Geschwindigkeit?

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Geschwindigkeit?

Beitragvon ulli » 12.12.2003, 18:49

Hallo Freak,
benutzt du noch den mil. Zündverteiler?
Wenn ja, prüfe mal die Fliehkraftverstellung - geht nur mit der Stroboskoplampe. Bei 4500/min sollten etwa 40° Frühzündung anliegen.
Wenn nein, wo hast du den Unterdruck abgenommen?
Die ziv. Verteiler schaffen über die Fliehkraftverstellung nur ca. 25°, den Rest macht die Unterdruckverstellung.
Sind die 80km/h auch nach dem Warmfahren (ca. 20km) das Maximum? Der 404 braucht elendiglich lange, bis die Öle in Getriebe, Achsen, Vorgelegen Betriebstemperatur haben, gerade jetzt bei Aussentemperaturen knapp über 0 Grad.
Mein 404 lief mit M180-Motor im Winter auf den ersten 10km max. 60km/h und steigerte sich dann langsam auf Höchstgeschwindigkeit - das Problem habe ich dank M130-Motor jetzt nicht mehr.
Zu den Kerzensteckern: mit Vorwiderstand?
Wenn ja, mach einfache Klammern mit Gummitülle drauf. Da stört trotzdem nix (im Radio).
Kompressionsprüfung der Zylinder?
Auspuff komplett dicht oder pfeift es irgendwo raus?

Mit dem FuKo ist nach meiner Erfahrung mehr als 85km/h kaum drin, auch wenn im Fz-Schein 95km/h steht. Die Angabe gilt für die Pritsche, die weniger Luftwiderstand hat und und 500kg leichter ist. Und die Unmog-Tachos gehen selten vor, eher nach. Wenn ich mit meinem 404 auf der BAB mit 85km/h unterwegs bin, schwimme ich mit den LKWs mit und deren Limiter regelt bei 89km/h ab, d.h. die fahren echte 89.

So, nun hast du hoffentlich noch ein paar Denkanstösse bekommen - mach was draus ;)
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Geschwindigkeit?

Beitragvon Götz » 12.12.2003, 20:55

Hallo Freak, Hallo Ulli,

hier noch ein paar Denkanstösse:

1. ist der Luftfilter sauber und mit frischem Öl aufgefüllt
2. ist der Vergaser dicht oder zieht er Fremdluft
3. sind die Düsen vom Vergaser sauber
4. sind die Ventilspiele ok
5. stimmen die Steuerzeiten der Nockenwelle (oder ist die Steuerkette zulang geworden)
6. hast du auch genug Luft auf den Reifen (mind. 2,7 bar)
7. Getriebeöl ok (Stand und Qualität)

Die Liste könnt man noch weiter ergänzen.
Einfacher ist es jemanden, der auch einen 404 fährt, mal eine Probefahrt machen zulassen.
Der \"fühlt\" und \"hört\" dann wie der Mog läuft.

P.S.

Es passiert immer wieder hier im Forum, dass der \"Rote Faden\" verloren geht. Liegt vielleicht daran, dass 404-Fahrer viel mit \"www.kindergarten.de\" zu tun haben :cool: .
Gruß Götz
aus Altlandsberg UCG 5956
Membership No: 663 The Old Wheelers Club of Namibia
Benutzeravatar
Götz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1591
Registriert: 01.03.2003, 14:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Geschwindigkeit?

Beitragvon ulli » 12.12.2003, 21:00

jau, das mit www.kinderkarten.de hat hier schon seine Berechtigung: welcher rational denkende Mensch legt sich schon einen 404 zu???? - ich sehe förmlich das eifrige Kopfnicken der Agrar-Fraktion :D :D :D

Aber Spass macht es einfach...
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Geschwindigkeit?

Beitragvon OliverKroh » 12.12.2003, 22:20

Hallo Freak,

es gibt hier mit Sicherheit einige, die Dir helfen können. Allerdings ist es nahezu unmöglich, nur durch einige Brocken eine Fehlerdiagnose genau hin zu bekommen. :casstet:
Des Weiteren schließt es aber auch ein, alle gemachten Vorschläge abzuarbeiten. Das schließt natürlich auch einiges an Sonderwerkzeug ein, welches nicht unbedingt jeder Hobbyschrauber hat.
Schlug Dir ganz zu Anfang vor ein Zünddiagramm erstellen zu lassen. Kostet bei uns hier max. ¤ 25.- beim Mann vom Boschdienst.
Ich habe das Gefühl, das deine Zündanlage vermurkst ist, was aber natürlich nur auf einer Vermutung beruht. Hättest Du jenes Diagramm machen lassen, hätte man bei trotzdem noch vorhandenen Problem wenigstens die Zündung abhaken können.
Ich selbst, als alter KFZ-Mechaniker, hänge meistens in solchen wie Deinen Fällen auch schnell meine Diagnosestecker rauf bevor ich lange rumsuche.


Gruß

Oliver

[Editiert am 12/12/2003 von OliverKroh]
Gruß

Oliver

sinnlos Hallenvollsteller

www.ig404.de
Benutzeravatar
OliverKroh
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1485
Registriert: 01.12.2003, 21:54
Wohnort: Gersthofen bei Augsburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Vorherige

Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste