Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Showcar

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: stephan, Bernd-Schömann, krahola

Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Showcar

Beitragvon cooljango » 12.01.2016, 13:30

Hallo,
ich möchte gerne für meine Firma ein Werbefahrzeug aufbauen. Es soll lediglich bei Veranstaltungen oder Messen als Werbeträger dienen und natürlich auch im Gelände etwas her machen.

Da ich geschäftlich sehr eng mit der Marke Jeep verbunden bin und in Sachen 404 schon ein paar Erfahrungen mit der Technik gemacht habe, kam mir folgende Idee.

Entweder eine Jeep Karosse (Grand Cherokee) auf ein 404 Fahrgestell Setzen. (Gibt es ja bereits mit G-Mercedes) Da hätte ich eien 5-Sitzer Jeep mit ordentlicher Bodenfreiheit und guten Achsen der sicher bei ordentlicher Umsetzung auch optische etwas her machen würde.

Oder 404 Achsen und Fahrwerk unter eine Grand Cherokee Karosse setzen. Da der Grand Cherokee eine Selbsttragende Karosse besitzt, sollte das gehen.

Daher stelle ich auch gleich mal hier noch die Frage an alle 404 Fahrer. Ich suche eine 404 Fahrgestell mit Achsen oder eben nur Achsen wenn möglich mit Felgen.

Auch über Infos bezüglich anderer Umbauten währen hilfreich und sicher inspirierend. 8)


MFG

Jügen
Offroad-Sport

Bild
Benutzeravatar
cooljango
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 07.03.2006, 18:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon günter.404 » 13.01.2016, 08:52

Hallo Jürgen,

Du hast PN

Grüße
Günter
Mein alter Diesel läuft wie 'ne eins
Rost hat er reichlich, Öl schmeißt er keins.
Er ist nicht der schönste, aber bezahlt
und wenn ich heil nach Hause komm' dann wird er neu bemalt
Benutzeravatar
günter.404
Member
Member
 
Beiträge: 444
Bilder: 0
Registriert: 02.09.2009, 09:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon cooljango » 23.01.2016, 12:12

Hallo,
die Entscheidung ist gefallen.

Es soll ein 5,9 Liter V8 ZJ Grand Cherokee mit Unimog 404 Achsen werden. Das Fahrzeug soll mit einer LPG Gasanlage ausgerüstet sein und optisch bis auf die Achsen original bleiben. So wird es auch möglich sein das fahrzeug auf eigener Achse zu diversen Veranstaltungen zu fahren.

Ich benötige nun also einen Satz 404 Achsen. VA + HA

4 oder 5 Felgen 11x20

Bitte alles anbieten !!!! Danke


P.S.
Gibt es hier schon einen erfolgreichen Umbau auf Scheibenbremsen?

Danke im voraus.

Grüsse Jürgen
Offroad-Sport

Bild
Benutzeravatar
cooljango
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 07.03.2006, 18:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon MagMog » 23.01.2016, 12:54

Guuden,

Die Suche weis was zum Thema Scheibenbremsen am 404:
search.php?keywords=Scheibenbremsen&terms=all&author=&fid%5B%5D=4&sc=1&sf=all&sr=posts&sk=t&sd=d&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

Die älteren Beiträge wissen am meisten.

Gut Mog! J.
Benutzeravatar
MagMog
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 3813
Registriert: 28.08.2004, 16:10
Wohnort: 63500
Has thanked: 1 time
Been thanked: 42 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404.1

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon kinzigsegler » 23.01.2016, 13:40

Hallo Jürgen,

freut mich dass Du mal wieder hier bist und auch noch mit einem neuen Projekt.
Ich erinnere mich noch gut und gerne an Deinen 404 Allradlenker.

Ich hoffe, Du lässt uns auch an diesem Umbau wieder teilhaben auch wenn Du mir meine potentiellen Ersatzachsen klaust
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 7371
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 69 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon cooljango » 25.01.2016, 11:26

Hallo Jürgen,
schön von Dir zu hören. Ja ganz ohne schrauben geht es einfach nicht. :technik

Grüsse aus Bayern

Jürgen
Offroad-Sport

Bild
Benutzeravatar
cooljango
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 07.03.2006, 18:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon cooljango » 25.01.2016, 11:33

Hallo,
ein Spendefahrzeug habe ich am Wochenende gekauft. Sollte jemand Teil benötigen Teileverkauf

Bild
Offroad-Sport

Bild
Benutzeravatar
cooljango
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 07.03.2006, 18:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon cooljango » 26.11.2016, 10:58

Melde mich auch wieder einmal zu Wort.

Hier für alle die es Intressiert die Überarbeitete Vorderachse. Die Wellen wurden verstärkt bzw neu angefertigt.

Die Achse für den Kardanwellenausgang des Jeep Grand Cherokee ZJ angepasst.

Bild

Bild
Offroad-Sport

Bild
Benutzeravatar
cooljango
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 07.03.2006, 18:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon cooljango » 28.11.2016, 19:03

Bild
Offroad-Sport

Bild
Benutzeravatar
cooljango
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 07.03.2006, 18:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon d0b » 28.11.2016, 20:30

Hallo Jürgen,
ich nehme an das Du es schon weißt, ich schrieb` trotzdem mal:

Den Umbau der Achsen auf Scheibenbremsen gab/gibt es meines Wissens von Tibus / Killeraxles. Hin und wieder tauchen diese umgebauten 404 Achsen auch in der kleinen Bucht auf. Ich habe vor ein paar Monaten noch ein 404 Fahrgestell an jemanden aus Hannover verkauft, welcher den gleichen Umbau machen möchte, jedoch für den Einsatz bei der DGM. Dabei wird wohl ein anderes Getriebe verbaut was mehr PS als das originale Unimog Getriebe verträgt und die Kardanwellen entsprechend angepasst. Bei Interesse kann ich gerne versuchen Kontakt herzustellen.

Hört sich auf jeden Fall sehr spannend an und ich würde mich ebenfalls freuen wenn Du uns mit Bildern und ein paar Sätzen auf Stand hälst :D Viel Erfolg & Spaß beim bauen!
grüße aus der Eifel

Thilo
Benutzeravatar
d0b
Member
Member
 
Beiträge: 118
Registriert: 01.10.2012, 04:27
Wohnort: Mechernich
Has thanked: 9 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hallo, Suche Teile u. Infos bezüglich 404 Achsen für Sho

Beitragvon cooljango » 29.11.2016, 09:59

Hallo Thilo,

Danke für den Tip mit der Scheibenbremse.
Klar kenne ich Tibus. Allerdings setzt Tibus die Portale an die originalen Achskörper der entsprechenden Fahrzeuge. Die Portale von Tibus sind lässt Tibus meines wissens anfertigen und somit ist eine Ersatzteiversorgung problematisch. Auch sind die Achsen recht teuer. :(

Mein 404 Achskörper der VA ist für den Jeep angepasst und der Kardanausgang jetzt auf der rechten Seite. Das Achsrohr vom 404 ist nahezu unverwüstlich und extrem Stabil. Ersatzteile der Portale jederzeit griffbar und sehr günstig. Daher meine Entscheidung in diese Richtung zu gehen.
Offroad-Sport

Bild
Benutzeravatar
cooljango
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 07.03.2006, 18:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste