geänderte Plattform -- WABCO INFORM --

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

geänderte Plattform -- WABCO INFORM --

Beitragvon tomtom411 » 28.04.2020, 09:01

Moin Schraubergemeinde,

vor Kurzem musste ich feststellen, dass die Fa. Wabco Ihre Plattform "runderneuert" hat. Die Startseite der altbekannten Version wird zwar noch angezeigt, man wird dann aber zwangsweise auf die neue Seite umgeleitet. Hier findet man mit etwas Suchen noch Hinweise zur Reparatur, aber längst nicht mehr alle Informationen, die im alten System noch verfügbar waren.
Die modernen Zeiten schreiten voran, mit immer schnelleren Schritten.
Munter bleiben!

Gruß aus Hamburg
Thomas
Benutzeravatar
tomtom411
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 593
Registriert: 12.12.2004, 14:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 15 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: geänderte Plattform -- WABCO INFORM --

Beitragvon norbi99 » 28.04.2020, 10:32

Hallo Thomas

Wie überall in der digitalen Welt ist der Fortschritt 1 Schritt nach vorne - und 2 zurück. :mauer :mauer
Ist jetzt halt etwas zynisch und altmodisch, aber nach meinem Empfinden ist es leider so. Keiner versteht, wieso etwas funktionierendes gutes gegen etwas neueres und schlechteres getauscht wird...

Bleib gesund und viele Grüsse
Norbert
Benutzeravatar
norbi99
UCOM-Förderer 2016
UCOM-Förderer 2016
 
Beiträge: 540
Registriert: 12.06.2011, 22:01
Has thanked: 1 time
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: geänderte Plattform -- WABCO INFORM --

Beitragvon Michael_Weyrich » 28.04.2020, 12:07

Hallo,

hab mal eine Stichprobe für ein paar Teile gemacht. Die nötigen Dokumente habe ich aber gefunden, wie vorher auch. Was fehlt denn? Hast du mal ein Beispiel?

Gruß,
Michael
Meine Mogs und Anhänger:
406.121, 403.123, 435.115, KDU6000
Ehemalige Mogs:
404.115(TLF8)*, 404.114(LF8-TS)*, 416.141, 403.121, 424.126, 406.121

*) bei der Feuerwehr
Benutzeravatar
Michael_Weyrich
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3912
Registriert: 28.07.2002, 17:47
Wohnort: Herchweiler
Has thanked: 0 time
Been thanked: 69 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3857
Unimog:

Re: geänderte Plattform -- WABCO INFORM --

Beitragvon tomtom411 » 28.04.2020, 19:40

Hallo Michael,

ich habe etwa 5 Produktnummern angeschaut. Was mir fehlt sind die damaligen detaillierten Inhaltsangaben der Reparatursätze. Unter dem Reiter Reparatur wird man oftmals im Kreis geführt.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
tomtom411
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 593
Registriert: 12.12.2004, 14:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 15 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: geänderte Plattform -- WABCO INFORM --

Beitragvon Michael_Weyrich » 28.04.2020, 20:17

Hallo,

stimmt, die Reparatursatzinfos fehlen bzw. führen im Kreis rum. Hoffen wir mal, dass das noch behoben wird.

Gruß,
Michael
Meine Mogs und Anhänger:
406.121, 403.123, 435.115, KDU6000
Ehemalige Mogs:
404.115(TLF8)*, 404.114(LF8-TS)*, 416.141, 403.121, 424.126, 406.121

*) bei der Feuerwehr
Benutzeravatar
Michael_Weyrich
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3912
Registriert: 28.07.2002, 17:47
Wohnort: Herchweiler
Has thanked: 0 time
Been thanked: 69 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3857
Unimog:

Re: geänderte Plattform -- WABCO INFORM --

Beitragvon Helmut-Schmitz » 28.04.2020, 22:44

Hallo
hat den schon jeman mal frundlich bei Wabco "gmeckert", vielleicht wissen die das noch gar nicht.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11476
Bilder: 197
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 41 times
Been thanked: 296 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast