Getriebe 411

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Getriebe 411

Beitragvon Elbemog » 12.01.2019, 19:42

Moin
bin neu hier im Forum
Ich heiße Dennis bin 38 und von Beruf Gabelstapler Monteur bei Linde Hamburg.
Ich wohne in S-H in der nähe von Glückstadt
Ich schraube schon länger an alten Landmaschienen, habe noch einen Deutz und einen Güldner.
Letztes Jahr habe ich mir einen 411er gekauft der nun technisch wieder auf Vordermann gebracht werden soll.
Momentan bin ich am Getriebe zugange.
Jetzt kommt meine erste Frage...
Hab jemand Bilder oder Ideen zu einem selbstgebauten Spezialwerkzeug vor die Antriebswellenflansche ?
Es gibt ja ein original Werkzeug von Mercedes, das hat aber niemand in meiner Nähe den ich kenne.
Selbst mein Nachbar "Trac Schmiede Altenmoor" hat nichts in der Schublade.

Ja, ich weiß es gibt auch eine Suchfunktion ...
Hab das jetzt aber mit in meinen Vorstellungsthread mit eingebaut.

Danke schon mal für die Hilfe

Gruß Dennis
411 Cabrio der mal ein Westfalia war
Benutzeravatar
Elbemog
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2018, 23:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411 Cabrio

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast