Feuerwehrschlauchkoffer als Basis für Wohnmobilaufbau

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Feuerwehrschlauchkoffer als Basis für Wohnmobilaufbau

Beitragvon smu » 09.09.2010, 17:21

Liebe Wohnmobilfreunde,

ich habe in der Bucht unter Artikelnummer 180557451459 in der Bucht einen Schlauchkoffer eingestellt, den dort offenbar aufgrund des Suchbegriffs niemand entdeckt.

Ich denke, dass er eine gute Ausgangsbasis für einen Wohnmobilausbau darstellt. Auch als Werkzeugkoffer wäre er gut geeignet. Schaut Euch das Teil einfach mal an.

Herzlichen Gruss,

Rüdiger
Benutzeravatar
smu
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.08.2010, 11:24
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon MagMog » 09.09.2010, 19:23

guude,

was soll ein wohnkoffer mit den maßen Höhe: 127cm plus 20 cm Reling Breite: 198,5 cm Länge: 204 cm? und als eine fahrende werkzeugkiste ist ein mog nicht unbedingt das optimum.

gut mog! justus.
Benutzeravatar
MagMog
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 3906
Registriert: 28.08.2004, 16:10
Wohnort: 63500
Has thanked: 1 time
Been thanked: 51 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404.1

Beitragvon nickb » 10.09.2010, 04:24

MagMog hat geschrieben:guude,

was soll ein wohnkoffer mit den maßen Höhe: 127cm plus 20 cm Reling Breite: 198,5 cm Länge: 204 cm?


Och, nicht ganz so groß gewachsene Leute können sich da einen Tanzsaal oder ein Luxuxappartement drin bauen. Mit Dachterrasse, denn ein Geländer ist dann ja auch schon vorhanden. Ach ja, ganz vergessen - n Schubladenschrank hat man auch schon drin. Alle anderen normalwüchsigen Leute können wahrscheinlich in der Tat eher weniger damit anfangen. Es sei denn, sie wollen vielleicht Schläuche transportieren, die jedoch extra erworben werden müssen.

Gruß Niklas
Benutzeravatar
nickb
Member
Member
 
Beiträge: 158
Registriert: 19.06.2009, 22:16
Wohnort: Hörstel
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon gnobber » 10.09.2010, 12:44

Weiß gar nicht was ihr wollt... Zum drin Schlafen, wenn man auf großer Tour ist, tut es der allemal!
Besser als ein Zelt aufstellen :wink:

Ne Wohnmobilkabine finde ich jetzt allerdings auch bisserl übertrieben :roll:

Also ich wüßte 100 Sachen mit dem Ding anzufangen, nur leider habe ich ja nur noch die kurze Pritsche...


Gruß Michael
Alle sagten "Das geht nicht" ... und dann kam einer, der das nicht wusste und hat's einfach gemacht!
Benutzeravatar
gnobber
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1912
Registriert: 18.08.2009, 09:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 1


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste