HILFEEEEE! UNIMOG 406

Unsere Unimog-Freunde aus Österreich haben nun auch eine Anlaufstation.

Moderator: Unitrac

HILFEEEEE! UNIMOG 406

Beitragvon murli11 » 18.12.2011, 19:16

Hallo!

Ich habe einen Unimog 406 ersteigert und weis net weiter, ....
Wer kann mir helfen???

Es ist ein Unimog 406, mit Heckzapfwelle, Druckluftbremse, 3 Seitenkipper, Frondhydraulik, voll hydraulischer Frontlader mit Schaufel und Gabel, Frontzapfwelle, AHK, neue batterie, neu lackiert, Rostfrei, ... in top Zustand!!!
Was ist sowas wert???
Wie schaut das mit der typisierung in Österreich aus???
Das Fahrzeug hat eine deutsche Zulassung!

Bitte um dringende Infos, ...
Danke!

Vielleicht könnt mir jemand telefonische Auskünfte geben, da es ein "Fehlkauf" war, damit ich gegebenen Falls noch vom Kauf zurück kann!

Liebe Grüße!
Daniel

0664/7864069
murli11
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.12.2011, 19:11
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon ingos406er » 18.12.2011, 19:27

Hallo Daniel

Grundsätzlich ist eine Typisierung innerhalb der EU möglich !
Das heißt du gehst zur TÜV Stelle KFZ in deinem Bundesland bei mir TÜV - Lauterach in Vorarlberg Herr DI Weiss und erkundigst dich im Detail darüber !
Meines Wissens gibt es für ein solches Gerät eine Einzelgenehmigung
und dies als Zugmaschine wie meiner bis dato auch zugelassen ist !

Gruß Ingo
" Woscht I kum vo HARD " döt am See
Benutzeravatar
ingos406er
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 1878
Registriert: 24.09.2006, 19:59
Wohnort: HARD
Has thanked: 3 times
Been thanked: 25 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7003
Unimog: 417.101

Unimog 406

Beitragvon murli11 » 18.12.2011, 19:33

Hallo!

Also Abgasnormtechnisch ist des dann normalerweise kein Problem???

WIe schaut des aus, was ist dieses Fahrzeug ca. wert, was darf das Kosten???
Das würde mich am meisten interessieren!

Danke!
Liebe Grüße aus Oberösterreich!
Daniel
murli11
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.12.2011, 19:11
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon ingos406er » 18.12.2011, 19:44

Hallo Daniel

Dazu benötigt man ein paar Bilder auf der Ausstattung als auch
das allgemien Erscheinungsbild als auch das Baujahr und die
Kilometeranzahl sowie wenn möglich wie viele Vorbesitzer !

Du siehtst es gibt ein paar Dinge die klar sein müssen !

Gruß Ingo Nur so gehts leider nicht !
" Woscht I kum vo HARD " döt am See
Benutzeravatar
ingos406er
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 1878
Registriert: 24.09.2006, 19:59
Wohnort: HARD
Has thanked: 3 times
Been thanked: 25 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7003
Unimog: 417.101

dein hilferuf

Beitragvon U-1000 » 01.01.2012, 00:05

:wink: hallo daniel

hab deinen hilferuf gelesen, bin aber beim 406er ned firm, mein 401er hab ich aus deinem heimatland zu mia hoam ghoid
mia bzw meim mogl steht a a einzelabnahme bevor

wos isn dei 406a fia oana?

ich wüßte evtl einen abnehmer, solltest du deinen 406er, falls cabrio, wieder abgeben wollen, müssen, dürfen..............

schreibsd ma hoid im neia joar, heia weads nix mea wean

(ich kann auch zivilbayrisch, falls gewünscht)

aa guads neis joa dia und deina familie
gruaß ausm rottal

claudia/u-1000
U-1000
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2009, 00:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

......i nu moi.....

Beitragvon U-1000 » 01.01.2012, 00:20

hawederenk beinand

jetzt war ich etwas ignorant

selbstverständlich auch den restlichen östereichischen forumsbesuchern
einen sauguadn rutsch ins neue jahr

claudia

mich würde interessieren, welche mogls sich in meinem näheren nachbarsland rumtreiben

oiso i bi in pocking 5 km vo bad füssing weg
U-1000
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2009, 00:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog-Freunde Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste