Korrodierten Sicherungsring in Alugehäuse lösen

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Korrodierten Sicherungsring in Alugehäuse lösen

Beitragvon hymer1987 » 29.09.2020, 18:15

Hallo,

habe einen korrodierten Sicherungsring im Alugehäuse vom Lufttrockner schon mehrere Tage mit Rostlöser einwirken lassen, leider besteht auch mit sehr stabilen und hochwertigen Sprengringzangen keine Chance diesen zu lösen.

Hatte von euch schon mal jemand eine ähnliche Situation und konnte diese lösen?


MfG Andreas.
Benutzeravatar
hymer1987
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 854
Registriert: 15.12.2008, 10:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Korrodierten Sicherungsring in Alugehäuse lösen

Beitragvon eu1700 » 29.09.2020, 18:52

Hallo Andreas,
Versuch mal anwärmen und mit einem passenden Spiralbohrer in den Löchern jedes Ende vom Sicherungsring einzeln von der Bohrungswand mit einem Schraubendreher wegdrücken.Schläge auf den Sicherungsring kann unterstützen.
Gruß Georg
Benutzeravatar
eu1700
Member
Member
 
Beiträge: 249
Registriert: 11.03.2011, 14:13
Wohnort: Essen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste