keine power im 6 gang

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

keine power im 6 gang

Beitragvon allradler » 16.09.2003, 11:15

Hallo,
jetzt, da das Teil mal an der Werkstatt steht, können wir mal in aller Ruhe nach dem/den Fehlern suchen; wie Andy schon gesagt hat, das Getriebeöl schaut super aus, minimaler Metallabrieb ist natürlich drin, leider wurde es dann dunkel, so das wir nicht weiterforschen konnten; das nächste ist mal, die seitliche Abdeckung runterzunehmen und reinzusehen, vielleicht lässt sich da ja die Ursache der Geräusche finden.
das mit dem Leistungsverlust nach ca. 80-100km ist wohl das grössere Problem, wir können ja nicht immer erst eine Stunde spazierenfahren, bis es merkbar wird...
ach ja, Andy, wenn Du die Papiere suchst, die liegen bei mir.
Wäre prima, wenn es am WE klappt.

Gruß Claus
allradler
 




keine power im 6 gang

Beitragvon Stefan.H » 16.09.2003, 13:33

Hallo,
Du schreibst das es sich nach ca. 80km beim Anfahren so anfühlt, als ob die Bremse angezogen ist. Hast Du dann mal gleich die Bremsen kontrolliert, sind dann die Bremstrommeln heiß? Vielleicht sind es ja die Bremsschläuche, wenn die nicht mehr genügend Durchgang haben, können sich die Bremsen nicht mehr richtig lösen. War bei mir auch so, nach ca. einer 3/4h Fahrt hat schon eine leichte Lenkbewegung ausgereicht, um die Bremsen vorne etwas anzuziehen. Das machte dann auch Geräusche (so ein Rasseln bis tong-tong).
Gruß Stefan
Stefan.H
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1124
Registriert: 20.08.2002, 19:44
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

keine power im 6 gang

Beitragvon s404fw » 22.09.2003, 03:52

hallo!
hast du auch die tankbetlüftung bedacht? so die syntome hatte ich auch...-ich dachte erst der motor wär sauer.
die tankbelüftung war es.

gruß
s404fw


[Editiert am 22/9/2003 von s404fw]

[Editiert am 22/9/2003 von s404fw]
s404fw
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2003, 03:37
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

keine power im 6 gang

Beitragvon nalu » 28.09.2003, 12:28

hi an alle die mir bis jetzt geholfen haben
So jetzt ist es soweit und ich muss erst mal für drei Monate nach Prag um einen Kino schinken zu drehen (Arbeiten bis der Artzt kommt). Schade eigentlich da ich mich gerade mit der Materie Unimog 404S vertraut mache. Danke nochmal Claus das ich mein Baby bei dir solange stehen lassen kann. Werde mich wärend der Zeit um diverse Ersatzteile bemühen und sie dir vielleicht zukommen lassen. Einen passenden Motor habe ich noch nicht gefunden, kommt aber noch. So wies aussieht bin ich mitte Dezember wieder im Lande und werde dann verstärkt an meinem Baby schrauben. Hoffe das du zeitlich in der Zeit da bist da ich ja sonst nicht dran arbeiten kann. Ansonsten wäre es nett wenn du mir deine Adresse hinterlassen könntest. Kannst sie mir mailen. stein-andy@gmx.de. Werde im Hotel bestimmt einen internett Zugang haben und ab und zu mal reinschauen.
gruß andy
nalu
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.06.2003, 16:23
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

keine power im 6 gang

Beitragvon allradler » 29.09.2003, 09:59

Hallo,
wenn ich das richtig im Kopf habe, dann liegen da 3 M180, 3 M130, 1 OM617, und mehrere Landy-Motoren im Lager; also da besteht kein Bedarf; Andy möchte einen OM617A einbauen, da suche ich auch schon die ganze Zeit nach was brauchbarem zu vernünftigem Preis, aber die bekommt man fast nur mit hohen km-Leistungen und dann noch schweineteuer.
@Nalu
Hier meine Adresse: CVogtmann@gmx.net
Das mit Dezember geht klar, vielleicht hast Du ja vorher mal ein WE frei, dann schau doch mal vorbei, vielleicht fange ich, wenn die Werkstatt fertig ist, auch schon mal an.

Gruß Claus
allradler
 

keine power im 6 gang

Beitragvon nalu » 16.11.2003, 10:46

hi an euch
bin mal wieder im lande. Hab 3tage frei und muss auch mal wieder meine tochter sehen.
So jetzt hab ich mal bei mobile reingeschaut und siehe da gleich drei motoren gefunden. Ich denke mir das das die richtigen sind für meinen zweck. Oder nicht??
300TDT 125PS Bj.82. Könnte das einer mal checken. Damit ich endlich zuschlagen kann.
Claus bald hab ichs geschafft 10. december ist deadlline mit meinem job in prag, wird ja auch zeit. wäre nett wenn mir einer auskunft geben könnte über die Motoren.
Gruß andy
nalu
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.06.2003, 16:23
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

keine power im 6 gang

Beitragvon joerg » 05.12.2003, 02:42

Hallo,

hatte bei meinem 1. Mog auch mal das Problem das er sauber ansprang aber dann nicht mehr so wollte wie ich.Jede Menge Leistungsabfall, sowie ich über einen bestimmten Drehzahlbereich hinaus kam. Hatte das ganze dann an eine Werkstatt abgegeben und nach einigen Wochen!! hatten sie den Fehler gefunden. Im Verteiler war unter der Platte ? eine \"Platine\" gebrochen, so das die Zündzeitpunktverstellung nicht mehr richtig funktioniert hat. Das ganze war dann doch nicht zu teuer, da der Inhaber auch ein Mogfan war. Das Ersatzteil kam gebraucht damals so auf 30,00 DM.
joerg
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.10.2003, 21:01
Wohnort: Saulheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

keine power im 6 gang

Beitragvon Götz » 05.12.2003, 14:32

Hallo Andy,

ist der Motor aus einem W123 ?
Wie ist die Motorbezeichnung: 617.912 / 617.952 ?
Gruß Götz
aus Altlandsberg UCG 5956
Membership No: 663 The Old Wheelers Club of Namibia
Benutzeravatar
Götz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1591
Registriert: 01.03.2003, 14:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

keine power im 6 gang

Beitragvon nalu » 08.12.2003, 00:37

hi götz
ist aus einem w123 kombi. Bezeichnung OM617A 92 KW 125PS
nalu
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.06.2003, 16:23
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

keine power im 6 gang

Beitragvon Götz » 08.12.2003, 09:13

Hallo Andy,

ich bin leider nicht aus der \"Dieselfraktion\" und habe auch nur theoretisch über einen Umbau nachgedact, aber dieser Motor sollte passen.
Leider sind gut Motoren dieses Types sehr selten auf dem Markt zufinden. Die meistens sind stark beansprucht worden und sollten vor dem Einbau gründlich überholt werden.
Viel Glück beim Umbau.
Gruß Götz
aus Altlandsberg UCG 5956
Membership No: 663 The Old Wheelers Club of Namibia
Benutzeravatar
Götz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1591
Registriert: 01.03.2003, 14:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Vorherige

Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste