Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon brillenmaik » 25.01.2020, 23:00

Hallo
Frage an die Kollege
Wäre es denkbar denLüfter ( kühler )auszubauen und einen Elektro Lüfter einbauen .
Durch Wegfall des Lüfter würde ich mir deutlich mehr Leistung erhoffen.
Hat jemand Erfahrung damit
Fahre ein U90
Gruss Maik
Benutzeravatar
brillenmaik
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2019, 16:14
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U90 408




Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon 416.123 » 26.01.2020, 00:08

Grüsse Romi
Zuletzt geändert von 416.123 am 26.01.2020, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
416.123
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 623
Registriert: 07.03.2006, 22:48
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon Holzmichel421 » 26.01.2020, 11:45

Guten morgen Maik, habe ich bei mir auch den Lüfter auf E Lüfter umgebaut. Hast du auch einen Thermoschalter mit niedrigen einschaltpunkt verbaut. Teile. Nr. 160071110, von Automega. Ich habe ein zweistufigen Lüfter eingebaut.

Grüsse Roland Klein
Benutzeravatar
Holzmichel421
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 24
Registriert: 28.12.2009, 21:06
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon Helmut-Schmitz » 26.01.2020, 14:14

Hallo
Durch Wegfall des Lüfter würde ich mir deutlich mehr Leistung erhoffen.
das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass der Lüfter einen bedeutenden Leistungsbedarf hat. Wie hoch schätzt du denn die Leistungsaufnahme? 2 - 3KW, mehr wird es nicht werden. Die Lima zieht im Gegenzug dafür eine höhere Leistung.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11271
Bilder: 195
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 40 times
Been thanked: 279 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon Baschdi » 26.01.2020, 14:35

Hallo Maik,

Den stärksten E Lüfter aus dem PKW Bereich den ich kenne hat 1000w also 1KW.
Ich glaube dass sich ein mechanischer Lüfter in der Größe vom Unimog bestimmt bei 10kw
bewegt. Das wird schon einen Grund haben warum in den ganzen Landmaschinen, LKW und Transportern
mechanische Lüfter verbaut sind. Du wirst mit einem E Lüfter die Kühlleistung nicht hin bekommen.

Mfg

Sebastian
Benutzeravatar
Baschdi
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2017, 13:14
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon Helmut-Schmitz » 26.01.2020, 18:03

Hallo
da bist du ein wenig weit weg von der Realität. Bist du der Meinung, der Rippenkeilriemen könnte diese Leistung übertragen, da hängt ja noch ein wenig mehr dran.
Daimler gibt für den U90 beim Betrieb mit ausgekuppeltem Visko-Lüfter 3PS als Differenz an.
Bei höherer Geschwindigkeit sinkt auch beim starr getrieben Lüfter die benötigte Leistung, die Luft hat eine höhere Anströmgeschwindigkeit muss und nicht mehr so stark beschleunigt werden, der Visco-Lüfter segelt dann "frei" im Luftstrom.
Es spricht nichts gegen deine Pläne, nur erwarte nicht soviel davon.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11271
Bilder: 195
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 40 times
Been thanked: 279 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon 416.123 » 26.01.2020, 19:44

Grüsse Romi
Zuletzt geändert von 416.123 am 26.01.2020, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
416.123
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 623
Registriert: 07.03.2006, 22:48
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon OPTI-MOG » 26.01.2020, 20:04

Hallo Maik,

Lüfterleistung kannst Du mit einem Viscolüfter und zusätzlicher Bypasskühlung sparen. Das vergrößert gleichzeitig die Kühlflüssigkeitsmenge. Der Kühler im Bypass kann dann einen elektrischen Lüfter haben.

Das Prinzip:
Dateianhänge
motorkühlung_schaltplan_komplett_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Mit zwei Unimog 411 im Schlagraum https://youtu.be/OnCnQ_sFmOU


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 12055
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 52 times
Been thanked: 242 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon Helmut-Schmitz » 26.01.2020, 20:46

Hallo
die Kühlung vom Unimog ist so ausgelegt, dass bei Volllast im Hochsommer selbst bei Rückenwind und im Stand die Kühlleistung sichergestellt ist.
stärksten E Lüfter aus dem PKW Bereich den ich kenne hat 1000w also 1KW.
PKW-Motore erbringen ihre Höchstleisung nicht im Stand und und auch nicht bei Rückenwind. Deshalb mag der 1KW-Lüfter ausreichen. Im Gegenzug braucht die Leistung beim Unimog nicht das 8-fache der Leistung im PKW zu betragen.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 11271
Bilder: 195
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 40 times
Been thanked: 279 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Lüfter Umbau ——mehr Leistung !

Beitragvon 416.123 » 26.01.2020, 21:49

Ist irgendwie so eine Forumskrankheit, es gibt Leute die wissen es theoretisch immer besser :D
macht dann irgendwie gar keinen Spass etwas mitzuteilen
Benutzeravatar
416.123
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 623
Registriert: 07.03.2006, 22:48
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tobifire und 2 Gäste