Getriebeausführung U416

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Getriebeausführung U416

Beitragvon Greini1982 » 06.10.2019, 18:37

Hallo,

Ich hätte gerne euer Fachwissen "angezapft". Kann mir einer sagen ob es sich bei dem Getriebe am Bild um das 6 Gang Getriebe oder doch um das 2x4 Gang Getriebe handelt?
Oder läßt sich das mit Bestimmtheit aus Basis von diesem Bild nicht sagen?


Gruss Martin
Dateianhänge
Schaltkulisse 416_verkleinert_V2.PNG
Schaltkulisse 416_verkleinert_V2.PNG (99.3 KiB) 124-mal betrachtet
Schaltkulisse 416_verkleinert.PNG
Schaltkulisse 416_verkleinert.PNG (38.79 KiB) 136-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Greini1982 am 06.10.2019, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Greini1982
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.10.2019, 18:20
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Getriebeausführung U416

Beitragvon pejuppi » 06.10.2019, 18:48

Hallo Martin,
Sorry, aber bei Deinem Bild kann ich so gut wie nichts erkennen. Ein bisschen größer wäre schon hilfreich...
Gruß
Peter
Benutzeravatar
pejuppi
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 183
Bilder: 40
Registriert: 26.08.2012, 18:36
Wohnort: Bonn
Has thanked: 3 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 1608
UCG-Mitglied: 8152
Unimog: 406.120

Re: Getriebeausführung U416

Beitragvon Greini1982 » 06.10.2019, 19:08

Servus Peter,

hast recht, war wirklich ein wenig klein das Bild.
Ich habs nochmal hochgeladen. Mehr als 100kb läßt das Forum nicht zu.

Gruss Martin
Benutzeravatar
Greini1982
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.10.2019, 18:20
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Getriebeausführung U416

Beitragvon pejuppi » 06.10.2019, 19:17

Hallo Martin,
da man nicht die ganze Abdeckung und möglicherweise alle Hebel erkennen kann, würde ich - unter Vorbehalt - auf ein „kleines“ G-Getriebe tippen, also ohne Vorschaltgetriebe und Nebenabtrieb. 6 Gänge, V/R-Wahlhebel und Allrad/Sperren, that‘s it. Aber um sicher zu gehen, müsste man mal durchschalten, ob‘s wirklich 6 Gänge sind und nicht doch ne einfache 2x4 Schaltung...

Gruß
Peter
Benutzeravatar
pejuppi
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 183
Bilder: 40
Registriert: 26.08.2012, 18:36
Wohnort: Bonn
Has thanked: 3 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 1608
UCG-Mitglied: 8152
Unimog: 406.120

Re: Getriebeausführung U416

Beitragvon Helmut-Schmitz » 06.10.2019, 21:49

Hallo
Mehr als 100kb läßt das Forum nicht zu.
das Forum schon, nur die Attachmentfunktion nicht. Desweiteren lässt sich auch die Auflösung am Smartphone oder Kamera einstellen. Das Problem sitz in 99% der Fälle vor dem Bildschirm
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10951
Bilder: 172
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 34 times
Been thanked: 249 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste