Ich bin der neue

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Ich bin der neue

Beitragvon Pusold » 07.05.2018, 23:02

Hallo zusammen,
mein Name ist Marc und ich komme aus der nähe von Gießen.

Ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer einer Sprit- und Geldvernichtungsmaschine :D in Form eines Unimog 404.

Mein Mog ist ein alter BWler. Mit, angeblich 15.000 Km, da er ein Depot-Fahrzeug war. Also Rahmen und Kabine sehen Rostmäßig seht gut aus, hier und da was Flugrost. Nur die Bordwände und die Pritsche, da werde ich mich demnächst mal mit stärker beschäftigen müssen.
Motor und Getriebe scheinen auch dicht zu sein, konnte auf ihrem Parkplatz (die Kinder haben DEN Mog Bessy getauft) keine Flecken entdecken.
Der Motor läuft schon rund und schalten lässt er sich auch ganz geschmeidig.
Hoffe mal das bleibt so. Hab mir aber vorsichtshalber mal das Werkstattbuch geholt, man weiß ja nie.

Gruß
Marc
Benutzeravatar
Pusold
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.04.2018, 21:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast