Frage zu Kupplung 411

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Frage zu Kupplung 411

Beitragvon Holzwurm56 » 07.07.2019, 13:54

Hallo,
meine Frage ist erstmal für noch nicht anstehende Reparaturen. Ich habe einen
OM636 aus einem PKw bekommen. Die Kupplungsscheibe passt nicht auf ein
411er Getriebe weil die Getriebeeingangswelle einen zu großen Durchmesser hat.
Ist bei einem 411er Motor nur die Kupplungsscheibe anders als bei einem PKw-Motor
oder ist der ganze Kupplungsautomat anders? Die Kupplungsscheibe hat ja einen
Belag, so ähnlich wie die Bremsbacken. Gibt es diesen Belag auch als Ersatz
wie Bremsbeläge und könnte man diesen Kupplungsbelag auch auf die
Kupplungsscheibe neu aufnieten?

MfG
Hans
Benutzeravatar
Holzwurm56
Member
Member
 
Beiträge: 106
Registriert: 30.12.2017, 15:53
Wohnort: 63825
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 9621
Unimog: Unimog U 404 ex Feuerwehr

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste