Luftpresser Unimog 406

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Luftpresser Unimog 406

Beitragvon Josch Banse » 22.05.2020, 10:09

Hallo zusammen,
Ich habe mal wieder ein Anliegen, nachdem ich heute morgen schon Angstschweiß ohne Ende hatte.
Mir ist heute der Keilriemen vom Zusatzluftpresser gerissen und dabei viel mir auf, dass der Mog ohne diesen gar keinen druck aufbaut....
Den Motorseitigen Luftpresser hatte ich erst vor 20bh getauscht gegen einen Neuen, da mein alter Öl mitgefördert hatte. (Danach nicht einzeln auf Funktion geprüft)
Wie kann es sein, dass dieser schon wieder defekt ist? Bzw. Woran könnte es liegen, dass er keinen Druck aufbaut?

Liebe Grüße ausm sonnigen Sauerland, Josch
YouTube: Unimog Ackerstern
Unimog alles andere ist behelf und wo andere stecken bleiben da schalt ich nicht mal den Allrad an. :trac3 :mog4
Benutzeravatar
Josch Banse
Member
Member
 
Beiträge: 125
Registriert: 23.11.2016, 18:36
Wohnort: Meinerzhagen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG772751
Unimog: U 403




Re: Luftpresser Unimog 406

Beitragvon eu1700 » 22.05.2020, 17:10

Hallo Josch,
da beide Kompressoren druckseitig verbunden sind kann es auch an dem Zusatzluftpresser liegen oder an undichten Verschraubungen und Leitungen
Gruß Georg
Benutzeravatar
eu1700
Member
Member
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.03.2011, 14:13
Wohnort: Essen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Luftpresser Unimog 406

Beitragvon Josch Banse » 23.05.2020, 15:00

Moin, Verschraubungen und Zusatzluftpresser kann ich ausschließen. Da wenn ich die Leitung direkt hinterm Normalen luftpresser abbauen selbst da immer nur unregelmäßig Luft kommt und diese ohne Druck. Sprich man kann ganz locker den Finger drauf zum zuhalten legen.
Noch jemand ne Idee?

Lg Josch
YouTube: Unimog Ackerstern
Unimog alles andere ist behelf und wo andere stecken bleiben da schalt ich nicht mal den Allrad an. :trac3 :mog4
Benutzeravatar
Josch Banse
Member
Member
 
Beiträge: 125
Registriert: 23.11.2016, 18:36
Wohnort: Meinerzhagen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG772751
Unimog: U 403

Re: Luftpresser Unimog 406

Beitragvon eu1700 » 23.05.2020, 19:20

Hallo Josch,
Ventilplatte und Ventile überprüfen, ein kleiner Krümel verhindert manchmal das Verschließen der Ventile.
Gruß Georg
Benutzeravatar
eu1700
Member
Member
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.03.2011, 14:13
Wohnort: Essen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast