Lochdurchmesser Heck Anbau Böcke

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Lochdurchmesser Heck Anbau Böcke

Beitragvon SchreiberMog » 14.05.2018, 07:58

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Bei der geplanten Montage einer PKW Anhängerkupplung an den Heck Anbau Böcken habe ich festgestellt, dass hier unterschiedliche Lochdurchmesser in den Anbau Böcken vorhanden sind. Die beiden oberen Bohrungen haben 25 mm, die untere 27 mm.
Auch die Traverse für die PKW Anhängerkupplung hat einen Durchmesser in den Bohrungen von >27 mm.
Kennt jemand den korrekten Lochdurchmesser der Bohrungen und die übliche Schraubengröße für die Befestigung der Traverse?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Grüße
Markus
Benutzeravatar
SchreiberMog
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.10.2017, 19:56
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406.121




Re: Lochdurchmesser Heck Anbau Böcke

Beitragvon dohnti » 15.05.2018, 23:55

Hallo Markus,

Hab mich in letzter Zeit auch mit dem Thema "Kugelkopf-Kupplung am Mog" beschäftigt. Also meine Heckanbauböcke haben 25mm Durchmesser in allen Bohrungen (3 pro Bock). Hab mir zwei Angebote eingeholt, zu jeder Kugelkupplung wurden Schrauben "M24x110" angeboten, das passt in dieser Variante.
Bin gerade dabei eine Bodenkonstante Ackerschiene + Kugelkopf bei mir anzubauen, da sind Steckbolzen dabei Durchmesser ca. 25mm (24,90mm genau) passt also locker dran.
Vielleicht wurden die Böcke an deinem Mog aufgebohrt, die 27mm wurden für was anderes benötigt?


MfG. Christoph (dohnti)
Arbeit zieht Arbeit nach sich, trotzdem Horrido und Waidmannsheil !
Benutzeravatar
dohnti
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 42
Bilder: 4
Registriert: 09.11.2017, 15:06
Wohnort: Schlaubetal
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Lochdurchmesser Heck Anbau Böcke

Beitragvon SchreiberMog » 16.05.2018, 07:26

Hallo Christoph!

Danke für Deine Antwort, die mir wirklich weiter hilft.
Ich habe es ja fast schon befürchtet...

Grüße und viel Spaß beim Schrauben!
Markus
Benutzeravatar
SchreiberMog
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.10.2017, 19:56
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406.121


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lanzschrauber und 0 Gäste