Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Beitragvon Thiemo » 06.03.2018, 21:59

Hallo ich bin Thiemo,

Seit Samstag bin ich stolzer Besitzer eines unimog 416 mit Wohnkabine.
Der unimog hat 110ps und ist Baujahr 1974 mit H Kennzeichen. Erstbesitzer war die Deutsche Forschungsgemeinschafft.
Wir wollen den Kleinen noch etwas aufhübschen und den Innenausbau optimieren.

Grüße aus Freising.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Thiemo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2018, 10:59
Wohnort: Eitting
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 416




Re: Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Beitragvon ingos406er » 06.03.2018, 22:02

Hallo Thiemo

Gratuliere dir zu deinem Unimog du wirst sehen ein tolles Gerät du wirst sehr viel Freude damit haben wie wir alle .
Gruss Ingo
" Woscht I kum vo HARD " döt am See
Benutzeravatar
ingos406er
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 1737
Registriert: 24.09.2006, 19:59
Wohnort: HARD
Has thanked: 1 time
Been thanked: 17 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7003
Unimog: 417.101

Re: Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Beitragvon zweiflinger » 07.03.2018, 01:35

Hallo Thiemo

Auch ich beglückwünsche dich zu diesem Schuckstück! Anscheinend wollten sie in heiße Gefilde mit dem Mog fahren wegen dem 2. Dach über der Kabine zur besseren Hitzeabschirmung. Gibt es sonst noch ungewöhnliche Details an dem Mog ?

MfG Anton
Was lange währt wird Endlich gut:
http://www.unimog-community.de/phpBB3/p ... ml#p465702
Videos von meinem 411 findet ihr hier
https://www.youtube.com/channel/UCXNHHd ... zy3yPJohMg

Ist es nochnicht gut dann ist es noch nicht das Ende.
Benutzeravatar
zweiflinger
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 426
Bilder: 2
Registriert: 13.03.2011, 16:45
Wohnort: Hohenlohe
Has thanked: 22 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7361
Unimog: 411.117

Re: Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Beitragvon Thiemo » 07.03.2018, 10:26

Der Mog hat 2 Lichtmaschinen und Wurde vor 5 Jahren zerlegt und neu aufgenaut, abgesehen vom fahrerhaus. Tragende teile sind verzinkt und unten drunter kein Rost. Das Dach hatte er wohl seit Anfang an da ein ähnlicher 416er von der DFG in Lybien eingesetzt wurde.

http://www.unimog-museum.com/aktuelles/erfolgreiche-eroeffnung-der-ausstellung-unimog-exoten/

Ich hoffe noch mehr über die Geschichte des Unimogs erfahren.
Am Samstag überführe ich ihn von Köln nach Freising.
Benutzeravatar
Thiemo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2018, 10:59
Wohnort: Eitting
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 416

Re: Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Beitragvon Thiemo » 31.03.2018, 15:22

Hallo liebe Gemeinde,
Dank eines schwachen Pleuel bin ich nun auf der Suche nach einem om352.
Hat jemand eine Idee warum die Schrauben gerissen sind?
Hinter dem Gurtband sieht man die Gegenlagerung zur Pleuelstange die wahrscheinlich vom Gegengewicht gegen den Block geschlagen wurde.

Nehme gerne Angebote für einen om352 an. Standort Freising bei München

Grüße Thiemo

Bild
Benutzeravatar
Thiemo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2018, 10:59
Wohnort: Eitting
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 416

Re: Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Beitragvon dohnti » 31.03.2018, 22:51

Hallo Thiemo,

erstmal noch Glückwunsch zum U416, sind ja beide Frischlinge :mog4 :wink: .
Ich habe noch einen gebrauchten OM352 da, nur so als Info. Du suchst aber bestimmt was bei dir in der Nähe?



MfG. Christoph (dohnti)
Arbeit zieht Arbeit nach sich, trotzdem Horrido und Waidmannsheil !
Benutzeravatar
dohnti
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 68
Bilder: 4
Registriert: 09.11.2017, 15:06
Wohnort: Schlaubetal
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Hallo! Unimog 416 mit Kabine

Beitragvon Thiemo » 25.11.2018, 22:24

Moin da draussen,

Der Motor ist mittlerweile eingefahren. Wir sind mittlerweile wieder im schönen Norden und haben ungefähr schon 3000km gefahren und im Offroadpark waren wir auch. Der Hammer!!!

Unser Blues steht jetzt technisch gut da. (Bremskraftverstärker und Radbremszylinder neu, Kupplung neu, alle Flüssigkeiten neu, Anlasser und Batterie neu und noch eine Menge kleinigkeiten)

Jetzt wollen wir uns an die Kabine machen, wir wolllen alles auseinandernehmen, den Gittterrahmen erhöhen und "verfeinern".
Dann mit Edelstahl oder Alu Verkleiden, wobei ich zu 1mm Edelstahl tendiere, Fenster möchte ich selber bauen. Es gab schonmal jemanden der Doppelt verglaste Fenster gebaut hat aber ich finde den Beitrag nicht mehr....

Umbautag #1
Innenraum ausbauen und Werksatt bauen/einrichten.

Schönen Sonntag Abend an alle!
Benutzeravatar
Thiemo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2018, 10:59
Wohnort: Eitting
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 416


Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste