Heckkraftheber nachrüsten U1600

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Heckkraftheber nachrüsten U1600

Beitragvon mojo » 02.10.2018, 19:29

IMG_2789.png
Hallo zusammen,

überlege gerade an einem U1600 BJ2000 einen Heckkraftheber nachzurüsten.

Leider sind originale schwer, wenn meist nur vom U1400 zu finden.

Soweit ich im EPC sehe sind zwischen U1600 und U1400 hauptsächlich die Zylinder anders.
Ebenso Achsaufnahmen etc.

Zudem gibt's beimU1600 eine Rahmenverstärkung.
Kann mit jemand sagen, ob diese an der Innen- oder Außenseite des Rahmens liegt?
Denke das das Teil verschweißt wird, da keine Schruaben angegeben werden, richtig?

Wäre toll wenn jemand Bilder von der Stelle hätte.

Habt ihr Erfahrungen mit Nachbau Krafthebern?
Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?

Danke und Gruß
Markus
Benutzeravatar
mojo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.12.2009, 15:15
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Heckkraftheber nachrüsten U1600

Beitragvon michael1078 » 03.10.2018, 10:58

Hallo Markus,

als Anbieter kann ich die Firma Schuster empfehlen:
https://www.schustererisried.de/

Ich habe vor zwei Jahren die Achshalter für meinen Unimog 1600 dort gekauft.
Grüße
Michael
Benutzeravatar
michael1078
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 35
Bilder: 1
Registriert: 06.10.2014, 18:32
Wohnort: Augsburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 1600


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste