durch und kriegen das Grillfleisch!

Gruß, Daniel
Daniel Buck, 401er Offen und 401 Frosch, Klaus-Bagger HK1
Benutzeravatar
Daniel_Buck
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2575
Registriert: 06.10.2003, 13:25
Wohnort: Blaubeuren
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon Nacho » 22.07.2004, 16:52

Hallo Thorsten !!

Danke für die Info. Wir brauchten so etwas.....

Nur eine Kleinigkeit. Den Link zum Konvoi-Diskussion heisst:

http://www.unimog-community.de/modules. ... 956&page=7

Am Ende Seite 7 .....

Grüße !
IGNACIO GARCIA LOPEZ RODRIGUEZ
GUTIERREZ SANCHEZ MILLANA ...usw.......
(ex Hispamog)
- hispamog@yahoo.co.uk -
Nacho
Member
Member
 
Beiträge: 118
Registriert: 07.03.2003, 12:44
Wohnort: Frankfurt / Main
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon mog417 » 22.07.2004, 18:42

Hallo zusammen,

trotz umfangreicher Instandsetzungen, könnte ich ja auch liegen. Wenn nichts mehr geht Tel. 22 22 22 und der ADAC hilft hoffentlich beim nach Hause schleppen.

Ich würde dann mit dem Moped nachkommen, sowieso und überhaupt!

gruss Stephan
mog417
Member
Member
 
Beiträge: 253
Registriert: 21.03.2004, 12:38
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon stephan » 23.07.2004, 06:27

... der ADAC hilft nur den Kleinen :D bis 3,5 to und wie schon mehrfach erwähnt, brauchen die Grossen (was ist an einem 404 groß ausser dem Durst??) ja ohnehin keine Hilfe...
Stephan Kaufmann
-----------------------------
Benutzeravatar
stephan
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2297
Registriert: 21.07.2002, 13:52
Has thanked: 13 times
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

FAQ\'s ( Immer wieder gern gestellte Tour Fragen )

Beitragvon Helmut-Schmitz » 24.07.2004, 11:01

Apropos Gas-Station,
bei uns hier in Bad Hönningen ist ne freie Tanke, unterwegs kurz vorher in Leutesdorf ist ebenfalls günstig, hier muß aber die B42 überquert werden, da sie an der Gegenfahrbahn liegt ( viel Verkehr), wer´s also schafft, nicht unbedingt vorher bei den teuren Marken vollzapfen.
Aldi, Supermarkt ( Spar) sind 250 m von mir, der Bäcker hat morgens ab 5.30Uhr frische Brötchen ( Info für Tour-Cammander :D ).
Unser Schoppenspender in unserer Werkstatt ist auch immer gefüllt ( OK, Cola ist bei uns nicht der Renner)
Bild
hab ich noch was vergessen?
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 11082
Bilder: 175
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 37 times
Been thanked: 263 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Community-Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste