Frage zu Hinterachse 2010

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Frage zu Hinterachse 2010

Beitragvon Daniel2010 » 12.07.2018, 15:31

Hallo zusammen,
im zuge der Restauration meines 2010ers musste ich die Halter der Hinterachsfedern unten abmontieren, da die Federn aufgrund verrosteter Schrauben sonst nicht zu demontieren waren.

Da somit 2 der 4 Schrauben des Flansches (Achstrichter) abmontiert sind mach ich mir nun Gedanken ob dieser später noch dicht ist nachdem alles wieder montiert ist.

Weis jemand von euch ob man ohne weiteres die restlichen 2 Schrauben entfernen kann und den Achstrichter mitsamt Antriebswelle herausziehen kann um das ganze vorsorglich neu abzudichten oder wäre dies eine größere Aktion?
Laut Etl sitzt an dem Flansch allerdings keine Dichtung.

Wäre um Hinweise sehr dankbar.
Viele Grüße,
Daniel
Benutzeravatar
Daniel2010
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 18
Registriert: 27.12.2016, 10:58
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 2010

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron