Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: stephan, Bernd-Schömann, krahola

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon heiko183 » 08.11.2016, 16:24

Meiner rasselt seit kurzem auch
Gruß
Heiko :flex
-----------------------------------------------------
Nutzen statt putzen :wink:
http://www.mog-Ersatzteile.shop
Benutzeravatar
heiko183
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 1365
Bilder: 0
Registriert: 02.02.2006, 18:06
Wohnort: Kaiserslautern-Kusel
Has thanked: 1 time
Been thanked: 9 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8078
Unimog: 421-122




Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon OPTI-MOG » 08.11.2016, 21:21

Das Rasseln des Schalthebels kann man meist mit einem neuen O-Ring (oben links im obigen Foto) beheben.
Liebe Grüße

Christoph

Truck Trial Meisterschaftslauf in Frankreich
https://youtu.be/mpNJ65XhNZs (Video)
https://youtu.be/2Qw6fkRsECg (Fotos)
https://youtu.be/nKQhVVgNUPI (Elektro-Unimog)
https://youtu.be/uBz_pHq8PPo (Elektro-Unimog )

optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12300
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 62 times
Been thanked: 268 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon günter.404 » 08.11.2016, 22:46

YoEddy2 hat geschrieben:was mich dabei Wundert ist aber das Ihr alle ein Rasseln hören könnt in den Karren...aber ich könnte zum verrecken kein Rasseln hören beim Schalthebel wenn da eines wäre


Hallo Ralf,

das könnte daran liegen, weil Du keinen Diesel hast :wink:

Grüße
Günter
Mein alter Diesel läuft wie 'ne eins
Rost hat er reichlich, Öl schmeißt er keins.
Er ist nicht der schönste, aber bezahlt
und wenn ich heil nach Hause komm' dann wird er neu bemalt
Benutzeravatar
günter.404
Member
Member
 
Beiträge: 444
Bilder: 0
Registriert: 02.09.2009, 09:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon stahlma » 11.11.2016, 12:56

Hallo,

das Rasseln des Schalthebels im 404 ist ein bekanntes Problem, das mich auch lange genervt hat. Habe dann ebenfalls den 406 Schalthebel mit Feder eingebaut, der aber wie gesagt zu weit hinten steht. Allerdings läßt sich der Schalthebel nach erwärmen mit einem Gasbrenner recht einfach nach vorne biegen, so dass die Geometrie wieder dem Originalen entspricht.

Viele Grüße

Martin
Benutzeravatar
stahlma
Member
Member
 
Beiträge: 408
Registriert: 07.08.2002, 10:28
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon YoEddy2 » 11.11.2016, 14:45

günter.404 hat geschrieben:
YoEddy2 hat geschrieben:was mich dabei Wundert ist aber das Ihr alle ein Rasseln hören könnt in den Karren...aber ich könnte zum verrecken kein Rasseln hören beim Schalthebel wenn da eines wäre


Hallo Ralf,

das könnte daran liegen, weil Du keinen Diesel hast :wink:

Grüße
Günter



Hallo Günter,

Ja das kann natürlich sein ....
Ein sechs Zylinder Benziner schnurrt ja gerade zu gegen einen 5 Zyl. Heizöl verbrenner ..... :lol:
Und die Laufkulturen der Motoren ist ein Unterschied wie Tag und nacht .... :spitze

Entrappelte grüße von der Benzinfraktion

Ralf :mog2
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3120
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 240 times
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon krabbler » 11.11.2016, 23:59

moin,

auch beim U411 kann man das Rasseln sommers wie winters deutlich hören :wink:

mfG
Fabian
Benutzeravatar
krabbler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 702
Bilder: 3
Registriert: 22.08.2011, 16:04
Has thanked: 32 times
Been thanked: 51 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon UFH » 12.11.2016, 00:13

Hallo Fabian,
wenn du's nicht mehr hören willst, einfach mal Hosenrohr abschrauben :lol: 8), oder Oring tauschen und eventuell Schalthebelführung überarbeiten.

Viele Spaßige :wink: und
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2303
Bilder: 76
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 133 times
Been thanked: 89 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon geosjoggen » 12.11.2016, 18:44

Hallo zusammen,
hier noch ein Tip aus ca. 200.000 km und 30 Jahre verdieseltem U404 fahren (viel Autobahn bzw. Langstrecken im 6. Gang).
Auch ich hatte dieses Rasseln. Umbau auf 406 Schalthebel hat nur kurzzeitig für Abhilfe gesorgt. Was dann geholfen hat war, den Schalthebel schwerer machen. Dies habe ich erreicht, indem ich einen passenden Kühlwasserschlauch über den Hebel gezogen habe. was auch gar nicht schlecht aussieht. Dies läßt sich übrigens auch für andere rasselnde Teile über dem Getriebe anwenden. So z.B. auch am Handbremshebel.
Ist simpel, billig und schnell erledigt und vor allem wirksam.
Mit Mog Grüßen
Roland
Benutzeravatar
geosjoggen
Member
Member
 
Beiträge: 335
Registriert: 20.01.2005, 16:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Hauptschalthebel 1 - 6 Gang

Beitragvon benz » 22.12.2016, 13:13

Hallo zusammen,

ich habe zwischenzeitlich 2 neue Schaltgehäuse, 2 neue Schaltfinger und einen Schalthebel gekauft.
Der Schalthebel von meinem 403 hat die Nr. A 406 260 21 39 und der gekaufte A 404 260 00 99, die Nr. kann ich aber im EPC nicht zuordnen.
Dann habe ich noch eine anderen Schalthebel mit der Nr. 13 4041 10 61 gefunden. Ist das eine alte Nr. vom 404?

Der gekaufte passte 1:1 in das Schaltgehäuse, war aber mehr nach vorn geneigt, damit war die Heimfahrt erstmal gesichert. Über den Winter wird der Hebel passend zu meiner Abdeckung, also nach Muster des alten umgebaut.
Gruß Reiner
Benutzeravatar
benz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1975
Registriert: 23.08.2011, 13:47
Wohnort: Mühlhausen
Has thanked: 2 times
Been thanked: 57 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 403.121

Vorherige

Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste